Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto

Wheelie


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
927 Antworten in diesem Thema

#41 R6_o7

R6_o7

    Stützradfahrer

  • Bounce
  • PIPPIPPIP
  • 63 Beiträge
  • Location:Dudenhofen
  • Interests:Heizzn<br />Spocht xD
  • Bike:R6 2010
  • PLZ:67373

Geschrieben 06 April 2008 - 15:51 Uhr

@drake
Kannst glauben oder nicht wenn ich vorn lieg und den ersten voll durchzieh geht die hoch wie ne rakete ^^ also ich finds geil xD

#42 Drake

Drake

    Saisonfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 661 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:R6 :-)
  • Bike:R6 2007
  • PLZ:94560

Geschrieben 06 April 2008 - 19:57 Uhr

@drake
Kannst glauben oder nicht wenn ich vorn lieg und den ersten voll durchzieh geht die hoch wie ne rakete ^^ also ich finds geil xD


Wenn du es sagst wirds schon so sein...

#43 Newcomer

Newcomer

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • Location:Cologne
  • Bike:R6 2001
  • PLZ:50739

Geschrieben 07 April 2008 - 14:18 Uhr

also ich kann nicht verstehen warum sie dir nicht hochgeht. ich setzt mich im ersten nicht nach hinten. vielleicht nur ein wenig das ich falls ich ruckartig runterkomme mir nicht die eier zermatsch.

also ganz ehrlich, wenn ich im ersten bei 10000 oder 11000 den hahn voll zu und sofort wieder aufreiß, dann schießt die nach oben wie ne rakete!!!!

andere frage, wie schwer bist du denn??? ;-)

also ich weiß echt nicht wieso des bei dir net geht. hast du vielleicht nen anderes modell das da ne andere übersetzung drinne is oder so?? keine ahnung ey, weil wie schon gesagt, meine RJ11 macht im ersten so einfach männchen.

jedoch kann ich auch voll durchbeschleuningen und sie steigt nicht auf. des muss man schon wollen.

mach mal nen kleinen ruck am lenker wenn du den hahn aufreißt.

peace

simmifreak





kurze frage simmifreak: also das ziehen am lenker unterscheidet ob ich wheelie machen oder beschleunigen möchte???

#44 MadMax03

MadMax03

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 76 Beiträge
  • Bike:r6 2007
  • PLZ:04703

Geschrieben 08 April 2008 - 01:08 Uhr

Ich weiß nicht was ihr macht!

Wenn ich im ersten bei meiner rj 11 das gas voll aufreiße beschelunigt sie durch nd das vorderrad kippelt aber das das von alleine richtig hochkommt würde ich bei orignalem zustand und übersetzung mittlerweil ausschließen..

oder andere meinungen?

#45 R6_o7

R6_o7

    Stützradfahrer

  • Bounce
  • PIPPIPPIP
  • 63 Beiträge
  • Location:Dudenhofen
  • Interests:Heizzn<br />Spocht xD
  • Bike:R6 2010
  • PLZ:67373

Geschrieben 08 April 2008 - 16:55 Uhr

wie gesagt ! geht gut hoch . hab allein den endtopf geändert !
hab en bos drauf ! galerie sin bilder

#46 simmifreak

simmifreak

    Kyfftaxi - Treffen 2010 ICH WAR DABEI

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.538 Beiträge
  • Location:Oberbayern
  • Bike:Yamaha YZF R1 2008
  • PLZ:00000

Geschrieben 08 April 2008 - 22:06 Uhr

kurze frage simmifreak: also das ziehen am lenker unterscheidet ob ich wheelie machen oder beschleunigen möchte???



nich ganz, du musst genau lesen. also ich mach den hahn ein klein wenig zu und dann voll auf, des ca. bei 10000u/min. und ich zieh am lenker, ansonsten macht sie nur nen hobser. und solltest du keine lust zum ziehen haben, geht es auch wenn du bei 10000 den hahn voll zumachst, und wenn sie ganz eingefedert hat, also gleich danach wieder den hahn volle pulle auf. dann schießt sie normalerweiße voll nach oben.

ich mach es mitlerweile aber so das ich sie bis auf 10000 sorgsam hochdrehen lass, also mit 1/3 gas, oder 1/2 gas, weiß ich grad net genau. und wenn ich dann bei 10000 angekommen bin, dann mach ich voll auf und zieh bissal am lenker. so geht sie schön kontrollierbar hoch. kommt aber auch drauf an ob der tank voll ist oder nicht. tank voll, nich so gut, tank fast lehr, ziemlich schnell.

@madmax:

ich geb dir vollkommen recht. mit originalübersetzung und egal ob anderes auspuff oder nicht, die RJ11 beschleunigt komplett durch und je nach straßenbelag zuckelt das vorderrad nur nen bissal. mehr nicht. ohne beihilfe steigt sie nicht. außer du erwischt grad ne bodewelle oder so. es braucht dann wirklcih nciht viel, und schon geht sie nach oben. aber auch nich so das sie sich überschlägt, nur 30cm oder so. je nach bodenwelle halt :-D


viel erfolg weiterhin

peace

simmifreak

#47 speedy for devil

speedy for devil

    Der wo ist Antimaterie..Verkaufe Hose ! Fait chier, bordel..

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.009 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:SÜDfrankreich bei Avignon/Provence
  • Interests:Moped klar doch. SPORT: Badminton !!<br />Mountainbiken, Musik, Feten,Familie Hunde und viel Spass !!<br />Homecinema.<br /><br /><br />guckst Du hier:www.youtube.com/watch?v=y9Kz9qLNJ2Y
  • Bike:R6 2002 Rj.038
  • PLZ:26290

Geschrieben 09 April 2008 - 14:07 Uhr

.......ihr lieben, Wheelie hin oder her, aber habt ihr wirklich schon mal das volle Potenzial eurer R6 ausgenutzt?
Wenn ich das so lese, denke ich ehr nicht....(was ja net schlimm ist) aber im wahren Leben verhält es sich doch so....1. Gang ordentlich beschleunigen, dann 2. Gang, und Vollgas, bis zum Schaltpunkt...(ca.14.600Upm)....und das gleiche im 3. Gang.....so, bei mir ist es so, dass ich meine R6 bei voller Beschleunigung leicht nach unten drücken muss, weil sie sonst von alleine aufsteigt....und ich habe Original übersetzung drauf.
Ob ich nun auf ner Geraden, oder voll aus ner Kurve beschleunige...wenn ich nix dagegen unternehmen würde, würde ich nur noch Wheelie's fahren !!!

Sind wir doch mal ehrlich; der Wheelie ist so schnell da, oftmals schneller als vielen lieb ist....aber die Angst bremst. Und bitte net falsch verstehen, das ist das normalste Verhalten von der Welt, und niemand wird hier jemanden auslachen, aber wenn ihr es mal laufen lasst, merkt ihr sofort, dass viel mehr Arbeit darin steckt, das Vorderrad auf dem Boden zu halten, als es hoch zu bekommen.

In diesem Sinne...fahrt Vorsichtig !

:regen: ..;ja es regnet :wut:

#48 MadMax03

MadMax03

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 76 Beiträge
  • Bike:r6 2007
  • PLZ:04703

Geschrieben 09 April 2008 - 19:11 Uhr

Speedy for devil...

Denkst du wir zu doof oder was.So fahre ich ständig und da kommt nichts hoch.und ab 2ten gang aufwärts das kannst du vergessen das ist keine 1000er!
Wenn du den ersten voll aufreißt und normal sitzt geht da bestimmt nix hoxh wie von anderen auch schon mehrfach bestätigt wurde.

#49 R6_o7

R6_o7

    Stützradfahrer

  • Bounce
  • PIPPIPPIP
  • 63 Beiträge
  • Location:Dudenhofen
  • Interests:Heizzn<br />Spocht xD
  • Bike:R6 2010
  • PLZ:67373

Geschrieben 09 April 2008 - 19:28 Uhr

ich finds lustig ^^ naja hab da mal ausprobiert bei 6k upm den hahn halber zu und mit gefühl wieder aufzumachen leicht am lenker zupfen und die geht butter weich hoch :) und bei 10 geht sie immernoch mit vollgas schön hoch ^^

#50 simmifreak

simmifreak

    Kyfftaxi - Treffen 2010 ICH WAR DABEI

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.538 Beiträge
  • Location:Oberbayern
  • Bike:Yamaha YZF R1 2008
  • PLZ:00000

Geschrieben 09 April 2008 - 20:19 Uhr

also speedy mal ehrlich,

wir reden hier eigentilch nur von der RJ11, wie ich das sehe hast du keine RJ11. unsere leistungkurve sieht ganz anders aus, unser radstand ist auch anders, unsere gewichstverteilung ist auch TOTAL anders. hock dich doch mal auf ne RJ11, weißt du überhaupt wie weit vorgebeugt du da hockst!!??
ich fahre auch vollgas, weil beim hahn bis anschlag aufmachen kann man nich viel verkehrt machen, oder was denkst du??!!!!

wenn ich meinen arsch ganz nach hinten packe, schon fast aufn sozius, und mich dann noch klein mache, dann geht sie auch bei vollem beschleunig nach oben. aber sitze ich normal drauf, dann macht sie so gut wie keine mucken, wie gesagt, nur bei bodenwellen.

die alten r6en sind viel mehr auf straßenverhalten ausgelegt, unsere jedoch auf Rennstrecke. jeder test sagt das aus und man merkt es auch weil mit der rj11 kannst nich weit fahren ohne das dir die handgelenke wehtun.
glaub uns einfach, oder fahr selber mal ne RJ11 voll aus.

und im zweiten is es echt schwierig die rj11 hochzubekommen. ich schaff es nur mit nach hintenrutschen und bei 12000 gas voll zu und wieder auf, und richtig stark am lenker ziehen und nach hinten lehnen. dann geht sie hoch, aber auch nicht immer, und die tankfüllung spielt da acuh ne große rolle.

also bitte, glaub uns einfach, ich fahr seit 2jahren rj11 und denke ich hab ihr "volles potential" mit sicherheit schon in anspruch genommen.

peace

simmifreak

#51 Basti YZF-R6

Basti YZF-R6

    SCHWEINEREI

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.970 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Perth, West Australia
  • Interests:-
  • Bike:Yamaha Rj11 , Rj15, ab jetzt keins mehr
  • PLZ:06061

Geschrieben 10 April 2008 - 13:31 Uhr

Ich sehe es genauso, wenn man im ersten volldurchbeschleuningt und nicht am Lenker leicht zieht ist es echt schwer einen Wheelie zu fahren...

mfg the basti

#52 speedy for devil

speedy for devil

    Der wo ist Antimaterie..Verkaufe Hose ! Fait chier, bordel..

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.009 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:SÜDfrankreich bei Avignon/Provence
  • Interests:Moped klar doch. SPORT: Badminton !!<br />Mountainbiken, Musik, Feten,Familie Hunde und viel Spass !!<br />Homecinema.<br /><br /><br />guckst Du hier:www.youtube.com/watch?v=y9Kz9qLNJ2Y
  • Bike:R6 2002 Rj.038
  • PLZ:26290

Geschrieben 10 April 2008 - 18:27 Uhr

Ich lasse mich da gerne eines besseren belehren....ich bin sie nur 5 oder 6 mal gefahren....und habe es nicht wirklich drauf angelegt, gesehen hab ich allerdings schon das Gegenteil.
Ich habe ja mal ein Video von meinem Kumpel mit der RJ11 reingestellt, da fährt er auf nem Cours...da ich aber weiss, wie er auf der Strasse fährt (überholt mich ja oft genug der Sack)...kann ich nur sagen, dass er keine Probleme hat mich auf dem Hinterrad zu überholen.
Beweise kann ich leider nicht antreten, da jeder aus eigener Erfahrung weiss, dass es Viedeo's gibt, die nicht für die öffentlichkeit bestimmt sind.
Wie dem auch sei, ich wünsche allen, die daran arbeiten mit der RJ11 nen guten Wheelie zu fahren viel Glück.

:regen: ...nö !

#53 Drake

Drake

    Saisonfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 661 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:R6 :-)
  • Bike:R6 2007
  • PLZ:94560

Geschrieben 11 April 2008 - 13:26 Uhr

Ich sehe es genauso, wenn man im ersten volldurchbeschleuningt und nicht am Lenker leicht zieht ist es echt schwer einen Wheelie zu fahren...

mfg the basti


Stimme zu ohne am Lenker ziehen geht mit Wheelie nicht viel...

#54 Gast-SchweinfurtR6_*

Gast-SchweinfurtR6_*
  • Guests

Geschrieben 13 September 2008 - 04:01 Uhr

Fahre eine RJ11 2006er Bj. und wie simmyfreak schreibt....im ersten geht sie mit Ziehen am Lenker von alleine hoch. (Tank nicht ganz voll machen, dann ist es schwerer) OHNE KUPPLUNGSPFITZEN (sie wird es euch danken)

Fußspitzen auf die Rasten (Füßen und Gewicht nach Hinten) dann geht sie mit leichten lenkerziehen hoch.

Jetzt mit dem einen Zahn weniger vorne gehts auch ohne Ziehen und Gas weg und wieder vollhahn. Also ersten einfach aufreißen, dann in den 2. Schalten und den Wheely genießen.Mit ganz leichtem spielen am Gas hälst du Sie in dem Bereich wo sie wunderschön hält. Aber echt nur leicht am Gas spielen. Zuviel Gas und die Sexy will in die Wolken, zu wenig Gas und sie fällt wie ein Regentropfen.

Runter geht sie ganz einfach indem man dann im 2. Gang ganz langsam die Drehzahl unter ca 9000 kommen lässt dann kurz gas weg bis sie leicht anfängt zu fallen und wieder voll aufreißen. Weil die Kraft dann nicht mehr reicht um zu steigen geht sie schön sanft wie in Zeitlupe mit Vollgas runter. Da geht auch nix auf die Gabel ;)

Und bitte nicht mit der Hinterradbremse versuchen runterzubringen-da fällst sie wie ein Stein und ihr fic**t eure Gabel.



Jungs einfach öfter probieren und langsam rantasten, aber glaubt mir.......es ist möglich.

Bearbeitet von SchweinfurtR6, 13 September 2008 - 04:03 Uhr.


#55 simmifreak

simmifreak

    Kyfftaxi - Treffen 2010 ICH WAR DABEI

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.538 Beiträge
  • Location:Oberbayern
  • Bike:Yamaha YZF R1 2008
  • PLZ:00000

Geschrieben 13 September 2008 - 08:16 Uhr

...........mit der hinterradbremse fickt sie nich nur eure gabel, sonder auch eure EIER!!!!!! :D :D :D :D

peace

simmifreak

#56 Drake

Drake

    Saisonfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 661 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:R6 :-)
  • Bike:R6 2007
  • PLZ:94560

Geschrieben 13 September 2008 - 08:35 Uhr

Jetzt mit dem einen Zahn weniger vorne gehts auch ohne Ziehen und Gas weg und wieder vollhahn. Also ersten einfach aufreißen, dann in den 2. Schalten und den Wheely genießen.Mit ganz leichtem spielen am Gas hälst du Sie in dem Bereich wo sie wunderschön hält. Aber echt nur leicht am Gas spielen. Zuviel Gas und die Sexy will in die Wolken, zu wenig Gas und sie fällt wie ein Regentropfen.


Schaltest du vom ersten in den zweiten im Wheelie oder wenn das Vorderrad noch am boden ist...?

Bearbeitet von Drake, 13 September 2008 - 08:40 Uhr.


#57 SchleicheR6

SchleicheR6

    Alleskönner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 446 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Zuhause :-D
  • Interests:Moped Fahren. :-D
  • Bike:Yamaha R6 RJ11 (verkauft), jetzt 2008er RJ15
  • PLZ:123456789

Geschrieben 13 September 2008 - 09:45 Uhr

Würde mal gern wissen, wie Du in den zweiten schaltest???
Fahr den ersten mittlerweile bis zum Begrenzer auf dem Hinterreifen, aber mit dem Schalten klappt es noch nicht so ganz. :zwinker:
Mittlerweile bring ich sie sogar im zweiten hoch, ist auch viel angenehmer, da sie nicht so schnell hoch kommt und man länger auf dem Hinterreifen fahren kann. :grins:

#58 Iggi

Iggi

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.410 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bremen
  • Interests:Biken was das Zeug hält!!!
  • Bike:Suzuki GSX-R 1000 K2
  • PLZ:28717

Geschrieben 13 September 2008 - 10:20 Uhr

Simmi wo isn das versprochene Video? :D
Bei der RJ11 ist es schwieriger als bei der RJ03 das sollte ja klar sein!!!!!!!
bei der rj15 wohl noch schwerer wie ich gehört hab.... keine ahnung obs stimmt.

nen kleineres Ritzel wirkt wunder!!! Hab jetzt bei meiner rj03 nen zahn weniger... hammer unterschied!! Die springt mir förmlich entgegen ;-)

#59 simmifreak

simmifreak

    Kyfftaxi - Treffen 2010 ICH WAR DABEI

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.538 Beiträge
  • Location:Oberbayern
  • Bike:Yamaha YZF R1 2008
  • PLZ:00000

Geschrieben 13 September 2008 - 10:52 Uhr

wann hab ich denn ein video versprochen :D kann mich garnimma dran erinnern :D

meine R6 is nun leider verkauft, daher müsst ihr noch bissal warten mit dem video :D

des mit dem in den 2ten schalten geht erst dann, wenn die maschine ziemlich nah am kipppunkt ist, da ihr ja ohne kupplung schalten müsst, und des geht nur wenn ihr ein wenig vom gas geht. und wenn die maschine nich steil genug is, geht sie sofort runter wenn ich vom gas geht um zu schalten, deswegen muss sie schön steil sein, das sie ganrich so weit runter kann, und ihr im 2ten dann wieder power habt um sie oben zu halten.
bin auch schon fleißig am üben, aber ob des noch was wird, weiß ich nich :D , man is ja so schon verdammt schnell im ersten, dann noch im zweiten, oh je....:D


peace

simmifreak

#60 Drake

Drake

    Saisonfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 661 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:R6 :-)
  • Bike:R6 2007
  • PLZ:94560

Geschrieben 13 September 2008 - 16:06 Uhr

@Simmifreak....
Warum hast deine R6 verkauft...?
Was holst dir dann für einen fahrbaren Untersatz...?