Zum Inhalt wechseln


Stylewalker

Registriert seit 28 Feb 2008
Offline Letzte Aktivität Gestern, 22:02 Uhr
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: R6 Rj03 Benzinpumpe Problem

Gestern, 12:48 Uhr

Du hast also das Anlass-Sperrrelais gewechselt? Dadrin ist ja das Relais für die Pumpe integriert. Hat einen größeren Stecker mit ca. 12 Kabeln.

 

Für das Ansteuern der Pumpe ist dieses Relais und die Zündbox nötig. Und natürlich Zündschloss und Sicherungen....

Du hast nicht zufällig das Werkstatthandbuch. Da ist erklärt wie man in deinem Fall vorgeht. Als Auszug mal hier wie man das Relais testet:

Angehängte Datei  Relaistest.jpg   78,6K   3 Mal heruntergeladen

Da musst du aber aufpassen, je nach Baujahr ist wohl der Stecker etwas anders belegt. Die Farben sind aber gleich, nur das rote Kabel ist normal rot/schwarz.

 

Aber wenn sich dein Steuergerät schon nicht so gesund anhört, kann das natürlich auch die Ursache sein....


Im Thema: R6 Rj03 Benzinpumpe Problem

23 April 2019 - 22:45 Uhr

Kill-Schalter würd ich fast ausschließen. Der Starter dreht ja auch.

 

Hast du evtl vor dem Winter den Vergaser leerlaufen lassen?

Du schreibst, wenn du die Zündung anmachst hörst du ein Surren. Das ist ja normal die Pumpe die dann Druck aufbaut. Wenn das Surren aber extrem lang dauert oder garnicht aufhört tippe ich mal dass der Benzinhahn noch zu ist :-)


Im Thema: Zündkerzen Wechsel Probleme

15 April 2019 - 20:30 Uhr

Und wenn du die Kerze wieder reinschraubst....

Dann müsstest du ja wieder ein paar Millimeter mehr Luft oben haben.


Im Thema: Rj03 Macht Kein Mucks

04 April 2019 - 17:29 Uhr

Oder aber auch der Starter selbst. Oder ein schlechter Massekontakt (selbst schon beim Auto gehabt, dass der Hauptmasseanschluss so vergammelt war, dass der Starter nicht drehte).

Evtl. mal den Starter kurzschliesen.


Im Thema: Rj03 Macht Kein Mucks

02 April 2019 - 18:19 Uhr

Und die Batterie ist gesund und aufgeladen?

Evtl. mal mit einer anderen Batterie überbrücken.

 

Wenn der Pin vom Gleichrichter schon verschmort ist, kann es durchaus sein dass die Batterie bei den letzten Fahrten nicht bzw. kaum geladen wurde.

Sollte die Batterie jedoch in Ordnung sein, müsste die Maschine trotz des verschmorten Steckers starten. Müsste aber definitiv repariert werden.