Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

Laderegler Rj03


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 Kay1

Kay1

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:RJ03 '99
  • PLZ:09427

Geschrieben 20 Juni 2017 - 21:27 Uhr

Hallo,

mich hat heute das leidige Schicksal, was so manchen anderen von euch getroffen hat, auch ereilt. Bin mir zu 99% sicher, dass mein Laderegler das Zeitliche gesegnet hat.

Yamaha möchte für das neue Bauteil eine stolze Summe von 170 Euro. Bei Ebay gibt es die Teile zum Teil für ein Viertel des Preises. Allerdings bin ich da etwas skeptisch was die Qualität anbelangt. Könnt ihr mir Einen empfehlen?

Dank euch schon mal im Voraus

#2 Stylewalker

Stylewalker

    Stuntman

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 497 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:97000

Geschrieben 20 Juni 2017 - 21:43 Uhr

der soll wohl sein Geld wert sein: http://www.ebay.de/itm/291715852417

Und ein neuer Stecker ist auch mit dabei.

 

Schon mal die Steckverbindung vom Regler angeschaut? Oder wieso bist du dir so sicher.


Bearbeitet von Stylewalker, 20 Juni 2017 - 21:44 Uhr.


#3 Kay1

Kay1

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:RJ03 '99
  • PLZ:09427

Geschrieben 20 Juni 2017 - 23:04 Uhr

Ich hab mir vor 3. Wochen eine Steckdose eingebaut und alles bei der Gegenheit gleich mit durchgeschaut, da ich anschließend zur Ostsee gefahren bin. Ich vermute dass die 600km pro Strecke zu viel waren und er was abbekommen hat. Seit dem ich wieder zurück war, war es heute die erste Ausfahrt wieder...

#4 Marrc

Marrc

    Pistensau

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 305 Beiträge
  • Bike:alle möglichen
  • PLZ:65817

Geschrieben 21 Juni 2017 - 01:34 Uhr

Hätte einen gebrauchten orginal für günstig anzubieten, ist zwar aus einer RJ095, sollte aber glaub ich passen.


Bearbeitet von Marrc, 21 Juni 2017 - 01:35 Uhr.


#5 Kay1

Kay1

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:RJ03 '99
  • PLZ:09427

Geschrieben 26 Juni 2017 - 21:29 Uhr

Regler ist gewechselt, jedoch zuckt die Gute trotzdem noch rum.




Genau wie im Video hab ich das gleiche Problem. Weiß jemand was der Auslöser ist bzw. wie ich das Problem beheben kann?

#6 SouthDriver

SouthDriver

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 140 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:YZF-R6 RJ03
  • PLZ:00000

Geschrieben 26 Juni 2017 - 21:53 Uhr

Nachdem du den neuen Regler eingebaut hast hast du die Batterie mal geladen und bist gefahren?
Wenn ja und sie ist trotzdem wieder leer dann prüf mal die Ladespannung Motor laufen lassen Multimeter auf 20V stellen und dann auf Batterie Plus und Minus Halten bei ca.3000 sollte sie zwischen 13.8 und 14,5 V haben.

Weil ansonsten kann es sein so wie bei mir das auch die Lichtmaschine platt ist.


Bearbeitet von SouthDriver, 26 Juni 2017 - 21:54 Uhr.


#7 Kay1

Kay1

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:RJ03 '99
  • PLZ:09427

Geschrieben 26 Juni 2017 - 22:00 Uhr

Momentan startet die Gute nicht. Auch nicht, wenn man ihr übers Auto Starthilfe gibt

#8 Ghost Rider

Ghost Rider

    Alleskönner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 435 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Moped fahren
    Moped putzen
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:50859

Geschrieben 27 Juni 2017 - 13:34 Uhr

Kannst du den die Zündung anmachen? Dann einfach mal die Sicherungen checken ob die noch heile sind

#9 Kay1

Kay1

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:RJ03 '99
  • PLZ:09427

Geschrieben 27 Juni 2017 - 14:08 Uhr

Das hab ich schon erledigt. Alle Sicherungen sind ganz😕

#10 Ghost Rider

Ghost Rider

    Alleskönner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 435 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Moped fahren
    Moped putzen
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:50859

Geschrieben 27 Juni 2017 - 15:39 Uhr

Kill schalter dran gekommen?

#11 Kay1

Kay1

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:RJ03 '99
  • PLZ:09427

Geschrieben 27 Juni 2017 - 16:02 Uhr

Das kann ich auch ausschließen...

#12 SouthDriver

SouthDriver

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 140 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:YZF-R6 RJ03
  • PLZ:00000

Geschrieben 27 Juni 2017 - 17:15 Uhr

Evt is die Batterie durch das tiefe entladen hops gegangen das auch kein überbrücken mehr hilft.
Aber was macht sie denn wenn du überbrückst und versuchst zu starten?



#13 Kay1

Kay1

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:RJ03 '99
  • PLZ:09427

Geschrieben 27 Juni 2017 - 17:30 Uhr

Ich hatte die Batterie vom Auto genommen zum Überbrücken mit dem selben Ergebnis.Nur das Brummen

#14 Ghost Rider

Ghost Rider

    Alleskönner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 435 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Moped fahren
    Moped putzen
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:50859

Geschrieben 27 Juni 2017 - 18:08 Uhr

Also ich würde mal sagen das deine Batterie hinüber ist. Würde mir ne neue holen und dann sollte das moped wieder funzen.

#15 Kay1

Kay1

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:RJ03 '99
  • PLZ:09427

Geschrieben 27 Juni 2017 - 18:32 Uhr

Hmm wäre möglich... Müsste aber die Gute da ni trotzdem anspringen, wenn ich ihr vom Auto aus Starthilfe gebe?

#16 SouthDriver

SouthDriver

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 140 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:YZF-R6 RJ03
  • PLZ:00000

Geschrieben 27 Juni 2017 - 22:30 Uhr

Wenn die Batterie komplett platt ist dann nicht.

Weil sie dann keinen Strom mehr aufnimmt.


Bearbeitet von SouthDriver, 27 Juni 2017 - 22:30 Uhr.