Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

Whb Falscher Drehmoment Angegeben :(

Yamaha r6 rj05 drehmoment Drehmoment nm whb whb falscher drehmoment 2003 Kettenrad mutter Kettensatz ritzerl

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 GerrKingZ91

GerrKingZ91

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge
  • Gender:Male
  • PLZ:00000

Geschrieben 08 Juni 2018 - 23:13 Uhr

Hallo,

 

Ich habe mir einen neuen Kettensatz bestellt, altes RItzel; Kettenrad und alte kette entfernt.

Dachte mir so ach komm schauma mal ins WHB will wissen wie viel Nm die Muttern beim Kettenrad angepresst werden, ich vermutete so 40-60 Nm werde die schon so drauf haben und oha, bei meiner rj05 2003 werden die mit 100 NM laut handbuch geschraubt......ach komm knall ich das mit 10 Kg drauf, die Hersteller wissen schon was die angeben.

 

......dreh.....dreh....wtf immer noch keine 100NM...............schrauben dreht durch.....haha Mutter überdreht FUCK!  :dummheit:

 

Super das Teil gleich weggeworfen und gleich neue Mitnehmernabe und M10 Sicherheitsschrauben bestellt.

 

Und jetzt habe ich schiss das mir das selbe bei dem Antriebsritzel passiert. Laut WHB 90Nm und wenn der schrauben da überdreht dann habe ich einen großen schaden.

 

Wie fest zieht ihr die Antriebsritzel schraube ?

 

Nochwas, wie viel NM muss man bevor man die Kette zusammen Nietet drücken ? Niet Nm wären auch Interessant.

 

Grüße Gerry :yeah:

 



#2 Kennde

Kennde

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.054 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Schrauben und Fahren
  • Bike:RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 09 Juni 2018 - 01:14 Uhr

Das Ritzelanzugsdrehmoment passt

Das Anzugsdrehmoment der Kettenradmuttern ist in der Tat falsch ich ziehe sie immer mit 50nm an.





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Yamaha r6 rj05 drehmoment, Drehmoment, nm, whb, whb falscher drehmoment, 2003, Kettenrad, mutter, Kettensatz, ritzerl