Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

Motorumbau R6 Zwecks A2 Reglung

Welcher Motor passt

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Manuel_oha

Manuel_oha

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 10 April 2018 - 10:13 Uhr

Hallo,

 

ich habe folgendes Anliegen und hoffe das man mir hier weiter helfen kann.

 

Ich habe den A2 gerade gemacht und suche nach einer Supersportler was gar nicht so einfach ist mit dieser maximal 95 PS Ausgangsleistung.

 

Nun habe ich eine R6 aus dem Jahr 1999 im Netz gefunden mit Motorschaden für einen "Relativ" günstigen Preis.

 

Jetzt stellt sich bei mir die Frage, kann ich von einem anderen Yamaha Model den Motor 1:1 umbauen der in den Rahmen passt, und  wenn ja welches Model kommt dafür in Frage mit maximal 95 PS ?

 

Vielleicht hat ja hier jemand schon Erfahrung mit so einem Umbau  gemacht bzw. hat eventuell so etwas gerade zum Verkauf.

 

liebe Grüße aus dem Harz 



#2 and1_89

and1_89

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 65 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Österreich
  • Bike:R6 RJ095
  • PLZ:00000

Geschrieben 11 April 2018 - 10:45 Uhr

1999 wäre ein Rj03 Motor mit Vergasertechnik. Welchen anderen du mit max. 95ps einbauen könntest wüsste ich jetzt nicht.

#3 Acki84

Acki84

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge

Geschrieben 13 April 2018 - 21:12 Uhr

Vergiss es...


Gesendet von iPad mit Tapatalk

#4 Christopher Ch

Christopher Ch

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 234 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Frankfurt & Umgebung
  • Bike:RJ15, Rj03, BMW Caferacer
  • PLZ:60529

Geschrieben 17 April 2018 - 09:08 Uhr

nicht gleich aufgeben... geht nicht gíbts nicht. plug and play wird keiner passen. die fz6 maschine aus 98 könnte vielleicht passen.

in hinsicht auf tüv und den enormen aufwand den du haben wirst, rechnet sich das denke ich nicht. ich persönlich würde mir in deiner situation eine 300er kawa kaufen. wenig kosten aufwand und bei der aktuellen rechtslage wird sie preisstabil bleiben