Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto

Rahmen Pulvern / Wechseln [Rj03]


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Leo96

Leo96

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 23 November 2017 - 11:07 Uhr

Servus zusammen,

ich fahre eine RJ03 Bj. 00. So langsam mache ich mir Gedanken über das Thema Optik. Fahre Sie nach wie vor im Originalzustand bis auf den MIVV GP und würde ihr so langsam gerne einen neuen Anstrich verpassen.

Da die Originalverkleidung aber in einem Top Zustand ist bis auf eine minimale Delle im Tank, hole ich mir in Kürze einen zweiten Verkleidungssatz den ich nach meinem Wunsch lackiere(n) (lasse).

Hab schon einige von euch hier im Forum gesehen die nen schwarz gepulverten Hauptrahmen und Schwinge haben. Sieht natürlich gut aus.

Entsprechend will ich mir nen zweiten Rahmen holen, den pulvern lassen und anschließend umbauen. Wie viel Arbeit ist das?

Bin eigentlich eher der 2T Scooter Schrauber und bin was meine Sexy angeht nicht sehr versiert. Klar standardsachen wie Reifen, Beläge, Kettensatz, Bremssanlage, Ölfilter und so weiter krieg ich hin, bin mir aber nicht sicher wie viel Arbeit es ist den Motor auszubauen und die ganzen Armaturen.

Gegebenenfalls kommt ja jemand aus dem Raum Bremen und kann mich bei meinem Projekt begleiten? :)

Beste Grüße!



#2 Phoenix

Phoenix

    Niemalsbremser

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.153 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2008
  • PLZ:00000

Geschrieben 23 November 2017 - 12:08 Uhr

Kein Hexenwerk, allerdings müsstest du alle Lager neu machen und wieder einpressen



#3 SouthDriver

SouthDriver

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 103 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:YZF-R6 RJ03
  • PLZ:00000

Geschrieben 23 November 2017 - 17:44 Uhr

Den Motor selbst rauszumachen ist echt nicht so schwer, der Rest auch nicht, einzigste problem wo entstehen kann ist beim zsm bauen alle anschlüsse an der richtigen stelle zu haben und wircklich alle anzuschließen ansonsten sollte das kein Problem sein.



#4 Tobi_R6

Tobi_R6

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 567 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2006
  • PLZ:92272

Geschrieben 24 November 2017 - 19:24 Uhr

Schaun das der Rahmen nen Brief dabei hat.

#5 Leo96

Leo96

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben Gestern, 11:21 Uhr

Ich bin am überlegen ob ich ggf. meinen dezreitigen Original Rahmen einfach nehme und mir den zweiten spare... Hm... kommt jemand aus der Region Bremen und kann ggf. behilflich sein? :) Über Aufwandsentschädigung lässt sich dann natürlich auch nochmal reden.

 

Für mich alleine vielleicht doch ein bisschen riskant, grade was den Zusammenbau angeht!



#6 Phoenix

Phoenix

    Niemalsbremser

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.153 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2008
  • PLZ:00000

Geschrieben Gestern, 16:22 Uhr

ich würde den rahmen an den sichtbaren stellen folieren oder plastidippen. auf lager aus und einpressen hätte ich da auch keine lust



#7 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.117 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben Gestern, 17:02 Uhr

oder Carbon Rahmen Schoner ;)

Gruß Andy