Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

Steigende Temperatur Im Stand


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 Resident

Resident

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge
  • Bike:R6 2010
  • PLZ:90766

Geschrieben 04 März 2013 - 12:56 Uhr

Hallo,

hab folgendes Problem:

War gestern mit meiner R6 (RJ15) ein bisschen die Gegend unsicher machen und musste im Stadtverkehr feststellen, dass die Temperatur im Stand sehr schnell steigt. Bei Maximal 6 Grad Aussentemperatur finde ich das nicht normal. Die Temperaturanzeige zeigte "high" an und ich hab sie kurz abgestellt. Nach 2-3 Minuten hab ich versucht sie zu starten - vergeblich. Weitere 5 Minuten später dann doch mit Erfolg.
Auf dem Heimweg hab ich dann die Temperatur aufmerksam beobachtet. Sie pendelt zwischen 70 und 90 Grad. Jedoch an der Ampel ein sofortanstieg um mindestens 10 Grad.
Hab heute meinen Yamaha-Händler angerufen und mich informiert. Laut seiner Aussage darf die Temperatur nicht so hoch sein, sollte es doch vorkommen, schaltet sich der Lüfter mit ein. Das hat sie aber in meinem Fall nicht getan. Habe natürlich sofort daraus geschlossen, dass evtl. eine Sicherung defekt ist. Da würde sich das Bike aber selbst melden, da es alle Systeme selbstständig prüft.

Nun meine Fragen:

- Habt Ihr Ähnliche Erfahrungen gemacht?
- Welche Werte nimmt die Betriebstemperatur normalerweise an? (Stadt, Land)
- Warum hat meine Maschine beim Startversuch probleme gemacht?


Grüße

Oliver

#2 Haitekk

Haitekk

    Der mit der R6 tanzt

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 759 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Gunzenhausen
  • Interests:Motorrad fahren,Snowboarden,Fußball
  • Bike:R6 2003
  • PLZ:91710

Geschrieben 04 März 2013 - 13:24 Uhr

Der Lüfter schaltet sich erst bei 101 Grad an.ich Tipp mal auf dein Thermostat.

#3 F16

F16

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 104 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:München
  • Bike:rj11 R6
  • PLZ:81737

Geschrieben 04 März 2013 - 13:30 Uhr

Richtig, der Luefter geht erst bei 101* an und dass die Temperatur im Stand schneller steigt wie w䨲end der Fahrt ist ja auch klar...

Stand da wirklich "High" und der Luefter ist noch nicht gelaufen?
Genug Kuehlwasser drinnen? Tritt irgendwo Kuehlwasser aus?

Bearbeitet von F16, 04 März 2013 - 13:35 Uhr.


#4 Gast-AndI123_*

Gast-AndI123_*
  • Guests

Geschrieben 04 März 2013 - 13:37 Uhr

Kann mir entweder wie Haitekk vorstellen, dass das Thermostat nicht auf macht oder aber etwas mit den Lüftern nicht stimmt.Hattest Du im Winter den Kühler oder so ausgebaut und evtl. die Lüfterstecker abgemacht und vergessen wieder anzuklemmen? Ich frage nur, weil es glaube ich schonmal einem User hier passiert ist. Würde an deiner Stelle die Kabelverbindungen und die Sicherungen kontrollieren. Wenn das nicht hilft, mal das Thermostat prüfen. Ansonsten wüsste ich so erstmal keine andere Fehlerquelle.

#5 US1111

US1111

    ..........Navigator........... KYFF 2009 - 2017

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.191 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dormagen
  • Bike:RJ09 2004
  • PLZ:41542

Geschrieben 04 März 2013 - 17:53 Uhr

... sollte es doch vorkommen, schaltet sich der Lüfter mit ein. Das hat sie aber in meinem Fall nicht getan. ...


Ich weiss nicht, wie man da auf Thermostat kommt... der verursacht bestimmt nicht, dass die Lüfter nicht anlaufen.
Sicherungen prüfen ist Pflichtprogramm, halte ich aber für unwahrscheinlich, weil beide Lüfter getrennt abgesichert sind. Ich denke mal, am Lüfterrelais wirt du fündig werden...
Das einzige was beim Kühlsystem elektrisch überwacht wird, ist der Kühlmitteltemperaturgeber. Wenn dieser defekt wäre, würde ein Fehlercode erscheinen. Aber der funktioniert ja- sonst würde nämlich gar keine Temperatur angezeigt.

#6 Haitekk

Haitekk

    Der mit der R6 tanzt

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 759 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Gunzenhausen
  • Interests:Motorrad fahren,Snowboarden,Fußball
  • Bike:R6 2003
  • PLZ:91710

Geschrieben 04 März 2013 - 18:23 Uhr

welches motorrad wird an der ampel um 10 grad heißer bei den temperaturen??

#7 dazuko

dazuko

    Pistensau

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 336 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin
  • Bike:R6 RJ03 99'
  • PLZ:12157

Geschrieben 04 März 2013 - 18:24 Uhr

Hast du oder händler die kühlflüssigkeit gewechselt? Vielleicht hast du ne luftblase im system. Das würde den plötzlichen temperaturanstieg erklären. Allerdings nich, das sir nicht gestartet ist

#8 dernetteeddie1978

dernetteeddie1978

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 47 Beiträge
  • Bike:R6 2003
  • PLZ:00000

Geschrieben 12 März 2014 - 21:04 Uhr

Habt ihr schon ne Lösung?

Ich hab am Sonntag und auch heute Abend genau dasselbe festgestellt (Hab die 03`er). Beim Fahren hat`s so 70°C aber sobald man steht steigt die Motortemperatur rapide an. Locker 8°C/min. Und das bei 12°C Außentemperatur. Das war sonst nicht so. Der Lüfter springt bei 105°C an und die Temperatur sinkt dann wieder. Kaum geht der Lüfter wieder aus so steigt die Temperatur sofort wieder rapide an.

Demnächst werde ich mal schauen ob der Kühler kalt bleibt. Dann wärs ja wahrscheinlich das Thermostat. ansonsten hat sich irgendwo was zugesetzt oder die Wapu pumpt nicht mehr wie sie soll. Naja, bei 80TKm darf ja dann auch mal was kaputt gehen :)

LG
Eddie

#9 Frischling

Frischling

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 102 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:63801
  • Bike:R6 RJ05 2003
  • PLZ:63801

Geschrieben 12 März 2014 - 23:04 Uhr

Ganz normal, ist bei mir auch in paar min auf 100grad gekommen... Bekommt ja auch keinen fahrtwind ab ;-)
Sobald ich wieder fahre pendelt sich die temperatur bei ca 84 grad ein

#10 dev1l1sh

dev1l1sh

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 232 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Neuss
  • Interests:Motorradfahren, Schwimmen, Reisen
  • Bike:r6 r46
  • PLZ:41469

Geschrieben 13 März 2014 - 06:38 Uhr

jop, hab ich mit meiner r46 auch.
high hats noch nicht angezeigt, aber an der ampel 101 und bei der fahrt 1min später wieder 70-80 hat ich auch schon. ist normal
(war aber am wochenende wo es ein bissl wärmer war)

#11 Phoenix

Phoenix

    Niemalsbremser

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.158 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2008
  • PLZ:00000

Geschrieben 13 März 2014 - 14:52 Uhr

völlig normal!!

bitte fragt nicht nächstes mal noch warum euer tank beim fahren leerer wird..

#12 dernetteeddie1978

dernetteeddie1978

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 47 Beiträge
  • Bike:R6 2003
  • PLZ:00000

Geschrieben 13 März 2014 - 15:59 Uhr

Das ist schon komisch. Sonst war das nicht so extrem. Das die Temperatur bei längerem Stehen langsam steigt ist ja okay. Aber hier gehts um nen Anstieg von bald 8°/min bei 12° Außentemperatur.

LG

#13 kurvenwetza

kurvenwetza

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 924 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:600ccm, 130ps :)
  • Bike:R6 RJ15 2009
  • PLZ:04020

Geschrieben 13 März 2014 - 18:46 Uhr

ist normal das die temp im stand steigt, hast ja keinen fahrtwind. bei 100-105°C geht der lüfter an und der sollte die temp selbst im hochsommer bei <110°C halten können. persönlich hatte ich noch nie HIGH und da gabs schon paar extrem heiße stop-and-go fahrten wos keinen fahrtwind so recht gab.
wie alt ist die kühlflüssigkeit?
btw wie schaut der radiator aus? voll verdreckt?

Bearbeitet von kurvenwetza, 13 März 2014 - 18:47 Uhr.


#14 US1111

US1111

    ..........Navigator........... KYFF 2009 - 2017

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.191 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dormagen
  • Bike:RJ09 2004
  • PLZ:41542

Geschrieben 13 März 2014 - 19:43 Uhr

Alle Jahre wieder.... :party: