Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

Rj05 - Kupplung Ohne Funktion

Kupplung rjo6 yamaha trennt nicht funktioniert nicht kupplungszug

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Wolfi_R6

Wolfi_R6

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 19 April 2018 - 10:11 Uhr

Hallo liebe R6-Liebhaber,

 

leider hatte ich gestern eine unangenehme Begegnung mit Öl auf der Straße. Dies führte leider bei 50km/h zum Sturz. Ich selbst bin ohne Verletzungen davon gekommen...nur meine kleine hat es an der Verkleidung und Lichtmaschinendeckel erwischt.

 

Seitdem lässt sich die Kupplung nicht betätigen und kann den Kupplungshebel ohne Widerstand bis zum Lenker ziehen.

 

Ich weiß nicht, ob es durch den Sturz kam oder durch die Passanten die mein Bike mit eingelegtem Gang von der Straße geschoben haben (müsste der 3. eigelegt sein, da ich gemütlich unterwegs war), während ich mich erstmal am Straßenrand sammeln musste.

 

Ich konnte den neutralen Gang nur einlegen, indem ich den Hebel an der Kupplungsgehäuseabdeckung mit dem Daumen mit etwas Druck gedrückt habe. Das Kuppungsseil scheint nicht gerissen zu sein. Vermute, dass das Problem hinter der Kupplungsgehäuseabdeckung liegt.

 

Hat jemand etwas tieferes Verständnis als ich und weiß wonach ich genauer schauen soll?

 

Besten Dank und Grüße

Wolfi



#2 Wolfi_R6

Wolfi_R6

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 19 April 2018 - 13:54 Uhr

Habe mir eben mal die Sache genauer angeschaut. Wenn ich die Stellschraube am Kupplungshelbel fast herausdrehe, kann ich die Kupplung wieder betätigen. Sie geht dann etwas schwerfälliger als vorher aber es lässt sich wieder bedienen.

 

Könnte ein einfacher Tausch des Seils schon die Lösung sein? Oder gibt es da noch weitere Punkte, die ich checken sollte?





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Kupplung, rjo6, yamaha, trennt nicht, funktioniert nicht, kupplungszug