Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
* * * * * 1 Stimmen

Rastenhubfeder Sofort Wieder Kaputt Bei Rj03?

rj03 schalten Rastenhubfeder

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 pronto1903

pronto1903

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Schorndorf
  • Bike:R6 1999
  • PLZ:73642

Geschrieben 14 März 2018 - 20:30 Uhr

Hallo bin neu hier,

 

es geht um meine rj03 Bj1999. 

 

Ich hatte Probleme mit dem Schalten und war auch wie gedacht das Rastenhubfeder.

 

Nach dem ich alles eingebaut hatte und das Kaputte Teil ersetz habe mit frischem Öl und Dichtung habe ich es (nach dem die Maschine warm war) kurz in der Garage getestet und alles hat funktioniert so wie es sein sollte. Das Klacken war da wenn ich auf neutral schalte und allgemein war alles perfekt.

 

So am nächsten Tag, wollte ich eine Runde fahren und habe ich bemerkt das die Probleme wieder zurück waren. Nein ich bin nicht schnell gefahren bzw habe das Motorrad nicht überlastet, bin locker und langsam gefahren so das ich Filter und Öl einfahre.

 

Das bedeutet:

 

- Beim runter schalten will der Gang manchmal nicht rein und man braucht paar versuche.

- Wenn ich Neutral schalte kommt wieder kein Klacken mehr.

 

Brauche Hilfe, es kann doch nicht sein das es am nächsten Tag wieder kaputt gegangen ist oder ?

wenn ja woran kann es liegen das es so schnell wieder kaputt geht ?

 

Bin echt verzweifelt und genervt

 

Bitte um einen Rat und Hilfe 

 

Mfg Sefa





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: rj03, schalten, Rastenhubfeder