Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

R6 Rj03, Klackert Sägt Laut, Schon Zerlegt Und Probleme Entdeckt


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 unlimitec

unlimitec

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge
  • Bike:R6 rj03
  • PLZ:30855

Geschrieben 29 April 2014 - 16:47 Uhr

Moin Moin, ich habe eine Yamaha R6 rj03 gebraucht gekauft und der Verkäufer sagte mir das wohl der Steuerketten Spanner defekt ist und sie deshalb laut sägt/klackert.
Könnte das zu treffen denn ich habe den Spanner ausgebaut und er entwickelt druck und fährt ein/aus.
ich habe ihn wieder eingebaut u sie sprang nicht an.

Steuerkette verrutscht, also aufgemacht und die Zahnräder auf deren Position laut Reparatur buch und Markierungen gesetzt, dabei gesehen das 2 Schrauben des Nockenwellenhalter/Kopf (Das Teil das auf den Nockenwellen sitzt und sie fixiert) nicht die Originalen sind passen aber, nur der kopf ist keine 8er Nuss sondern 10er. (ist das schlimm?)
alles zusammen gebaut und bemerkt das am Taktgeber Gehäuse die kleine Schraube in der Mitte mit der Kupfer Dichtung nicht richtig sitzt (Gewinde des Deckels defekt) und jetzt springt sie nicht richtig an, geht aus und klackert/sägt weiterhin (Laut ab 4000 Touren) und geht auch aus.
Bin nicht gefahren, alles kurz im Leerlauf ausprobiert nach Montage.

Was könnte das sein bzw. könnt ihr mir helfen was würde der Spaß so ungefähr von bis Kosten.

Danke

bitte um Hilfe, bin erstmal Pleite durch die Anschaffung der Karre :(

#2 unlimitec

unlimitec

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge
  • Bike:R6 rj03
  • PLZ:30855

Geschrieben 29 April 2014 - 19:38 Uhr

Achja, bei hanbetrieb, also an der Kurbelwelle/Taktgeber Rad mit ner 12er Nuss geht mal etwas schwerer und mal Leichter, also bei Hub von den Zylindern, man hört auch das Luft durch den Auslass zum Krümmer und Auspuff geschoben wird und man hört kein klackern oder andere Komische Geräusche wie Zylinder klatscht die Ventiele o.Ä.