Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

[Hilfe] Limadeckel Inkl. Halterung Von Motorgehäuse Gebrochen

lichtmaschine lima deckel gebroche gesprungen schrauben halterung rutscher rj15

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Grabenforscher

Grabenforscher

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 02 Mai 2017 - 11:21 Uhr

Thema: hatte einen Rutscher und brauche die Hilfe von Leuten die sich auskennen :-)

 

Hy Leute

 

Vorab:

  • Bin neu im Forum, verfolge hier schon seit Ewigkeiten einige Themen aber die Gelegenheit hat sich bisher nie ergeben mich anzumelden
    Name: Julian
    Bike: R6 RJ15 BJ2008 25000km Farbe Schwarz/Rot bisher 2 Unfälle
    Wohnort: Wien (Österreich) deutscher Herkunft
     
  • ich weiß nicht ob der Titel von den Begriffen her stimmt (mir Fehlt der Name von dem Innengewinde welches im Motor ist, in die die Schrauben vom Limadeckel reingeschraubt werden ++in meinem Fall ist dieses abgebrochen und auf dem Foto ROT UMRINGELT)

 

Kurzgefasste Story:
War am Sonntag zur Saisoneröffnung in Pernek (Slowakei) und habe dort ein wenig übertieben :down:

Vor einer langgezogenen Linkskurve hat mein Kollege, mit dem ich gefahren bin abgebremst, ich dachte er möchte dass ich vorfahre, also gang runter, überholt, und alles lief gut doch während der Kurve rutschte mir der Hinterreifen weg (Ursache ist mir unbekannt).

Tja, beim Rutschen dachte ich ich mir noch "FUCK NICHT SCHON WIEDER", und da lag die Maschine auch schon im Berggraben und ist kurz vor dem Flussufer zum Stehen gekommen (Glück im Unglück)!!

 

Bin dann mit meinem Kumpel nachhause (130km auf dem Sozius einer GSXR.. kann davon nur abraten) und habe das Bike dann abends abgeholt. Dabei habe ich das Foto hier geknipst. Kann leider momentan nicht mehr schicken da die Reibe in der Garage eines Freundes steht und auf seine Reperatur wartet!

 

+bis jetzt konnte ich nur feststellen, was ihr am Bild seht. Verkleidung usw sind noch ganz keine Risse, lediglich Kratzer und das linke Lightech Sturzpad hat sich um 90Grad nach hinten gebogen.

 

Fragen:

 

Kann man and die abgebrochene Stelle des Motors(ist das der Motor oder gibt es eine andere Bezeichnung?) ein neues Gewinde anschweißen bzw. gibt es irgendwelche günstigen Lösungsvorschläge? Oder kann man die Schraube einfach ignorieren? haha
INFO: Das Ding soll nur Fahren (bin kein Poser).

Danke in Vorraus, wäre euch unendlich Dankebar für Vorschläge!

Suche auch immer gerne Leute die in meiner Umgebung wohnen und viel und gerne um die Berge brettern :-)

Angehängte Grafiken

  • 2017-05-02-13-19-13.jpg

Bearbeitet von Grabenforscher, 02 Mai 2017 - 18:06 Uhr.




Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: lichtmaschine, lima, deckel, gebroche, gesprungen, schrauben, halterung, rutscher, rj15