Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

Lenkerenden Bei Der Yamaha R6 Demontieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#1 NicRacer

NicRacer

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 181 Beiträge
  • Gender:Not Telling
  • Bike:R6
  • PLZ:00000

Geschrieben 22 Januar 2011 - 20:54 Uhr

Abend´

hab scho alles durgesucht und auch hier die Suchfunktion verwendet, aber bin auf kein Ergebnis gekommen...!!!

so ich habe folgendes Problem: Ich möchte andere Lenkerenden verbauen allerdings bevor ich mir neue gekauft habe wollte ich erst mal ausprobieren ob die alten (Serien-Lenkerenden) sich so einfach rausschrauben lässt...und siehe da ... geht nicht so wie ich mir des vorgestellt habe... :verwirrt:
Ich war gestern bei Louis und habe da einen gefragt... der hat gsagt, dass die evtl. innen noch verscheißt sind :boarey: ... kann des sein und wenn ja wie habt ihr eure rausbekommen
oder muss ma da einfach mit viel Gewalt vorgehen (ich denke aber nicht, weil mir ist schon ein Imbussschlüssel abgebrochen... :dummheit: ... kann doch nicht sein)


Vielen Dank

Gruß

#2 Gast-Zappadusta_*

Gast-Zappadusta_*
  • Guests

Geschrieben 22 Januar 2011 - 22:44 Uhr

ich hab meine zwar nicht gewechselt, aber sie lassen sich einfach rausschrauben. Allerdings ist bei mir das rechte Lenkerende, also beim Gasgriff, nicht ganz reingedreht. Da ist ein etwa 5mm dicker Spalt, is das bei euch auch so?

#3 Ringkaempfer

Ringkaempfer

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 227 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:HG
  • Bike:R6 - Midnight Black
  • PLZ:00000

Geschrieben 23 Januar 2011 - 13:51 Uhr

Das rechte Gewicht hat den Abstand, damit das Gasgriff genug Spiel hat...

Die Inbusschraube sollte sich eigentlich einfach lösen lassen, vl drehst du die Schraube in die falsche richtung?? Geschweißt ist das Gewicht nicht, nur leicht
mit Kleber benetzt.

#4 Gast-Tobi89_*

Gast-Tobi89_*
  • Guests

Geschrieben 23 Januar 2011 - 13:56 Uhr

Genau einfach mal nen Inbus nehmen und ordentlich dran drehen. Meine sind damals auch etwas schwerer rausgeganen, weil das Gewinde leichten Rost angesetzt hat, da die aus einfachem Stahl sind. Verschweißt ist da normalerweise nichts.

#5 Stefan81

Stefan81

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.212 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:97723
  • Interests:-Meine Familie/Kraftsport/Straßensport/Motocross
  • Bike:Honda CBR Fireblade SC59
  • PLZ:97723

Geschrieben 23 Januar 2011 - 14:00 Uhr

Ja einfach ein wenig fester drehen.Dann sollten sie runter gehn.
Und am Gasgriff ist immer ein kleiner Spalt.Damit der Gasgriff nicht hängen bleibt.

#6 NicRacer

NicRacer

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 181 Beiträge
  • Gender:Not Telling
  • Bike:R6
  • PLZ:00000

Geschrieben 23 Januar 2011 - 14:07 Uhr

ah ok, ja in die richtige Richtung hab ich schon gedreht (bin ja net ganz blöd :creazy: )

ich werd´s dann halt einfach nochmal probieren

#7 NicRacer

NicRacer

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 181 Beiträge
  • Gender:Not Telling
  • Bike:R6
  • PLZ:00000

Geschrieben 23 Januar 2011 - 16:34 Uhr

also ich war gerade in der Garage und habs nochmal ausprobiert
- das Linke Emde ging relativ einfach raus....
- aber das Rechte phuuuu.... nur mitm Inbussschlüssel hab´ich´s ncht geschafft :dummheit: hab dann ne verlängerung genommen und mit ein bisschen rucken und ziehen hats dann endlch geklappt...

Gruß

#8 MatzeHH

MatzeHH

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 133 Beiträge
  • Location:Hamburg
  • Interests:Mopped fahren;).
  • Bike:R6 2001 (RJ03).
  • PLZ:21079

Geschrieben 23 Januar 2011 - 17:18 Uhr

Hab mir sone anderen Gewichte von Louis gekauft...die sind mit son Gummistück zum reinschrauben....auf der rechten Seite geht das garnicht...berührt immer den Gasgriff.

Werde jetzt den Originalen Lenkergewicht unten abflexxen...genau mittig ein Loch bohren die Schraube inkl. Mutter durchstecken und fertig ist das ding!

#9 NicRacer

NicRacer

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 181 Beiträge
  • Gender:Not Telling
  • Bike:R6
  • PLZ:00000

Geschrieben 23 Januar 2011 - 17:43 Uhr

ja genau die habe ich mir auch angeschaut...was und die passen wohl nicht?
hmm... dann schau ich mich mal um ob´s noch andere gibt, die wie die originalen Enden sind.
Gutes gelingen dabei... kannst ja dann mal ein paar Bilder zeigen

#10 Iron

Iron

    Alleinfahrer

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIP
  • 216 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Chemnitz
  • Bike:YZF-R6 2006 RJ11
  • PLZ:00091

Geschrieben 23 Januar 2011 - 20:02 Uhr

Das wichtigste beim Schweißen, ist das 'W'.. :zwinker:

#11 Gast-maxRj15_*

Gast-maxRj15_*
  • Guests

Geschrieben 23 Januar 2011 - 20:17 Uhr

Sehr produktiver Beitrag Iron... :dummheit:

Nehm ne Ratsche... damit bekommst du die Imbusschrauben viel besser auf als mit nem rechtwinkligem Imbusschlüssel.

#12 CasinoRoyale

CasinoRoyale

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 146 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2008
  • PLZ:85354

Geschrieben 23 Januar 2011 - 21:33 Uhr

Soviel ich weiß sind die Lenkerende mit Loctite (Schraubensicherung auf basis wie ein kleber) festgemacht
-> nicht mit gleichmäsig aufbauender Kraft aufschrauben sondern mit ein paar Stöse und klopfen usw versuchen das er Kleber reist und dann müsste es furzen!
LG

#13 Reim44

Reim44

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 68 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Hauneck
  • Bike:Blaue R6 Bj. 2002 Rj. 03
  • PLZ:36251

Geschrieben 20 März 2011 - 21:46 Uhr

Nabend, will mir auch die blau Universal Lenkerenden bei Louis holen. Hat jmd Erfahrung mit Passgenauigkeit oder ähnlichem? Ebenso blau Fußrasten von Louis hat da jmd Erfahrung?

Gruß

#14 Engel182

Engel182

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.241 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:NRW
  • Bike:RJ09, FZS600, Zündapp C50Sport, Vespa Cosa 200, Piaggio sfera
  • PLZ:00000

Geschrieben 21 März 2011 - 16:16 Uhr

Geht alles...man muss halt nur bissi Kraft anwenden, da sie mit Locktite fest sind.
Die Zubehördinger sind ja meist mit nem Gummi dabei. Musst einfach schauen, welches am besten passt, passt nur rechts am Gasgriff auf, das das Lenkerende nicht am Griffgummi anliegt, da du sonst nen Tempomat hast :D (Der Stummel hat nen Durchmesser von 22mm ;) )

#15 Foxtrot

Foxtrot

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.284 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dornwang
  • Bike:Rj15, früher rj095
  • PLZ:84164

Geschrieben 21 März 2011 - 16:23 Uhr

Lol ... Das Gewinde der Lenkerenden is mal gut nen Zentimeter tief. Obwohl ich n richtigen Imbus hatte, hab ich das Gewinde komplett ausgefotzt :P

#16 Engel182

Engel182

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.241 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:NRW
  • Bike:RJ09, FZS600, Zündapp C50Sport, Vespa Cosa 200, Piaggio sfera
  • PLZ:00000

Geschrieben 21 März 2011 - 16:27 Uhr

Wie Gewinde? du meinst die Aufnahme fürn Imbus.
Wenn du unfähig bist, kann der Imbus nix dafür :)

Bearbeitet von Engel182, 21 März 2011 - 16:28 Uhr.


#17 Rsexy6

Rsexy6

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 150 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Freiberg
  • Bike:R6 2005 Rj09
  • PLZ:09599

Geschrieben 21 März 2011 - 18:52 Uhr

also bei mir waren die dinger auch knochenfest eingeklebt aber mit imbus und rohr als verlängerung geht alles ;-) bei den lenkerenden mit den gummis war ich nicht so begeistert hab die gummis abdrehen müssen damit sie überhaupt reingingen und wenn se ne weile drinn sind werden diese hart und ich konnt mit der zange nur noch de brösel rausholen :-( war zumindest bei den billigen von louis so!! hab mir jetz auf arbeit selber welche gedreht glei mit gewinde das find ich sowieso besser!!!

lg

#18 Engel182

Engel182

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.241 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:NRW
  • Bike:RJ09, FZS600, Zündapp C50Sport, Vespa Cosa 200, Piaggio sfera
  • PLZ:00000

Geschrieben 21 März 2011 - 19:22 Uhr

Ich hab die LSL Lenkerenden-Sturzpads dran und da ist nix bröselig :schüchtern:

#19 Mr-Jingles481

Mr-Jingles481

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 rj05 2003
  • PLZ:48167

Geschrieben 06 April 2015 - 17:03 Uhr

hallo

ich wollte meine lenkerenden gestern demontieren (r6 rj05) sie sind aber beide voll durchgegammelt 

beide schrauben sind rund und ich habe keine chance sie mehr raus zu drehen ?

ich dachte an raus bohren ? oder die dinger direkt ganz abflexen? 

sonst evtl noch jemand ne idee ? 



#20 Marc92

Marc92

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 173 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:RJ095 2006
  • PLZ:72649

Geschrieben 07 April 2015 - 10:13 Uhr

Vielleicht mal mit ner Gripp-Zange probieren?