Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Rj11 Zündschloss Dreht Nicht

rj11 zündschloss lenkersperre

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Rodec

Rodec

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Yamaha YZF-R6 RJ11
  • PLZ:93051

Geschrieben 01 Mai 2019 - 14:19 Uhr

Hallo zusammen!

 

Ich habe bei meiner R6 RJ11 aus dem nichts über Nacht das Problem, dass mein Zündschloss sich nicht mehr in die Zündungsrichtung drehen lässt.

 

Hab vormittags schon fast ne Minute gebraucht um die Lenkersperre rauszubringen und mich da bereits gewundert. Von "OFF" richtung "ON" ging dann aber gar nix mehr. Kein Hakeln, kein kratzen, da is einfach Ende. Habe alle Schlüssel versucht, die ich habe. Auch etwas mit Öl benetzt etc. aber nichts funzt!

 

Screenshot_20190501-150946_Gallery.jpg

 

Jetzt weiß ich natürlich nicht, ob ich es mir einbilde, ob ich es aus Panik selbst war, oder ob da nachts wer dran rumgefuhrwerkt hat. Diese Metalldinger links und rechts vom Schlüsselschlitz war etwas angedellt, aber ich kanns nich sagen, obs Fremdeinwirkung oder sonst was war.

 

Jedenfalls steh ich jetz hier am Feiertag vor meiner Haustür und kann meinen geplanten Besuch absagen, weil ich die Mühle net starten kann! Habe die Lenkersperre wieder einrasten lassen, hat diesmal aber 3 Minuten gedauert bis ich da "hinrütteln" konnte. Um es nicht schlimmer zu machen, hab ich jetzt deprimiert aufgegeben.

 

Ich besitze leider weder Graphitspray noch ähnliches, nur WD40 und bin absolut kein Schrauber. Habe aber auch so das Gefühl, dass es eine mechanische Ursache hat, die den Sperrmechanismus blockiert. Bisher hat da allerdings nie was gehakt.

 

Natürlich etwas schwierig da jetzt eine Fernanalyse zu erstellen, aber vielleicht hat jemand von euch nen guten Tipp dafür oder kennt so etwas bereits.

 

Vielen Dank schonmal!



#2 and1_89

and1_89

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Österreich
  • Bike:R6 RJ095
  • PLZ:00000

Geschrieben 02 Mai 2019 - 21:53 Uhr

Weißt du, ob dieses gefederte Metallblättchen (Schutz gegen Dreck im Zylinder) im Schlitz vorher auch schon weg war? - das müsste nämlich den Zylinder wieder "verschließen" sobald man den Schlüssel abzieht. Für mich sieht das auch danach aus, dass da jemand mit einem Schraubendreher herum probiert hat :(



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: rj11, zündschloss, lenkersperre