Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto

Tüv Tips - Was Darf Man ? Eintragen Oder Nicht ?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
60 Antworten in diesem Thema

#41 xilence

xilence

    [x]ilence I kill you!

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.075 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Köln
  • Bike:R6 2003 RJ05
  • PLZ:50354

Geschrieben 27 Juli 2012 - 17:19 Uhr

Das ist ja wieder so ein Spezialthema, was denke ich ziemlich schwer zu beantworten ist. Außerdem habe ich nicht ganz verstanden, wo Du das Kennzeichen genau anbringen willst. Anstatt dem hinteren Fender irgendwie an der Schwinge, über dem Hinterrad?
Falls ja, dann denke ich, dass dies nicht möglich ist, da in der "Richtlinie 93/94/EWG" unter Punkt 6.1 definiert wird, in welchem Winkel das Kennzeichen abzulesen sein muss. Beziehungsweise es wird angegeben, in welchem Sichtbereich sich das Kennzeichen befinden muss. Dies wird anhand von zwei Winkeln sichergestellt, wobei ich denke, dass dann die Gerade des ersten Winkels die Heckunterverkleidung schneiden würde. Somit ist die Sichtbarkeit nicht gegeben, und der Anbau nicht erlaubt.

Das ist alles was schwer zu beschreiben. Am besten schaust Du Dir die Richtlinie selber einmal an. Richtlinie 93/94/EWG

#42 RideR6

RideR6

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.682 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Karlsruhe
  • Bike:R6 RJ11 2006
  • PLZ:76133

Geschrieben 27 Juli 2012 - 17:24 Uhr

das kennzeichen muss auf jeden fall lesbar sein, kann dir jetzt zwar auch net sagen wo das steht, aber ist ja wohl selbstverständlich...

#43 Reni6

Reni6

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 64 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ095
  • PLZ:00003

Geschrieben 01 August 2012 - 08:15 Uhr

Klasse PDF sogar prima im handy format ;-) somit ist meine rahmen frage auch erledigt.

#44 Yasei

Yasei

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Kreis Wesel
  • Bike:R6 RJ15 2008
  • PLZ:46569

Geschrieben 26 Oktober 2014 - 14:29 Uhr

Guten Tag zusammen

 

Und zwar habe ich eine Frage im bezug zum Bremslich das blinkt,ich habe schon Stunden im WWW verbracht um Vorschiriften etc. durch zu lesen

aber es liest sich alles so als waere es eine Grauzone,sofern nicht die Taktfrequenz zu schnell ist das die ein Epileptischen Anfall ausloesen koennte

Bsp.https://www.youtube....h?v=6EkeaOKh1_Y

 

Weiss da jemand was genaueres?

 

Mfg....


Bearbeitet von Yasei, 26 Oktober 2014 - 14:30 Uhr.


#45 xwollex

xwollex

    Niemalsbremser

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 771 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Daisy - rj15
  • PLZ:12157

Geschrieben 26 Oktober 2014 - 14:48 Uhr

Bekommst du nicht eingetragen aus folgendem Grund:

1. Die Mindesthöhe für Bremslichter und Blinker sind vorgegeben (erfüllt)
2. Der Mindestabstand zwischen den Blinkern ist vorgegeben (nicht erfüllt!) <---

 



#46 Foxtrot

Foxtrot

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.284 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dornwang
  • Bike:Rj15, früher rj095
  • PLZ:84164

Geschrieben 26 Oktober 2014 - 14:51 Uhr

Gehts dir dabei darum, dass das Bremslicht einfach blinkt anstatt durchgehend zu leuchten oder darum dass es blinkt im Sinne von ner Richtungsangabe?

 

Grade das video gesehn. Dir gehts also nich um die richtungsangabe. Das würde mich auch interessieren ob sowas erlaubt ist.

 

Aber ich glaub als ich mich dafür interessierte und googlete kam ich zum Ergebnis dass das wohl nich so ganz rechtens is.


Bearbeitet von Foxtrot, 26 Oktober 2014 - 14:52 Uhr.


#47 Yasei

Yasei

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Kreis Wesel
  • Bike:R6 RJ15 2008
  • PLZ:46569

Geschrieben 26 Oktober 2014 - 14:59 Uhr

Es geht mir ums Bremslicht,das sobald man bremst blinkt (adaptives Bremslicht,gibt es auch schon in serien Autos in DE)

 

Das Problem ist man findet nichts aussage Kraeftiges im bezug zum Moto in DE oder EU Weisungen/Vorschriften etc.



#48 US1111

US1111

    ..........Navigator........... KYFF 2009 - 2017

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.191 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dormagen
  • Bike:RJ09 2004
  • PLZ:41542

Geschrieben 26 Oktober 2014 - 15:42 Uhr

Adaptives Bremslicht ist erlaubt...bei neuen Pkw sogar seit 2011 Pflicht.

 

Aber das Bremslicht im Video ist nicht adaptiv... es blinkt einfach nur.

 

Adaptiv heißt, das es an die Verzögerung gekoppelt sein muss- also ab einer bestimmten Geschwindigkeit bei einer Vollbremsung blinkt- oder alternativ die Warnblinkanlage ansteuert. Dazu müsste aber die Verzögerung ermittelt werden.. z.B. über einen seperaten Beschleunigungssensor, oder zusätzlichem Steuergerät, welches das Tachosignal auswertet..... oder bei Moppeds mit ABS könnte man das Licht blinken lassen, wenn das ABS eingreift.

Und weil wir uns damit in der Beleuchtungsanlage befinden, muss das ganze auch noch eine Zulassung haben. (E-Prüfzeichen oder ABE...)

KTM bietet sowas z.B. zum nachrüsten an...

 

 



#49 Yasei

Yasei

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Kreis Wesel
  • Bike:R6 RJ15 2008
  • PLZ:46569

Geschrieben 26 Oktober 2014 - 17:18 Uhr

Ok,und wenn kein sensor oder vergleichbares eingebaut ist,sprich es blinkt einfach bei jeder bremsung,sei es eine normale oder gefahrenbremsung?



#50 US1111

US1111

    ..........Navigator........... KYFF 2009 - 2017

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.191 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dormagen
  • Bike:RJ09 2004
  • PLZ:41542

Geschrieben 26 Oktober 2014 - 18:17 Uhr

Lt StVZO muss ein Motorrad mit einer Bremsleuchte ausgestattet sein. Und eine Leuchte leuchtet und blinkt nicht. Also verboten.

Wo wäre denn dann der Sinn, wenn es immer blinken würde? Damit wären sämtliche adaptive Systeme hinfällig...



#51 Yasei

Yasei

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Kreis Wesel
  • Bike:R6 RJ15 2008
  • PLZ:46569

Geschrieben 26 Oktober 2014 - 18:39 Uhr

Das system was ich holen wuerde reagiert auf zeit,sprich es faengt erst ab 5 oder 10 sek. bremszeit an zu blinken und hoert nach 5 sek auch wieder auf und leuchtet wieder normal weiter....

nen link mal davon..http://www.healtech-...m/products/blp/

 

der vorteil gegenueber einem adaptiven bremslicht das nur auf gefahrenbremsungen reagiert ist,dass bei schlechten sichtverhaeltnissen eine normale bremsung besser wahrgenommen wird

 



#52 US1111

US1111

    ..........Navigator........... KYFF 2009 - 2017

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.191 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dormagen
  • Bike:RJ09 2004
  • PLZ:41542

Geschrieben 26 Oktober 2014 - 19:23 Uhr

Eine normale Bremsung wird besser wahrgenommen?

Dann bau dir gleich ne gelbe Rundumleuchte drauf.. da ist der "Vorteil" noch größer.

 

Solange du in Deutschland damit fährst, ist es verboten. (Die Rundumleuchte übrigens auch)

Damit gibt dir jeder Sheriff bestenfalls ne Mängelkarte.... Das Ding ist eher was für den amerikanischen Markt, wo man auf Bling(k)bling(k)-Kirmesbuden steht...

 

Wenn du dich ohne blinkendes Bremslicht nicht auf die Straße traust, solltest du vielleicht über eine Warnweste nachdenken.... :P



#53 Yasei

Yasei

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Kreis Wesel
  • Bike:R6 RJ15 2008
  • PLZ:46569

Geschrieben 26 Oktober 2014 - 19:55 Uhr

Also mit (normale Bremsung,besser sichtbar) meine ich wenn das Blinkmodul eingebaut waere.

und mit einer Warnweste erhoet es nicht die Wahrnehmung der leute hinter mir im bezug zu meinen Bremsaktionen.

 

Villt hatte ich ja auch nur einfach pech aber mich hats 2 mal vom moped geschuppst...1 draengler und eine hat es zuspaet gesehen,daher informiere ich mich.

Man hat da wenig lust drauf dann in einer Saison wieder Tage warten zu muessen bis die Moto wieder fit ist.

 

Trotzdem danke fuer die comments,werde mal weiter suchen

 

 



#54 xwollex

xwollex

    Niemalsbremser

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 771 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Daisy - rj15
  • PLZ:12157

Geschrieben 26 Oktober 2014 - 21:20 Uhr

Mit der Zeitverzögerung könnte man es sich ggf. eintragen lassen, allerdings was passiert wenn du einfach nur 5-10 sekunden leicht auf der Hinterradbremse bist? Das widerspricht dann der Gefahrenbremsung :/
Audi hat allerdings im A8 nun auch den fortlaufenden Blinker eingetragen und hergestellt. Heißt er läuft von der Mitte zur Außenseite während der A8 blinkt:


Mit dem Bremslicht wirst du wahrscheinlich nur eingetragen bekommen, wenn es an der Intensität der Bremsung gekoppelt ist. Dies funktioniert bei Autos über das ABS-System. Sobald dieses anspringt, sofern deine Geschwindigkeit bei >50kmh liegt blinken die Rücklichter.



#55 Yasei

Yasei

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Kreis Wesel
  • Bike:R6 RJ15 2008
  • PLZ:46569

Geschrieben 27 Oktober 2014 - 05:30 Uhr

Ja,man koennte sich ein Traegheitssensor mit einbauen lassen und es daran koppeln.

Ich werde mir einfach mal das oben genannte System einbauen wenn ich wieder in DE bin und gucken was der Tuev mir sagt.



#56 RideR6

RideR6

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.682 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Karlsruhe
  • Bike:R6 RJ11 2006
  • PLZ:76133

Geschrieben 27 Oktober 2014 - 21:06 Uhr

Du kannst vieles selber bauen, bekommst dafür niemals den Segen des TÜV.



#57 danielcl19

danielcl19

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge
  • Bike:Rj09
  • PLZ:00000

Geschrieben 29 Oktober 2014 - 11:37 Uhr

Du kannst vieles selber bauen, bekommst dafür niemals den Segen des TÜV.

Aber natürlich geht das, wenn es Vorschriften konform ist. A) Einen nachlässigen, freundlichen TÜVer oder B ) eine Einzelabnahme.

Wobei B ) schon recht teuer werden kann.

Bearbeitet von danielcl19, 29 Oktober 2014 - 11:38 Uhr.


#58 Foxtrot

Foxtrot

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.284 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dornwang
  • Bike:Rj15, früher rj095
  • PLZ:84164

Geschrieben 05 November 2014 - 20:09 Uhr

Was hilft ihm der nachlässige Tüver wenn er wieder übern Haufen gefahren wird und ein Gutachter merkt, dass das Rücklicht weder abgenommen,noch original, noch e geprüft war?



#59 danielcl19

danielcl19

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge
  • Bike:Rj09
  • PLZ:00000

Geschrieben 06 November 2014 - 02:28 Uhr

Wenn er es einträgt, ist erstmal der TÜVer dran.

#60 Reiskanzler

Reiskanzler

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:00000

Geschrieben 10 Dezember 2014 - 11:11 Uhr

Ich hab da mal ne Frage
Ich hab bei nem Motorrad getönte Scheinwerfer gesehen, leider nicht in Deutschland
Dürften wir sowas hier auch haben? Oder sagt Deutschland wieder nö?

^^