Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto

Betrug Bei Ebay Kleinanziegen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 RunR6

RunR6

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 104 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ11
  • PLZ:40723

Geschrieben 08 März 2016 - 17:07 Uhr

Hallo
Wollte euch nur warnen,das bei eBay kleinanzeigen, momentan dainese,Held,shoei und Daytona Utensilien von Betrügern angeboten werden.

Weitere infos per PN.

Gruß Markus

#2 Kennde

Kennde

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.054 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Schrauben und Fahren
  • Bike:RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 08 März 2016 - 19:00 Uhr

Danke für den Hinweis was ist den passiert?

 



#3 RunR6

RunR6

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 104 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ11
  • PLZ:40723

Geschrieben 08 März 2016 - 19:22 Uhr

Hallo
Bezahlte ware wird nicht geliefert.

Mailbox,kein email Kontakt mehr

Das übliche halt.

Gruß Markus

#4 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 08 März 2016 - 19:31 Uhr

darfst gerne Links teilen :blumen:

Gruß Andy

#5 RunR6

RunR6

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 104 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ11
  • PLZ:40723

Geschrieben 08 März 2016 - 19:45 Uhr

Moin Andy

Alle anzeigen wurden leider schon entfernt.

Habe schon Kontakt zu einem weiteren geschädigten.
Anzeige ist gemacht.

Marzena Klebanowicz alias Frau kleba
So schimpft er/sie sich.

#6 OnkelHotte

OnkelHotte

    Niemalsbremser

  • Forensponsor
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 870 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Emsland
  • Bike:R6 2003, blau
  • PLZ:00049

Geschrieben 08 März 2016 - 19:50 Uhr

Wie bist du denn an den anderen Geschädigten ran gekommen?

#7 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 08 März 2016 - 19:50 Uhr

super danke :daumen:

Gruß Andy

#8 RunR6

RunR6

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 104 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ11
  • PLZ:40723

Geschrieben 08 März 2016 - 19:55 Uhr

Durch Zufall,der gute Mann hat es in einem anderen forum heute bekannt gegeben und ich habe den Beitrag über Google gefunden.

Er hatte einen Held Kombi und ich einen Dainese.
Naja will das hier nur bekannt geben,damit kein anderer um sein erspartest gebracht wird.

#9 Marcc

Marcc

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 566 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:GSXR600/750
  • PLZ:60488

Geschrieben 08 März 2016 - 21:42 Uhr

Wahnsinn.. und kein bisschen stutzig geworden beim Mailverkehr ? Hat er/sie Abholung angeboten? Was sagen die blauen dazu ?



#10 Zonko-R

Zonko-R

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge
  • Bike:Yamaha R6 Rj 155 2015
  • PLZ:86637

Geschrieben 08 März 2016 - 23:02 Uhr

Finde das klasse das du uns warnst :)
Vielen dank dafür, ich hatte so einen Fall auch mal bei eBay Kleinanzeigen da gings um 500 euronen :/

Polizei eingeschaltet , aber die haben gesagt das es da sehr schwer ist mit einer Anzeige durch zu kommen :(

Alles gemacht also Anzeige und so weiter , dann war eine andere Polizei Station zuständig , es kam ein Brief mit Bestätigung das der Fall aufgenommen wird und das ich informiert werde

Das war vor 3 Jahren und bis heute nichts Trotz Nachfrage

#11 RunR6

RunR6

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 104 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ11
  • PLZ:40723

Geschrieben 09 März 2016 - 04:57 Uhr

Morgen
Stutzig bin ich geworden als dann gesagt wurde Paket ist verschickt und auf mein mehrmaliges bitten keine sendungsnummer genannt wurde.
Genau das haben die blauen auch gesagt.

Sonst war alles sehr seriös,Mails usw alles gut.
Auch angeforderte Bilder wurden sofort zug sendet.
Ich habe draußen gelernt und werde im besagten Portal nichts mehr kaufen bzw ordern.

#12 gixxerfun

gixxerfun

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 49 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:GSX-R1000K7 R6RJ095 CBR600FS'01
  • PLZ:00000

Geschrieben 09 März 2016 - 08:27 Uhr

Das ist echt schade für dich. Habe selbst schon einiges an Motorradsachen dort gekauft und war bisher fast immer zufrieden. Bist wohl an ein schwarzes Schaf geraten. Aber danke dafür, dass du uns hier die Info gibst  :daumen:



#13 Marcc

Marcc

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 566 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:GSXR600/750
  • PLZ:60488

Geschrieben 09 März 2016 - 09:36 Uhr

Sehr seriös heisst also:

 

Der Acc war schon ein paar Jahre alt?

Er hatte mehrere Artikel mit dem gleichen account drin?

Einen deutschen Namen als Empfänger? Bzw den gleichen Namen wie in ebay?

Abholung angeboten ? Bzw auch eine Adresse genannt ?

Richtig sauberes deutsch geschrieben?
Telefonnummer / Namen angegeben bzw auch die Möglichkeit angeboten zu telefonieren?

Ausweiskopie ?

 

Beim Namen: Nicht bös gegenüber andere ethnen oder ähnliches. Hier geht es mir nur um ein bestimmtes Muster.

Ich kaufe und verkaufe recht viel bei kleinanzeigen und mir ist in den ganzen Jahren noch nichts derartiges passiert.
 

Ein gewisses Risiko besteht immer, aber ich glaube dass man da ab einer bestimmen Summe eben vorsichtiger sein sollte, dafür die Fragepunkte.

Die polizei hat meiner Erfahrung nach nicht genug manpower um der Sache nachgehen zu können (Kosten/Nutzen Faktor)

 



#14 xwollex

xwollex

    Niemalsbremser

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 771 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Daisy - rj15
  • PLZ:12157

Geschrieben 09 März 2016 - 09:40 Uhr

Dito -kaufe auch recht viel. Bis auf paar Pappenheimer die meinen man müsse binnen 20 Minuten antworten oder 2 Wochen zum verschicken brauchen, war alles gut. Allerdings bezahle ich bei Artikeln >20€ auch ausschließlich via Paypal, da man dort ohne Probleme sein Geld wieder zurückbekommt.

Wenn der andere kein Paypal hat, erkläre ich es ihm und wenn er den Artikel wirklich verkaufen will, dann nimmt er sich die 3 minuten um ein PP Konto zu eröffnen und fertig.

Ansonsten gelten zusätzlich die Fragen von Marcc



#15 Domi

Domi

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 93 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2009 RJ15
  • PLZ:76287

Geschrieben 09 März 2016 - 10:01 Uhr

Danke für die Meldung !

 

So Hohe Geldbeträge über Ebay, laufen bei mir grundsätzlich über Paypal.

 

Hatte einmal ein Problem:

Laptop angegeben als Funktionstüchtig. Kam bei mir an war aber nicht funktiontüchtig. Mit dem Verkäufer haben wir uns nicht einigen können, da er das Gerät nicht zurücknehmen wollte. Also Paypal angerufen. Ohne mit den Wimpern zu zucken, hat Paypal mir das Geld erstattet und ich konnte den Laptop behalten.

 

Seitdem achte ich darauf, dass ich Paypal bei ebay, ebay Kleinanzeigen immer benutze.

 

Gruß

Dominik



#16 RunR6

RunR6

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 104 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ11
  • PLZ:40723

Geschrieben 09 März 2016 - 10:36 Uhr

Moin
Also Kontakt ist war im guten deutsch usw.

Ich sag mal so,ich habe insofern Mitschuld das ich nicht per PayPal bezahlt.

Dummheit wird bestraft.

Wollte hier auch nur die Leute nochmals warnen,seid nicht so blind und dumm wie ich.

Gruß Markus

#17 Foxtrot

Foxtrot

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.284 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dornwang
  • Bike:Rj15, früher rj095
  • PLZ:84164

Geschrieben 13 März 2016 - 09:24 Uhr

Ich machs bei Kleinanzeigen auch nur noch so, dass ich als erstes direkt nach Paypal Zahlung frag und geb auch an warum.

Mir ist etwas aehnliches auf Kleinanzeigen passiert. 150€ im Sack.

Vergleichbar kleiner Schaden, aber genauso ärgerlich.

 

Der Verkäufer schickte zuerst ein Päckchen raus... Ein chinesisches Billig Uhrenmacher Werkzeug. Er ging nie ans  Telefon, wenn dann rief er an. Er entschuldigte sich, meinte ich könne das Zeug behalten und sein Prakti hätte sich vertan. Er schickte also noch ein Paket los und schrieb noch ne email dass er die Sendungsnummer gleich schicken würde... Das war das letzte Mal das ich von dem gehört hab.

Interessanter Weise absolut gebrochenes Deutsch geschrieben, am Telefon aber perfektes Deutsch.

Klar dass ich ihm nix zurueckschicken sollte... An welche Addresse auch.

Der Verdacht hätte mir aber eh nichts mehr gebracht, denn das Geld war schon per Vorkasse raus.