Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

Lüfterschalter überbrücken Und Lüfter Manuell Steuern


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 luttiR6

luttiR6

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 38 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:soest
  • Bike:R6 1999
  • PLZ:59519

Geschrieben 14 April 2011 - 22:10 Uhr

hi, habe mal ne frage...
wenn ich den lüfterschalter überbrücken möchte (um den lüfter mit einem zusatzschalter am lenker manuell zu steuern),
wie muss ich das machen?
muss ich den zusatzschalter an den stecker des originalen lüfterschalters anschließen, und den quasi kommplett unverkabelt lassen, oder wie?

Bearbeitet von luttiR6, 14 April 2011 - 22:27 Uhr.


#2 YourFool

YourFool

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 89 Beiträge
  • Location:Saarland
  • Bike:R6 RJ11 2006
  • PLZ:00000

Geschrieben 15 April 2011 - 14:58 Uhr

Einfach nen neuen Pluspol von der Batterie über den Schalter zum Lüfter legen, sollte der Lüfter mit weniger als 12V arbeiten noch nen Vorwiderstand setzen.

Das sollte reichen

#3 luttiR6

luttiR6

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 38 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:soest
  • Bike:R6 1999
  • PLZ:59519

Geschrieben 18 April 2011 - 22:30 Uhr

...habe jetzt einfach den Stecker vom Thermoschalter abgezogen, einen Zusatzschalter am Lenker angebracht und dann ein Kabel mit zwei Adern an den Stecker angeschlossen.
Natürlich habe ich es alles ordentlich isoliert!!!

funktioniert einwandfrei :happy:

#4 HotHadCat

HotHadCat

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 846 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:xxxxx
  • Bike:R6 RJ15 2008
  • PLZ:71522

Geschrieben 19 April 2011 - 13:50 Uhr

Ich hoffe mal, dass du nicht gerade 0,14mm² [AWG26] oder 0,25 mm² [AWG24] Leitungen genommen hast. Die Lüfter brauchen nämlich schon ein wenig Strom.
Ich würde dir 0,75 mm² oder 1,0 mm² Leitungen empfehlen, wenn du länger Spaß haben willst mit deiner Konstruktion.

P.S.: Der Schalter sollte ebenfalls auf die Stromstärke ausgelegt sein ;)

#5 andiwe

andiwe

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6R '08
  • PLZ:56000

Geschrieben 19 April 2011 - 14:04 Uhr

Warum nicht einfach das Relais schalten? :unsicher:

#6 HotHadCat

HotHadCat

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 846 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:xxxxx
  • Bike:R6 RJ15 2008
  • PLZ:71522

Geschrieben 19 April 2011 - 14:09 Uhr

Warum nicht einfach das Relais schalten? :unsicher:


Das wäre natürlich der Masterplan.
Somit bräuchte man nicht zusätzlich eine Sicherung und müsste sich keine Gedanken über den Querschnitt usw. machen.

Der Stromlaufplan der R6 befindet sich ja im Downloadbereich.

#7 Yoshi

Yoshi

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 131 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Niederösterreich
  • Interests:Autos, Motorräder, Computer-/Netzwerktechnik, Musik, Sport aller Art, usw usf...
  • Bike:R6 RJ095 2006
  • PLZ:00000

Geschrieben 22 Januar 2012 - 17:48 Uhr

Schönen Abend!

Genau das (Relais schalten) mache ich jetzt auch und hab dazu eine Detailfrage um sicher zu gehen: die ECU schleift den "Minus" vom Relais intern direkt auf Masse weiter, richtig?
Ich häng einfach parallel dazu einen Schalter "außenrum" an um das selbe zu machen.
Ist eigentlich die einfachste Möglichkeit...
Eingefügtes Bild

Bearbeitet von Yoshi, 22 Januar 2012 - 17:50 Uhr.


#8 Tooom

Tooom

    Country Street Hunter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.054 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Oberbayern
  • Bike:R6 RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 17 Juni 2013 - 13:34 Uhr

Hat dies jemand schonmal bei einer RJ15 eingebaut bzw. so geschalten?

#9 nelly

nelly

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 153 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Schöppingen
  • Bike:08-R6
  • PLZ:48624

Geschrieben 17 Juni 2013 - 15:22 Uhr

Hat dies jemand schonmal bei einer RJ15 eingebaut bzw. so geschalten?


jau, ich schalte Masse auf das Relais der Lüfter. Ist das Grün-Gelbe Kabel. Ob, man nun vorne direkt am Relais verbindet oder hinten an der ECU ist egal. Es gibt auch keine Probleme wenn die ECU Masse freigibt und der Schalter gleichzeitig geschlossen ist.hier wurde auch schonmal drüber diskutiert: http://r6club.de/ind...951#entry618158

#10 MODern

MODern

    Kyff 2011 - 2013 Ich war dabei !

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.886 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Kurven Kratzen ;-)
  • Bike:2x RJ095
  • PLZ:06217

Geschrieben 17 Juni 2013 - 15:32 Uhr

Mein Lüfter sind mitsamt allen zugehörigen Kabeln, Sicherungen, Relais, Schaltern etc. rausgeflogen (der Temperatursensor ist nat. noch drin) :creazy:

Mein Rennkühler hatte eh keine Halterung dafür und während der fahrt pegelte sich die Temp. (bei Einfahrt in die Box) bei ca. 80° ein und ging dann auf ca. 100°C bis sie wieder abfiel...

#11 Kazz

Kazz

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Jena
  • Bike:R1 2008, R1 2003, Rennstrecken R1 03
  • PLZ:07749

Geschrieben 12 Februar 2018 - 20:36 Uhr

Hi,

 

nachdem Ich einige Beiträge gelesen hatte, hab Ich dann mal ein kleines Video dazu gemacht

 

https://www.youtube...._dagDG-84&t=54s

 

Es wird erst an meiner MT09 gezeigt, danach zeige Ich es noch an meiner RJ11. Es ist an beiden Bikes das selbe Relais. Es sitzt nur an einer anderen Stelle.

 

Gruß Frank  :daumen:



#12 Tooom

Tooom

    Country Street Hunter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.054 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Oberbayern
  • Bike:R6 RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 12 Februar 2018 - 21:03 Uhr

Sehr gutes Video.
Bei mir läuft es auch seit 2013 in 2 r6 rj15

#13 Kazz

Kazz

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Jena
  • Bike:R1 2008, R1 2003, Rennstrecken R1 03
  • PLZ:07749

Geschrieben 13 Februar 2018 - 22:13 Uhr

Danke Country,

 

konnte das unter anderem nur mit deiner Hilfe machen. Mega klasse, Danke