Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

Rj03 - Zündung Keine Reaktion

Zündung Batterie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Tobi Schmitt

Tobi Schmitt

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:96199

Geschrieben 11 Mai 2017 - 20:17 Uhr

Nabend Leute,

 

kleines Problem. War Kulmbacher Sternfahrt unterwegs, da is mir schon aufgefallen dass ein Frontscheinwerfer nicht leuchtet. Seitdem stand sie ein paar Tage.

 

Heute wollte ich sie anlassen, Schlüssel umgedreht, Cockpit zeigt keine Reaktion, nichts. Ist der Kill-Schalter auf ein, reagiert die Ganganzeige mit 0. Über das Zündschloss lässt sich das Standlicht einschalten. Die Beleuchtung hinten funktioniert einwandfrei.

 

Da ich keine Ahnung habe woran es liegen könnte, hänge ich mal ein paar Fotos mit an zu dem Thema.

 

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. LG Tobi

20170511201143epof4zacqv.jpg

20170511200128oswmvxfcu4.jpg

20170511195936bqcn6po30v.jpg

20170511195901rzne4fdla9.jpg


Bearbeitet von Tobi Schmitt, 11 Mai 2017 - 20:18 Uhr.


#2 Ph3niX

Ph3niX

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 135 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Südfriesland
  • Interests:Motorrad fahren & schrauben, Hardware, Auto
  • Bike:RJ05 2003
  • PLZ:00000

Geschrieben 11 Mai 2017 - 20:22 Uhr

Spannung an der Batterie gemessen?

 

Würde erstmal auf den Lima-Regler ins Blaue tippen,... wäre ja nichts neues.



#3 Tobi Schmitt

Tobi Schmitt

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:96199

Geschrieben 11 Mai 2017 - 20:54 Uhr

Bis jetzt noch nix gemacht, da ich mich 0 auskenne mit Elektronik, aber natürlich Willens bin alles auszuprobieren was man selbst erledigen kann.



#4 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.129 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 11 Mai 2017 - 20:58 Uhr

könnte ich ja fast mal vorbei kommen und dir helfen.
Erst mal Spannung an der Batterie messen ;)

Gruß Andy

#5 Tobi Schmitt

Tobi Schmitt

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:96199

Geschrieben 11 Mai 2017 - 23:10 Uhr

Na klar komm rum :D ja werd ich morgen mal machen



#6 Tobi Schmitt

Tobi Schmitt

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:96199

Geschrieben 14 Mai 2017 - 16:02 Uhr

Ja gut. Hätte sie auch einfach ausbauen können...

18554777_1556544664387261_1575232986_n.j



#7 Stylewalker

Stylewalker

    Stuntman

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 488 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:97000

Geschrieben 14 Mai 2017 - 16:50 Uhr

Sieht aus als wäre die Batterie etwas aufgebläht.

Da sollte eine neue her.



#8 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.129 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 14 Mai 2017 - 17:44 Uhr

Die is prall wie n Heißluftballon.
Gleich ne neue
findest du bei dir in Bamberg beim Louis oder falls du mal nach Fürth kommst, die günstigere Variante bei der Accu Zentrale

Gruß Andy

#9 Tobi Schmitt

Tobi Schmitt

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:96199

Geschrieben 15 Mai 2017 - 10:47 Uhr

Denke nicht, dass ich mir nochmal ne Gel von Delo hole. Eventuell mal eine intact, kostet auch nicht so viel mehr :)



#10 Stylewalker

Stylewalker

    Stuntman

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 488 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:97000

Geschrieben 15 Mai 2017 - 11:08 Uhr

ich hab eine Gel von Intact. Erfüllt seit 6 Jahren ihren Dienst. Im Winter ab und zu ans Erhaltungsladungsgerät und sie wird es dir danken. :-)



#11 Tobi Schmitt

Tobi Schmitt

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:96199

Geschrieben 17 Mai 2017 - 20:50 Uhr

Batterie ist bestellt. Wäre nur noch die Frage warum mir die Batterie so aufgebläht wurde. Irgendwas defekt am Lima Regler? Nicht dass mir die nächste genauso kaputt geht. Was muss gemessen werden und wie sollte das Ergebnis aussehen ?



#12 Stylewalker

Stylewalker

    Stuntman

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 488 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:97000

Geschrieben 18 Mai 2017 - 10:59 Uhr

Kannst mal die Kontakte vom Limaregler prüfen bzw die Kontakte in dem Stecker. Und wenn du den Stecker eh schon mal ab hast, kannst du gleich mal die Widerstände der Lima messen. Das sind die drei weißen Kabel im Stecker. Einfach den Widerstand zwischen zwei Kabel messen. Sind also dann drei Messungen. Sollten so um die 0,3 Ohm sein. (Bei mir zeigt das Mulitmeter 0,4 an).

 

Wenn alles passt, wieder alles anschließen und Motor starten. Bei 5000 U/min sollte die Spannung an der Batterie ca. 14V haben.

Kannst natürlich auch nur das letzte machen und die Spannung prüfen. Evtl hat ja wirklich nur die Batterie nen Schaden gehabt.

 



#13 Tobi Schmitt

Tobi Schmitt

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:96199

Geschrieben 18 Mai 2017 - 15:49 Uhr

Super danke für die Antwort. Mit der Spannung hat alles gepasst, auch bei 5000 U/min nicht über 14V :) Lag wohl doch nur an der Batterie