Zum Inhalt wechseln


Foto

Wechsel Auf 180/60


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 dernetteeddie1978

dernetteeddie1978

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 48 Beiträge
  • Bike:R6 2003
  • PLZ:00000

Geschrieben 08 April 2020 - 19:09 Uhr

Hi Leute,

Möchte mal was neues ausprobieren und von Pilot Power auf Rosso Corsa 2 wechseln.
Die sind f. die RJ05 auch in 180/60 freigegeben.

Hat da jemand von euch Erfahrungen mit gemacht?
Vorne hat der Wechsel auf 70er Querschnitt ja viel gebracht...

Gruß

#2 Entesüßsauer

Entesüßsauer

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 für die Rennstrecke und auf der Straße , Eigenbau mit 1600 Wildstar Motor , Triumph Daytona , Street tripple
  • PLZ:66450

Geschrieben 14 April 2020 - 10:39 Uhr

Hallo ,Achtung ab 2020 ändert sich einiges mit der Reifenfreigabe . Da hat der Tüv eine Gelddruckmaschine gefunden ,und unsere Regierung spielt mit ohne Sinn und Verstand . Schaut euch mal das Video an von (Mopedreifen.de ) dann wisst ihr was ich meine . Mir ging es jetzt schon so musste mir einen Power RS in 120/70/17auf der RJ03 eintragen lassen. Kosten 42 € !!! Der Reifen läuft ja jetzt aus ,der Nachfolger oder andere Marke  muss wieder eingetragen werden. Was für ein Irrsinn . 



#3 Acki84

Acki84

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge

Geschrieben 15 April 2020 - 00:23 Uhr

 Mir ging es jetzt schon so musste mir einen Power RS in 120/70/17auf der RJ03 eintragen lassen. Kosten 42 € !!! Der Reifen läuft ja jetzt aus ,der Nachfolger oder andere Marke  muss wieder eingetragen werden. Was für ein Irrsinn . 

 

Wurde nicht die Größe eingetragen? Wenn die dabei steht ist es doch jetzt wie vorher mit ABE?



#4 Stylewalker

Stylewalker

    Stuntman

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 545 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:97000

Geschrieben 15 April 2020 - 13:37 Uhr

So wie ich das verstanden habe muss wirklich die Marke und das Reifenmodell eingetragen werden.

Wenn das stimmt...zum kotzen :kotz:



#5 Entesüßsauer

Entesüßsauer

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 für die Rennstrecke und auf der Straße , Eigenbau mit 1600 Wildstar Motor , Triumph Daytona , Street tripple
  • PLZ:66450

Geschrieben 02 Mai 2020 - 07:03 Uhr

Ja muss eingetragen werden,ich habe aber das Gutachten ergänzen lassen weil es einen Fehler hatte. Und zwar es dürfen alle 120/70 gefahren werden sobald ein Reifengutachten vom Hersteller besteht. Die aber erst nach einer Beschwerde meinerseits. Denn sie wissen nicht was sie tun!!! Gutachten kostet 42 € Eintragung bei der Zulassungsstelle nochmal 50,40 € für 3 Min. Arbeit  ! :stupid:


Bearbeitet von Entesüßsauer, 02 Mai 2020 - 07:04 Uhr.