Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto

R6 Rennstreckenumbau Mopped/bilder/fred


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
106 Antworten in diesem Thema

#21 ZRR

ZRR

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 14 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Graz
  • Bike:R6 (RJ15)
  • PLZ:08051

Geschrieben 17 Dezember 2011 - 23:45 Uhr

Das sind die Nadelrollen aus den Nadellagenr der Umlenkung. :zwinker:
Wenn du die beiden Haufen meinst.


Gruß
Wolli


Du wie sieht das eigentlich bei der R6 mit den Nadellagern aus???

Kann man die da einfach so leicht raus nehmen und alles reinigen und dann die Rollen wieder einsetzten,
weil bei meiner Kawa liegen die Rollen in einem ganz feinem und sehr zerbrechlichem "Kunststoffgestell"
und wenn man das raus nimmt passt glaube ich das Spiel nicht mehr und es müssen neue Lager eingepresst
werden.

Eingefügtes Bild

diesen Käfig meine ich :)

Grüsse
Harald

#22 Gast-Wolli_*

Gast-Wolli_*
  • Guests

Geschrieben 18 Dezember 2011 - 12:28 Uhr

Bei der R6 ist es ähnlich !!!!
Da sind Vollnadelige Nadelhülsen drinn. D.h. das die Nadel in einer Art Fettkäfig in einer Stahlülse fixiert sind.
Du kannst die nur herausnehmen wenn du diesen "Fettkäfig" zerstörst. Macht aber nichts, da diese Lagerung nur eine Pendelbwegung macht. Ich habe die wieder mit druckstabielem Fett eingesetz.
Weiterhin habe ich die 4 Stahlhüllsen( die in die Nadelklager kommen) Hartverchromen lassen und habe so ca. 4/100mm herausbekommen, so das ich das Spiel der Umlenkung auf fast Null reduziert habe. :zwinker:
Die Dichtringe vor den Nadellager kannst du wieder verwenden, solange die noch OK sind !!!

Wenn die Nadelhülsen aber def. sind, kommst du um einen Austausch nicht herum.
Bekommst du leider auch nur bei Yamaha da Sonderlager :schüchtern: Komme ich leider auch nicht drann.
Meine ware nach ca. 12 000 km aber noch OK.


Gruß
Wolli

Bearbeitet von Wolli, 18 Dezember 2011 - 12:43 Uhr.


#23 Tobilein

Tobilein

    Hobbyschrauber

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.210 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Kaff bei Ludwigsburg
  • Bike:R6 2003 Cup gone,R6 2007, Kringel R6 2009
  • PLZ:71696

Geschrieben 19 Dezember 2011 - 21:55 Uhr

bei mir gehts auch noch ein schritt weiter im winter ;-)

vorerst nur ein bild vom zusatzmaterial.

Eingefügtes Bild

weitere folgen ;)

gruß

#24 HnXler

HnXler

    Alleskönner

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 434 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Heilbronn a.N.
  • Interests:Autos,Motorräder,Partys etc.
  • Bike:Yamaha R6 Rj 11 , Suzi Gsxr 1000 K5
  • PLZ:74080

Geschrieben 19 Dezember 2011 - 22:50 Uhr

Eingefügtes Bild :grins:

#25 Puchalex

Puchalex

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • Bike:R6 2003
  • PLZ:93128

Geschrieben 29 Dezember 2011 - 08:56 Uhr

Hier mal meine Rennziege für 2012

Angehängte Grafiken

  • untitled.jpg
  • untitled2.jpg


#26 Äxxel #96

Äxxel #96

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 180 Beiträge
  • Bike:2006 - RJ11
  • PLZ:00000

Geschrieben 30 Dezember 2011 - 20:22 Uhr

bei mir gehts auch noch ein schritt weiter im winter ;-)

vorerst nur ein bild vom zusatzmaterial.

Eingefügtes Bild

weitere folgen ;)

gruß


Lass den PC3 weg und lass dein Steuergerät umprogrammieren!
Sonst eine gutes Paket und die solltest allein schon mit den neuen eine besseres Gefühl zum Bike bekommen!

-Zündschlüssel raus
-Wegfahrsperre raus
- Shifter direkt ans ECU
- PitLimiter incl.
-Gewicht runter!

VG Axel

Bearbeitet von Äxxel #96, 30 Dezember 2011 - 20:23 Uhr.


#27 Tobilein

Tobilein

    Hobbyschrauber

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.210 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Kaff bei Ludwigsburg
  • Bike:R6 2003 Cup gone,R6 2007, Kringel R6 2009
  • PLZ:71696

Geschrieben 31 Dezember 2011 - 15:18 Uhr

bei mir gehts auch noch ein schritt weiter im winter ;-)

vorerst nur ein bild vom zusatzmaterial.

Eingefügtes Bild

weitere folgen ;)

gruß


Lass den PC3 weg und lass dein Steuergerät umprogrammieren!
Sonst eine gutes Paket und die solltest allein schon mit den neuen eine besseres Gefühl zum Bike bekommen!

-Zündschlüssel raus
-Wegfahrsperre raus
- Shifter direkt ans ECU
- PitLimiter incl.
-Gewicht runter!

VG Axel

wenn ich das steuergerät umprogrammieren lasse habe ich ja nur die funktionen / eigenschaften einer normalen KIT ecu oder?
daher brauch ich noch was wie pc3 oder bazzaz um ne bessere abstimmung zu ermöglichen ;-)
die teilung bei den zubehörgeräten ist feiner als die der kit ecu.

zündschloss ist schon raus

#28 Gast-Wolli_*

Gast-Wolli_*
  • Guests

Geschrieben 31 Dezember 2011 - 16:55 Uhr

Hi Tobi,

das stimmt nicht ganz. Die Dk.- Stellung der KIT ECU kommt noch zu dem PC oder Bazzaz dazu !!!
D.h. DK PC + DK KIT ECU.

Du kannst auch die Anzeigen, wie du es willst, in der ECU Freischalten.

Habe ja auch eine KIT + Kabelbaum und im März kommt noch Bazzaz kompl. rein und auch ich lasse mir ein paar Anzeigen der Serie Schalten.( Kabelbaum anpassen)



Gruß, VIIIIIIIEL SPASS beim Schrauben und guten Rutsch !!!!!
Wolli

Bearbeitet von Wolli, 31 Dezember 2011 - 17:15 Uhr.


#29 Phibo

Phibo

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 661 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Im Tal der Sonne
  • Bike:R6 RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 01 Januar 2012 - 15:40 Uhr

Ich bin genau so weit :D

Eingefügtes Bild

Do it :)

#30 REM!X

REM!X

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 35 Beiträge
  • Bike:DT80 1993
  • PLZ:00000

Geschrieben 01 Januar 2012 - 16:10 Uhr

Wahnsinn. Ich baue meine zwar auch um, aber nicht so.

Ich trau ich nicht sie so komplett zu zerlegen. :(

Angehängte Grafiken

  • Foto2.JPG


#31 Gast-Wolli_*

Gast-Wolli_*
  • Guests

Geschrieben 01 Januar 2012 - 16:56 Uhr

@ Phibo- kommt mir iwi bekannt vor.
Hier noch die Bilder der gepulverten PVM's.
Bilder Umbau 2011/2012.

Eingefügtes Bild, Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


Gruß
Wolli

Bearbeitet von Wolli, 02 Januar 2012 - 23:31 Uhr.


#32 Äxxel #96

Äxxel #96

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 180 Beiträge
  • Bike:2006 - RJ11
  • PLZ:00000

Geschrieben 01 Januar 2012 - 19:34 Uhr

Wahnsinn. Ich baue meine zwar auch um, aber nicht so.

Ich trau ich nicht sie so komplett zu zerlegen. :(


Ich trau ich nicht sie so komplett zu zerlegen. down.gif

Bist doch schon gut weit....das schlimmst ist ist doch die Verkleidung...der Rest sind ganz normale Dinge...... Nur ran da......Ich finde so lernt man sein Bike richtig kennen


bei mir gehts auch noch ein schritt weiter im winter ;-)

vorerst nur ein bild vom zusatzmaterial.

Eingefügtes Bild

weitere folgen ;)

gruß


Lass den PC3 weg und lass dein Steuergerät umprogrammieren!
Sonst eine gutes Paket und die solltest allein schon mit den neuen eine besseres Gefühl zum Bike bekommen!

-Zündschlüssel raus
-Wegfahrsperre raus
- Shifter direkt ans ECU
- PitLimiter incl.
-Gewicht runter!

VG Axel

wenn ich das steuergerät umprogrammieren lasse habe ich ja nur die funktionen / eigenschaften einer normalen KIT ecu oder?
daher brauch ich noch was wie pc3 oder bazzaz um ne bessere abstimmung zu ermöglichen ;-)
die teilung bei den zubehörgeräten ist feiner als die der kit ecu.

zündschloss ist schon raus


KIT ECU arbeitet ja dann Quasi wie PC3 und Co.....mit der KIT Software hast du auch eine Oberfläche zum Werte anpassen.....

#33 REM!X

REM!X

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 35 Beiträge
  • Bike:DT80 1993
  • PLZ:00000

Geschrieben 01 Januar 2012 - 22:02 Uhr

Am meisten Kummer machen mir die ganzen Kabel und die Elektrik.
Wollte das Zündschloss ausbauen, aber mit dem ganzen Sachen wie Wegfahrsperre ist net so ganz easy. :(

#34 Kurvenjunkie

Kurvenjunkie

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 576 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Wolfenbüttel
  • Bike:R6 2015
  • PLZ:38302

Geschrieben 01 Januar 2012 - 23:10 Uhr

Ich habe zum Glück nicht so viel über den Winter.

Einen Sensor möchte ich noch im Heck einbauen, dann noch eine neue Lambdasonde (die Alte hat es dahingerafft) eine neue Batterie und die üblichen Wartungsarbeiten (Bremse, neue Reifen, etc.). Das war es dann zum Glück aber auch schon...

Bisher gab es Aufnahmen für den Ständer von Becker Carbon, sowie eine 520er Motocrosskette, die weniger Reibung hat und weniger wiegt als die üblichen Racingketten...

Eingefügtes Bild


Eingefügtes Bild

Hier mal ein paar Ideen für den Winter bei der R6:


Eingefügtes Bild


Doppel-Transponderhalter

Ein Stück Alu, eine Buchse, drei Schrauben und zwei Halter für AMB Transponder (Version alt + neu) befestigt an einer Aufnahme für den vorderen Scheinwerfer der RJ15. Somit kann man bei allen Veranstaltern sofort einen Transponder egal ob neue oder alte Version von AMB ohne Kabelbinder oder anderen Mist befestigen. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Transponder sich weit vorne in der Maschine
befindet.




Eingefügtes Bild


Kleinere Batterie

Eine kleinere Batterie im Heck, die leichter ist als das Serienpendant (7AH gegenüber 9AH). Der freie Fraum wurde mit Schaumstoff ausgelegt, damit die kleinere Batterie einen Festen sitz hat. Das spart vielleicht 400 - 500 Gramm Gewicht und ist nicht ganz so teuer wie diese Lipo oder LiFe Akkus. Der Batterietyp ist von der Honda SC59.


Eingefügtes Bild



Halter für Bremsreservoir

Ein Winkelhalter, der das Bremsreservior hält. Er ist am Rahmen befestigt und geht nach hinten weg. Einen Schlauch hätte ich auch als Reservior nehmen können aber leider gammeln mir die Dinger immer weg und fangen nach kurzer Zeit an zu nässen.




Eingefügtes Bild



Knauf an der Achse

Ein kleiner Knauf an der Achse ermöglicht ein leichtes rausziehen der Achse beim Radwechsel. Nachteil ist, dass man einen sehr langen Inbuss braucht, um so ein Ding zu befestigen bzw. festzuziehen...



Eingefügtes Bild



Schmaler ON/OFF / Start-Schalter

Dieser Schalter ist eine Eigenentwicklung von mir. Er ist 11mm breit und bietet ausreichend Platz für Bremspumpen aller Art. Meistens tuen es aber auch HRC-KIT Schalter oder Schlater von der Aprilia Mille, die ca. 15mm breit sind und an denen kein weiteres Geraffel vorhanden ist.



Eingefügtes Bild





Bremsleitungen in Form bringen / am Platz halten

Eine einfache Möglichkeit, Bremsleitungen auf Höhe der Gabelbrücke zu fixieren sind lange Kabelbinder, die mit Hilfe einer Abstandshülle aus festem Plastik Bremsleitungen am richtigen Platz halten und den oberen Teil der Leitung an der Bremspumpe entlasten können.




Lenkungsdämpfer unter der Verkleidung

Unter der verklding ist ausreichend Platz für einen langen Lenkungsdämpfer, der mit einer universellen Schelle am Lenker befestigt werden kann.

Eingefügtes Bild

Bearbeitet von Kurvenjunkie, 01 Januar 2012 - 22:58 Uhr.


#35 sunshinekiller

sunshinekiller

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 53 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:89312
  • Bike:R6 RJ15
  • PLZ:89312

Geschrieben 02 Januar 2012 - 11:01 Uhr

@ Kurvenjunkie
Repsekt, das sieht nach erste Sahne aus!
Weißt Du ungefähr welches Gewicht Du mit den Änderungen erreicht hast?
ich fahre meine zwar nur auf der Straße und werde daher nicht eingreifen, aber interessieren würde es mich doch sehr!
evlt. gibts doch mal nen umbau, wenn es die zeit und der geldbeutel mal zulassen...

#36 fate

fate

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 112 Beiträge
  • Bike:RJ03 99
  • PLZ:04317

Geschrieben 02 Januar 2012 - 18:26 Uhr

abend

mal von meiner seite ein kleines update. ich bastle meine rj03 komplett für die renne um. Nach diebstahlversuch (damals noch TK-versichert, alles repariert) hab ich sie in meine 4 wände geholt, wo sie es immer schöm warm hat :P

was bisher gemacht wurde:
verkleidung ersetzt (günstig, und trotzdem gut anzupassen :))

was folgt:
melvin stahlflex (dachte erst meine leitung ist undicht, wie sich herausstellte war es der simmerring der linken gabel, deswegen...)
Wilbers gabelfedern linear vorn + neues öl (r6 hat 33tkm runter, da wirds zeit!), hat da jemand einen vorschlag welche federrate für ein gesamtgewicht von etwa 80-85kg sinnvoll ist?
auspuffhalter wechseln
tankhaube

Lacken werde ich erstmal sein lassen dieses jahr, spare mehr für eine komplette motordurchsicht (kolbenringe, etc ;))
ich halte das ganze erstmal minimalistisch. versuche erstmal out of the box so viel wie möglich rauszuholen. der rest folgt dann.

Eingefügtes Bild

Bild vom ölwechsel :P
Eingefügtes Bild

mehr bilder folgen dann wenns neuigkeiten gibt.

#37 Kurvenjunkie

Kurvenjunkie

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 576 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Wolfenbüttel
  • Bike:R6 2015
  • PLZ:38302

Geschrieben 02 Januar 2012 - 20:02 Uhr

@ Kurvenjunkie
Repsekt, das sieht nach erste Sahne aus!
Weißt Du ungefähr welches Gewicht Du mit den Änderungen erreicht hast?
ich fahre meine zwar nur auf der Straße und werde daher nicht eingreifen, aber interessieren würde es mich doch sehr!
evlt. gibts doch mal nen umbau, wenn es die zeit und der geldbeutel mal zulassen...


Ich habe da nicht viel dran umgebaut, das Meiste war schon so, wie auf den Bildern, da die Maschine aus der britischen Supersport stammt. Wieviel bzw. weniger es bringt, weiß ich nicht.

#38 kelle

kelle

    Stuntman

  • Validating
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 549 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Emmerich am Rhein ( KLE )
  • Interests:motorsport aber am liebsten motorradrennen oder events...<br />autos,snowboarden...
  • Bike:rj15
  • PLZ:46446

Geschrieben 04 Januar 2012 - 23:42 Uhr

abend

mal von meiner seite ein kleines update. ich bastle meine rj03 komplett für die renne um. Nach diebstahlversuch (damals noch TK-versichert, alles repariert) hab ich sie in meine 4 wände geholt, wo sie es immer schöm warm hat :P

was bisher gemacht wurde:
verkleidung ersetzt (günstig, und trotzdem gut anzupassen :) )

was folgt:
melvin stahlflex (dachte erst meine leitung ist undicht, wie sich herausstellte war es der simmerring der linken gabel, deswegen...)
Wilbers gabelfedern linear vorn + neues öl (r6 hat 33tkm runter, da wirds zeit!), hat da jemand einen vorschlag welche federrate für ein gesamtgewicht von etwa 80-85kg sinnvoll ist?
auspuffhalter wechseln
tankhaube

Lacken werde ich erstmal sein lassen dieses jahr, spare mehr für eine komplette motordurchsicht (kolbenringe, etc ;) )
ich halte das ganze erstmal minimalistisch. versuche erstmal out of the box so viel wie möglich rauszuholen. der rest folgt dann.

Eingefügtes Bild

Bild vom ölwechsel :P
Eingefügtes Bild

mehr bilder folgen dann wenns neuigkeiten gibt.



ich denke das du mit 95er federn hinkommen müsstest...

#39 Äxxel #96

Äxxel #96

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 180 Beiträge
  • Bike:2006 - RJ11
  • PLZ:00000

Geschrieben 05 Januar 2012 - 18:49 Uhr

Moin Zusammen,
klick mal...anbei mein Projekt...... äXXel´s RaceBike

#40 MaRci

MaRci

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 898 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ15
  • PLZ:00014

Geschrieben 05 Januar 2012 - 19:22 Uhr

Moin Zusammen,
klick mal...anbei mein Projekt...... äXXel´s RaceBike


Sieht alles sehr schick aus :knips: