Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto

Fahrzeug Ident Nummer Und Motornummer Passen Nicht Zusammen - Händler Belangen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
27 Antworten in diesem Thema

#21 devil

devil

    Stuntman

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 480 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ036
  • PLZ:17348

Geschrieben 04 Februar 2016 - 22:58 Uhr

Ich würde abwarten was Yamaha antwortet..... die Zeit kann er sich lassen, wenn Yamaha sagt, dass die Nummer gar nicht existiert...kann er davon ausgehen, dass die alte nummer abgeschliffen und eine neue eingestanzt/-graviert wurde ....dann auf zum Anwalt und den das klären lassen...dann is der Händler dran....wenn es die nummer bei yamaha gibt....dann trotzdem zum Händler und was am Preis machen ....denn is je net mehr der Originalmotor drin ....warum auch immer nen ATM verbaut wurde....er hätte dich darüber in Kenntnis setzen müssen ....wenn der Händler gut war....hat er vielleicht damals beim Verkauf die Motornummer mit rauf geschrieben, dann musst ihm zumindest nicht nachweisen, dass du den Motor evtl. getauscht hast,,,,



#22 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 04 Februar 2016 - 23:10 Uhr

Ihr vergesst alle das er in der Beweispflicht steht!
Der Händler kann ja auch behaupten der Motor wurde im Laufe des Jahres von ihm getauscht ;)

knifflige Geschichte

Gruß Andy

#23 Chris1988

Chris1988

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:YZF R6 RJ11 2007
  • PLZ:97447

Geschrieben 04 Februar 2016 - 23:20 Uhr

Ja, seh ich genauso wie Andy...ich wart jetzt erst mal, was yamha sagt...
Der Motor läuft jetzt gut, im schlimmsten Fall bekomme ich nichts. Aber es ärgert mich wie Sau..



#24 Tooom

Tooom

    Country Street Hunter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.070 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Oberbayern
  • Bike:R6 RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 05 Februar 2016 - 12:46 Uhr

im schlimmsten fall ist dein motor weg ;) und du gehst kompl. leer aus



#25 Chris1988

Chris1988

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:YZF R6 RJ11 2007
  • PLZ:97447

Geschrieben 11 Februar 2016 - 09:35 Uhr

Also der Motor wurde nun von Yamaha überprüft und es ist ein original Yamaha Austauschmotor. Ich habe durch die Vorbesitzer herausgefunden, dass die Maschine einen Pleullagerschaden hatte.
Angeblich wusste der Händler nichts davon, ich kann es nicht beweisen und da ich das Motorrad schon über ein Jahr habe gilt die sogenannte Beweisumkehr, sprich ich bin in der Pflicht, dem Händler das Gegenteil zu beweisen, was ziemlich ausweglos war.

Ich habe jetzt aber dank eines Freundes und guten Schraubers das Motorrad jetzt erst einmal richtig durchgecheckt (kompletter 40000er Service) und hoffe, ich habe jetzt dann erst mal Ruhe.

 



#26 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 11 Februar 2016 - 09:53 Uhr

Das klingt doch ganz gut!

Jetzt wäre nur noch die Frage, wann der Motor getauscht wurde.

Weil der Motor dann ja wesentlich weniger KM runter hat. ;)

 

ich würde mich drüber freuen

 

Gruß Andy



#27 US1111

US1111

    ..........Navigator........... KYFF 2009 - 2017

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.191 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dormagen
  • Bike:RJ09 2004
  • PLZ:41542

Geschrieben 11 Februar 2016 - 21:01 Uhr

Das wäre dann ja eher ein Vorteil für dich :ahh:



#28 xwollex

xwollex

    Niemalsbremser

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 771 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Daisy - rj15
  • PLZ:12157

Geschrieben 11 Februar 2016 - 21:06 Uhr

Wie Andy sagt - sei froh das rechtlich alles geklärt ist.
Hat alles seine Vor- und Nachteile. Ganz klar ist, du hast einen relativ frischen Motor. ;)

Frag die Vorbesitzerin nach Unterlagen und lass sie dir zuschicken, wann genau der Motor ausgetauscht worden ist usw..