Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

R6 Rj15 Naked Umbau


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#1 Onkel Schnurbusch

Onkel Schnurbusch

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 24 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Yamaha R6 RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 26 Juni 2014 - 13:07 Uhr

Hallo Zusammen,

 

Dieser Beitrag ist für alle die der Meinung sind dass die RJ15 nur mit Verkleidung "sexy" ist.

Ich habe im Winter 2013/2014 meine ehemalige Renn R6 komplett neu, für die Strasse, auf- bzw. umgebaut. Allerdings da noch mit Verkleidung und einem Mix aus Rennteilen und Serie.

Nach den ersten 500km auf der Strasse musste ich mir die Frage stellen, wie man mit dem Teil überhaupt auf der Strasse fahren kann.

Die kompromisslose Sitzhaltung und das knochenharte Fahrwerk sorgen auf einem normalen Landstrassenritt bei Zeiten für Schmerzen im Handgelenk, Nacken und Schultern. Ich muss ergänzen dass ich seit geraumer Zeit Probleme im Rücken habe (ab Mitte 30 gehts abwärts).

Also habe ich die Entscheidung getroffen diese kleine handliche Rakete auf "Nackisch" umzubauen.

Anbei findet Ihr die Bilder dazu. Ich werde dazu keine Details bekannt geben, da sich jeder selber Gedanken zu so etwas machen soll.

Habe einige Beiträge im Club gefunden wo das Thema belächelt wird, wohl auch dadurch bedingt dass vorgestellte Umbauten teilweise lieblos und ohne Ideen gemacht werden.

Ich kann nur sagen dass die ersten Meter extrem positiv waren. Knackiges Handling, deutlich bequemere Sitzposition und ne Hammer Optik.

 

Also genug gelabert --> Überzeugt euch selbst.DSCN0142.JPG DSCN0144.JPG DSCN0146.JPG DSCN0147.JPG DSCN0150.JPG


Bearbeitet von Onkel Schnurbusch, 26 Juni 2014 - 13:08 Uhr.


#2 Scrape

Scrape

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 182 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ05
  • PLZ:49084

Geschrieben 26 Juni 2014 - 13:15 Uhr

Es was. Finds ganz cool und außergewöhnlich :)
Saubere Arbeit! :daumen:



#3 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 26 Juni 2014 - 13:25 Uhr

Ich war schon immer der Verfechter einer "Alltagstauglichen" R6.

 

Deine Find ich auch gelungen. super schönes Heck.

Nur kann ich mich mit dem Scheinwerfer nicht anfreunden, such doch mal den von der Ducati 848 Streetfighter ;)

 

Und die Carbon Seitenteile, sehen etwas aufgesetzt aus, aber ich weiß, es is scheiße mit dem Blöden Kanister an der Seite ;)

 

Sonst kann ich nur dazu sagen top :daumen:

Auch die verwendeten Materialien ;)

 

Es kann funktionieren, wenn man es ordentlich macht:

 

654g35.jpg

 

Gruß Andy

 

 



#4 Gietl

Gietl

    Pistensau

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 320 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Regensburg
  • Interests:Fussball, Freunde und Trinken:)
  • Bike:Yamaha R6 Rj09
  • PLZ:93138

Geschrieben 26 Juni 2014 - 14:46 Uhr

Sieht super aus nur die spiegel find ich schrecklich :D

#5 Onkel Schnurbusch

Onkel Schnurbusch

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 24 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Yamaha R6 RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 26 Juni 2014 - 14:50 Uhr

Die Seitenteile waren eine echte Herausforderung. Musste ich irgendwie bauen um das Stecker und Kabelwirrwarr irgendwie abzudecken. Habe versucht die Kabel irgendwie in den Rahmen zu verlegen. Aber das ist alles sehr eng.

Die Teile haben wir selber gebaut aus GFK und dann foliert.

Leider haben wir irgendwie nicht die richtige Folie, passend zu Hinterradabdeckung und vorderen Kotflügel, gefunden. Deshalb wirkt diese Abdeckung etwas fremd. Vielleicht ändere ich das nochmal über den Winter.

 

jetzt wird erstmal Gefahren.......

 



#6 Engel182

Engel182

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.243 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:NRW
  • Bike:RJ09, FZS600, Zündapp C50Sport, Vespa Cosa 200, Piaggio sfera
  • PLZ:00000

Geschrieben 26 Juni 2014 - 15:03 Uhr

Hatte meine RJ09 auch kurzzeitig nackig...
Problem war nur,das sie vorn extrem leicht wurde. Also echt kaum fahrbar.
Zum Schluss hab ich die Gabel noch durch gesteckt, um sie wenigstens ein bisschen unten zu halten.
Powerwheelie ging noch im 3. Gang 0.o
Die Kabel passten zum Glück alle in den Rahmen.

#7 Bkey88

Bkey88

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 33 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Yamaha R6 RJ11
  • PLZ:00014

Geschrieben 26 Juni 2014 - 15:11 Uhr

hammer geil !! respekt !!

 



#8 Onkel Schnurbusch

Onkel Schnurbusch

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 24 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Yamaha R6 RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 26 Juni 2014 - 15:30 Uhr

Sieht super aus nur die spiegel find ich schrecklich :ahh:

 

Scheiß auf die Spiegel. Das liegt ja nun an unserer bescheuerten Gesetzgebung dass die Dinger relativ groß sind. Oder meinst du, weil sie nach unten hängen? Das wäre dann Geschmackssache und hat mit dem eigentlichen Umbau relativ wenig zu tun.



#9 Lenny93

Lenny93

    Pistensau

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 291 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Yamaha R6 RJ 03
  • PLZ:00000

Geschrieben 26 Juni 2014 - 20:17 Uhr

Richtig gut!!!



#10 Sebastian1987

Sebastian1987

    wer später bremst, ist länger schnell.

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.861 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:westerwald
  • Bike:Yamaha r6 rj05
  • PLZ:56477

Geschrieben 26 Juni 2014 - 21:03 Uhr

Ja Geschmacks Sache halt gell...

#11 kurvenwetza

kurvenwetza

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 922 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:600ccm, 130ps :)
  • Bike:R6 RJ15 2009
  • PLZ:04020

Geschrieben 27 Juni 2014 - 10:45 Uhr

find der umbau ist echt gelungen, sieht super aus! da noch die pvm speichenfelgen drauf :wub:
was hat dich der umvbau ausser zeit gekostet?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

#12 BlitzaRJ09

BlitzaRJ09

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Yamaha R6 RJ09 Rossi 2005
  • PLZ:63619

Geschrieben 27 Juni 2014 - 21:29 Uhr

Bis auf die Spiegel sehr sehr schick  :yeah:  :daumen:

 



#13 Onkel Schnurbusch

Onkel Schnurbusch

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 24 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Yamaha R6 RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 01 Juli 2014 - 12:44 Uhr

find der umbau ist echt gelungen, sieht super aus! da noch die pvm speichenfelgen drauf :wub:
was hat dich der umvbau ausser zeit gekostet?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

 

Hab ca. 1000,-€ in den Umbau gesteckt.

Scheinwerferkit liegt bei 300,-€ (Louis)

Superbike Kit von ABM Fahrzeugtechnik, mit kleinen Extrawünschen, liegt bei 500,-€.

Die Kleinteile, wie Griffe und Spiegel, die Kühlerabdeckungen (Eigenbau aus GFK) mit Folierung und Lack liegen nochmal bei so ca. 200,-€.

 

Rest sind Eigenbauteile bzw. Teile von der originalen R6 die angepasst wurden.


Bis auf die Spiegel sehr sehr schick  :yeah:  :daumen:

 

 

Was habt ihr nur eigentlich alle mit den Spiegeln.

Ist erstens Geschmackssache und zweitens der leichteste Umbau an dem Motorrad. Hat 5 Minuten gedauert die anzubauen.

 

Alles andere war kompliziert und hat viel Arbeit gemacht. Genau das wollte ich mal in diesem Club vorstellen und nicht ein paar Lenkerendenspiegel für 30,-€ das Stück die es zu 1000en im Internet gibt.


Hatte meine RJ09 auch kurzzeitig nackig...
Problem war nur,das sie vorn extrem leicht wurde. Also echt kaum fahrbar.
Zum Schluss hab ich die Gabel noch durch gesteckt, um sie wenigstens ein bisschen unten zu halten.
Powerwheelie ging noch im 3. Gang 0.o
Die Kabel passten zum Glück alle in den Rahmen.

 

Habe mittlerweile die ersten Kilometer abgespult und muss sagen, sie fährt sich echt gut. Leichte Nase kann ich nicht feststellen.

Handling ist auch echt knackig und die Sitzposition langestreckengeeignet.

 

Einzig das Drehmoment passt naürlich nicht zur Optik. Werde im Winter mal das Thema Übersetzung in Angriff nehmen, damit unten raus ein bissl mehr passiert.
 


Bis auf die Spiegel sehr sehr schick  :yeah:  :daumen:

 

 

Habe mir gerade mal dein Moppi im Showroom angesehen.

Weiß gar nicht warum dir meine Spiegel nicht gefallen.....;-)

Auch finde ich dass es mittlerweile ESD gibt die der Silhouette einer Supersportler mehr schmeicheln.....



#14 Rusher25

Rusher25

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 168 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ095
  • PLZ:22941

Geschrieben 01 Juli 2014 - 13:05 Uhr

Nimm das mit den Spiegeln doch nicht persönlich ;) ist halt alles Geschmackssache, nicht jeder mag das mit den unten hängenden Dingern.

 

 

Finde den Umbau trotzdem sehr schick und gelungen, ist halt mal ne völlig ander R6. :)



#15 xwollex

xwollex

    Niemalsbremser

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 771 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Daisy - rj15
  • PLZ:12157

Geschrieben 01 Juli 2014 - 13:25 Uhr

Hatte davor ne Z750, also genau den Bereich. Mir gefällt dein Umbau sehr. Bin aber auch kein Freund der Spiegel ;)

Sei stolz auf deine Maschine, es ist ein Unikat und noch viel wichtiger, dein Baby ;)



#16 BlitzaRJ09

BlitzaRJ09

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Yamaha R6 RJ09 Rossi 2005
  • PLZ:63619

Geschrieben 01 Juli 2014 - 14:51 Uhr

Richtig es ist wie alles geschmackszache. Ich persönlich hätte auch die für die Lenkerenden genommen , allerdings kleine runde ;-)

Wenn mein r6 mal liegt baue ich sie auch so um.

Der Scheinwerfer finde ich persönlich , ist das Highlight. Ich finde den Umbau echt super.



#17 Onkel Schnurbusch

Onkel Schnurbusch

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 24 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Yamaha R6 RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 03 Juli 2014 - 13:13 Uhr

Hatte vor der R6 noch ne CB1000R. An der hatte ich auch kleine runde Lenkerendenspiegel verbaut. Diese waren ohne E-Prüfzeichen und man hat auch schlecht was gesehen. Außerdem musste man immer irgendwie das Bein oder den Ellenbogen ranziehen damit die Sicht frei ist. Bei den jetzigen Spiegeln ist die Sicht nach hinten echt gut, auch wenn meist keiner mehr dahinter ist...;-).

Die Spiegel nach unten hängend habe ich immer aus dem Grund gemacht, da es die Silhouette des Motorrads nicht verdirbt.

Viele Naked Bikes haben eine echt sportliche Seitenansicht (siehe CB1000R, Z800 oder Z1000), die nach oben stehende Spiegel irgendwie versauen.

 

Ich danke euch trotzdem allen für euer doch sehr positives Feedback.

 



#18 JD292

JD292

    KYFF '13 ? ... Check !

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.920 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Hannover
  • Bike:EX : RJ15 2011 schwarz gold
  • PLZ:30000

Geschrieben 25 März 2017 - 14:26 Uhr

http://suchen.mobile...action=parkItem