Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

Rj11 Kühlwasser? Neuling

R6 Rj11 Kühlwasser Temperatur

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Kayac

Kayac

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 11 April 2018 - 07:18 Uhr

Guten Morgen an alle :)
Ich fahre eine RJ11, gestern ist mir beim Parken nach einer 30 minütigen Fährt eine große Menge Kühlwasser ausgelaufen motortemparatur war bei 123 grad! ...kenne mich halt leider 0 aus mit sowas hehe
Habe anschließend etwas die Seitenverkleidung ausgebaut und da geschaut. (Siehe Bilder)
Der Durchsichtige Behälter ist irgendwie komplett leer, aber da wo man die Flüssigkeit einfüllen kann steht sie bis zum Kopf?
Soll ich alles leeren und anschließend neu auffülllen?
Ist das die Lösung zu meiner Problematik oder eher nicht?
Beim Fahren spüre ich keinerlei Beeinträchtigungen

Freue mich auf Antworten vielen Dank
0EFE3FF6-603F-4732-98D8-C34E255E0441.jpeg
155C7150-3499-4FDE-86B3-CFB87DE685CB.jpeg

Bearbeitet von Kayac, 11 April 2018 - 07:25 Uhr.


#2 and1_89

and1_89

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 65 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Österreich
  • Bike:R6 RJ095
  • PLZ:00000

Geschrieben 11 April 2018 - 10:43 Uhr

Beim durchsichtigen Behälter (Ausgleichsbehälter) füllt man ja die Flüssigkeit ein. Ist dieser jetzt leer bzw. wo siehst du, dass sie voll ist? Meinst du damit die Öffnung direkt am Kühler?

#3 Kayac

Kayac

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 11 April 2018 - 14:17 Uhr

Aso da füllt man das ein?
Habe auf YouTube gesehen das man es in die Öffnung mit der Metalldecke füllt deswegen dachte ich so...
Wenn ich das Motorrad etwas Kippe, sehe ich gaaanz weit unten im durchsichtigem Behälter die Flüssigkeit

#4 SouthDriver

SouthDriver

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 144 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:YZF-R6 RJ03
  • PLZ:00000

Geschrieben 11 April 2018 - 18:43 Uhr

Dann wird wohl im Ausgleichsbehälter zu viel Kühlwasser drin gewesen sein und deshalb übergelaufen.

Im Kühler füllst du nur auf wenn du das System neu befüllst.

Wenn der Kühler voll ist wird der rest im Ausgleichsbehälter nachgefüllt.

 

Mfg



#5 H3ndrik

H3ndrik

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Yamaha R6 RJ15
  • PLZ:00046

Geschrieben 12 April 2018 - 11:32 Uhr

Wenn dir eine große Menge der Flüssigkeit ausgelaufen ist, würde ich erst einmal schauen wo die Flüssigkeit ausgetreten ist. Den Ausgleichsbehälter evtl mal abschrauben und auf Beschädigungen überprüfen. Falls kein Schaden zu sehen ist, Schläuche überprüfen.
LG
 



#6 Kayac

Kayac

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 16 April 2018 - 09:50 Uhr

vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

aber leider komme ich nicht weiter... die Flüssigkeit ist aus dem Auslaufschlauch ausgetreten und wie gesagt nachdem das Motorrad überhitzt war!

Wenn das Motorrad im Stand läuft wird es extrem schnell zu heiß ich habe es mal beobachtet alle paar Sekunden geht es um ein Grad hoch, und wenn ich fahre kühlt er zwar sehr schnell ab aber sobald man wieder steht z.b an einer Ampel geht die Temparatur wieder hoch..

ich rieche auch das verdunstete Kühlwasser und man hört immer wieder ein leichtes "Kochen" als würde eben das Kühlwasser irgendwie kochen.

 

Allgemein tretet keine Flüssigkeit aus! also kann ich davon ausgehen das nichts undicht ist....

 

Kennt jmd evtl auch eine Motorradwerkstatt in Stuttgart?



#7 Tooom

Tooom

    Country Street Hunter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.070 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Oberbayern
  • Bike:R6 RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 16 April 2018 - 14:19 Uhr

ohhh weh das wird teuer

 

über 120 grad macht die zylinderkopf dichtung nicht lange mit.

gehen die 2 lüfter an sobald 103 grad erreicht sind?

wo tritt das wasser aus?

wieviel km gelaufen?

wasser füllt man direkt am kühler nach mit dem metall deckel.

das durchsichtige ist der überlauf und dehn behälter. der muss zwischen min und max stehen



#8 Kayac

Kayac

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 16 April 2018 - 14:25 Uhr

ohhh weh das wird teuer

 

über 120 grad macht die zylinderkopf dichtung nicht lange mit.

gehen die 2 lüfter an sobald 103 grad erreicht sind?

wo tritt das wasser aus?

wieviel km gelaufen?

wasser füllt man direkt am kühler nach mit dem metall deckel.

das durchsichtige ist der überlauf und dehn behälter. der muss zwischen min und max stehen

wie teuer :/?

 

ich lasse es mal wieder auf die Temperatur ansteigen und beobachte die Lüfter, aber falls die funktionieren sollten wäre es ja nicht weiter angestiegen oder?

Das Kühlwasser kam aus dem Auslaufschlauch, anschließend war der Ausgleichsbehälter leer.

Hat jetzt knapp 30.000 km gelaufen



#9 Tooom

Tooom

    Country Street Hunter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.070 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Oberbayern
  • Bike:R6 RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 16 April 2018 - 15:01 Uhr

dann berichte mal ob sich die 2 lüfter ab 103 grad einschalten



#10 Kayac

Kayac

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 16 April 2018 - 15:17 Uhr

dann berichte mal ob sich die 2 lüfter ab 103 grad einschalten



Habe gerade mein Motorrad komplett nur im Leerlauf laufen lassen und sie ging in ca. 10-15min auf 115 Grad hoch, habe sie dann wieder ausgemacht.
Habe leider keine Lüftung aktiv gesehen, wo ist denn die Zweite überhaupt? Die Lüftung die man von rechts sieht wenn man auf dem Bike sitzt ist aufjedenfall nicht angesprungen und sonst habe ich auch keine andere hören können...

#11 Tooom

Tooom

    Country Street Hunter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.070 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Oberbayern
  • Bike:R6 RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 16 April 2018 - 18:34 Uhr

na dann weißt du ja nun wo der fehler liegt...

 

lüfter sind links und rechts hinter dem kühler



#12 Kayac

Kayac

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 16 April 2018 - 18:50 Uhr

Ok ist dann tatsächlich so das dieser Ventilator automatisch angehen sollte und sich drehen sollte?

#13 Tooom

Tooom

    Country Street Hunter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.070 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Oberbayern
  • Bike:R6 RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 16 April 2018 - 18:59 Uhr

ähm jaaaaaaaaaa





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: R6, Rj11, Kühlwasser, Temperatur