Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto

R6 Rennstreckenumbau Mopped/bilder/fred


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
106 Antworten in diesem Thema

#41 Tobilein

Tobilein

    Hobbyschrauber

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.210 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Kaff bei Ludwigsburg
  • Bike:R6 2003 Cup gone,R6 2007, Kringel R6 2009
  • PLZ:71696

Geschrieben 05 Januar 2012 - 19:08 Uhr

@ äxxel

mich interessiert es immer noch wie die hydrostops entfernt werden ;-)
wie machste die denn weg? schreib mir doch mal bitte per pn :)

gruß

#42 Gast-Wolli_*

Gast-Wolli_*
  • Guests

Geschrieben 05 Januar 2012 - 19:20 Uhr

@ Kurvenjunk - kann man nur sagen.... sehr sehr feine Teile verbaut!!!!
Wie lang ist den ca. der Hub des verbauten der LKD ???


@ Äxxel#96 auch sehr sauber gearbeitet.
Sind das orig. YEC Gleitrohre oder hast du die beschichten lassen. Kannst du evtl. was über die Veränderung zur orig. Gabel sagen ????


Gruß
Wolli

#43 Äxxel #96

Äxxel #96

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 180 Beiträge
  • Bike:2006 - RJ11
  • PLZ:00000

Geschrieben 06 Januar 2012 - 14:20 Uhr

@ äxxel

mich interessiert es immer noch wie die hydrostops entfernt werden ;-)
wie machste die denn weg? schreib mir doch mal bitte per pn :)

gruß



Habe ich auch noch auf dem Schirm! Versprochen!
Wir werden dazu noch ein Video erstellen und es dann auf unsere Page zum Download bereitstellen.

@ Kurvenjunk - kann man nur sagen.... sehr sehr feine Teile verbaut!!!!
Wie lang ist den ca. der Hub des verbauten der LKD ???


@ Äxxel#96 auch sehr sauber gearbeitet.
Sind das orig. YEC Gleitrohre oder hast du die beschichten lassen. Kannst du evtl. was über die Veränderung zur orig. Gabel sagen ????


Gruß
Wolli


Es sind die orig. YEC_Gleitrohre, jedoch haben wir auch schon welche beschichten lassen die genauso gut oder sogar besser funktionieren.
Zu den Veränderungen kann dir sagen, das es sich schon lohnt die Gabel machen zu lassen - man spürt im ersten Step nichts an der Performance, jedoch ist es langfristig schon besser was die Haltbarkeit der Oberfläche angeht. Die originale Chrom Beschichtung ist dieser Rennstrecken-Dauer-Beanspruchung nicht gewachsen und es gibt schnell Schleifspuren die zur Undichtigkeit führen.

Und das beschichten lassen ist bedeuten günstiger als die YEC-Rohre

#44 Eckenwetzer

Eckenwetzer

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.647 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin
  • Bike:RJ11
  • PLZ:12000

Geschrieben 06 Januar 2012 - 17:18 Uhr

Schick schick, na hoffentlich gurkste dann mit dem Hobel nicht die ganze Saison in Peene rum ;)

Meine wird auch nochmal dezent optimiert, aber nur technisch, nicht optisch.

#45 Äxxel #96

Äxxel #96

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 180 Beiträge
  • Bike:2006 - RJ11
  • PLZ:00000

Geschrieben 06 Januar 2012 - 20:05 Uhr

Schick schick, na hoffentlich gurkste dann mit dem Hobel nicht die ganze Saison in Peene rum ;)

Meine wird auch nochmal dezent optimiert, aber nur technisch, nicht optisch.


klar Peene is HomeBase! :grins:
Waren aber im letzten Jahr uch gut auf anderen Strecken unterwegs........
Was machst du an deiner....poste doch mal im bluebox Forum!

See you

#46 Gast-Wolli_*

Gast-Wolli_*
  • Guests

Geschrieben 06 Januar 2012 - 21:42 Uhr

@ Äxxel#96 diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht. Die orig. Gabel hatte schon nach ca. 2000 Rennstrecken Km. leichte Schleifspuren.
Habe jetzt, leider kurz nach der Rev. einen Satz YEC bekommen und werde die spätesten bei der nächste Revision wechsel.


Besten Dank für die Info.

Gruß
Wolli

#47 Kurvenjunkie

Kurvenjunkie

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 576 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Wolfenbüttel
  • Bike:R6 2015
  • PLZ:38302

Geschrieben 08 Januar 2012 - 11:39 Uhr

@ Kurvenjunk - kann man nur sagen.... sehr sehr feine Teile verbaut!!!!
Wie lang ist den ca. der Hub des verbauten der LKD ???

Gruß
Wolli



Es ist ein SD0051 Dämpfer und der hat 21cm Hub bei 34,5 - 39,5cm Einbaulänge

#48 MaRci

MaRci

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 898 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ15
  • PLZ:00014

Geschrieben 09 Januar 2012 - 22:58 Uhr

Hey, habt ihr eine gute bezugsquelle für silikon-kühlerschläuche ?

Gruß Marcel

#49 buzzerbeater

buzzerbeater

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 714 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bingen
  • Bike:R6 2000 RJ03
  • PLZ:55411

Geschrieben 10 Januar 2012 - 00:15 Uhr

So sieht mein grade aus:

Lenker kaputt
Bremshebel putt
Heck schief, eingerissen
Deckel durchgeschliffen
Tank auf der anderen Seite eingedellt
Scheibe gerissen, Geweih zum Glück in Ordnung
Auspuffhalter gebrochen
Fussrasten abgeschliffen
Verkleidung putt
Auspuff schief, putt

Das übliche halt.

:D

Hab noch Zeit bis Pfingsten und an sich hab ich auch alle Teile, nur die Uni ... ;)

Angehängte Grafiken

  • IMG_1159.jpg

Bearbeitet von buzzerbeater, 10 Januar 2012 - 00:22 Uhr.


#50 hubbel

hubbel

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 39 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:RJ15
  • PLZ:21706

Geschrieben 15 Januar 2012 - 14:48 Uhr

sooooooo,
gestern abend frisch geliefert worden :applaus:
jetzt wartet eine menge arbeit auf mich, denn anfang april wollen die beiden teile in ledenon on the racetrack :grins:
gruß hubbel

Angehängte Grafiken

  • _r6.JPG
  • DSCI1761.JPG


#51 Tobilein

Tobilein

    Hobbyschrauber

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.210 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Kaff bei Ludwigsburg
  • Bike:R6 2003 Cup gone,R6 2007, Kringel R6 2009
  • PLZ:71696

Geschrieben 15 Januar 2012 - 16:29 Uhr

@ hubbel

warum 2 ?!?!? was hast du denn vor?!?!?
was ist das für ne verkleidung? hersteller?!

gruß

Bearbeitet von Tobilein, 15 Januar 2012 - 16:30 Uhr.


#52 Kampfschlumpf

Kampfschlumpf

    Stuntman

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 473 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Göttingen
  • Interests:Racing
  • Bike:RJ 15
  • PLZ:00000

Geschrieben 15 Januar 2012 - 17:17 Uhr

Als ehemaliger BMW-Fahrer ist man nun vorsichtig und hat lieber alles doppelt falls mal was kaputt geht :zwinker:

Glückwunsch Hubbel!
Meinst du die Racedays bei ArtMotor? Bin da auch am Start. Schorsi muss noch überzeugt werden.
Was machst du bei deiner am Fahrwerk?

#53 hubbel

hubbel

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 39 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:RJ15
  • PLZ:21706

Geschrieben 15 Januar 2012 - 19:29 Uhr

@ hubbel

warum 2 ?!?!? was hast du denn vor?!?!?
was ist das für ne verkleidung? hersteller?!

gruß



schön wäre ein regenmopped,aber es ist leider das mopped meiner freundin :unsicher:

Als ehemaliger BMW-Fahrer ist man nun vorsichtig und hat lieber alles doppelt falls mal was kaputt geht :zwinker:

Glückwunsch Hubbel!
Meinst du die Racedays bei ArtMotor? Bin da auch am Start. Schorsi muss noch überzeugt werden.
Was machst du bei deiner am Fahrwerk?


haha,wollen erstmal sehen ob die r6 standfest ist :lol:
ich meine vom 2.-4.4.
weiß doch,das du vorort bist.deswegen habe ich ja gebucht. du mußt mich in sachen r6 mal bischen an die hand nehmen :abschied:
fahrwerk weiß ich noch nicht genau,was ich machen soll. entweder von gl-syspension überarbeiten lassen, oder was von k-tech oder öhlins.das hat den vorteil,das mans wieder ausbauen und verkaufen kann.
grübel,grübel...
schorsi habe ich schon gesagt,das ich am start bin. den kriegen wir auch noch soweit :yeah:
gruß hubbel

achso,die verkleidungen sind von fischer.wollte ich mal testen. im sturzfalle ist eh immer alles kaputt,egal ob p&k oder andere.

#54 kontrast

kontrast

    Alleskönner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 407 Beiträge
  • Bike:r6
  • PLZ:00000

Geschrieben 15 Januar 2012 - 20:32 Uhr

@hubbel
schön das es bei dir vorwärts geht :happy:
biste am 25.05 schon in osl?

#55 hubbel

hubbel

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 39 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:RJ15
  • PLZ:21706

Geschrieben 16 Januar 2012 - 14:03 Uhr

@hubbel
schön das es bei dir vorwärts geht :happy:
biste am 25.05 schon in osl?


moin herr kontrast :happy:
nöich bin erst am 26./27.5.in osl.
gruß hubbel

#56 EwaldS

EwaldS

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 777 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Österreich
  • Bike:R6 RJ11
  • PLZ:08563

Geschrieben 22 Januar 2012 - 15:07 Uhr

So sieht meine derzeit noch aus.....

Eingefügtes Bild

russisch aufgebockt...

Eingefügtes Bild

Der Akra Titan Krümmer..

Eingefügtes Bild

Die goldene Gabel mit Wilbersumbau steht zum Verkauf, die schwarz und das TTX liegen bereit zum überarbeiten...

Eingefügtes Bild

Öhlins FG1370 Cartridge die in die schwarze Gabel muss...

Eingefügtes Bild

Die momentan etwas überfüllte Garage...

#57 koppnuzz

koppnuzz

    ┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.396 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Hamburg
  • Bike:R6 RJ11
  • PLZ:00021

Geschrieben 22 Januar 2012 - 15:17 Uhr

netter fuhrpark ! :boarey:

#58 EwaldS

EwaldS

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 777 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Österreich
  • Bike:R6 RJ11
  • PLZ:08563

Geschrieben 22 Januar 2012 - 15:32 Uhr

Moment! :)

Die weise dahinter gehört unserem User SirHari

Die FZ1 ist die von meinem Bruder ;)

#59 EwaldS

EwaldS

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 777 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Österreich
  • Bike:R6 RJ11
  • PLZ:08563

Geschrieben 29 Januar 2012 - 08:08 Uhr

So Jungs ich hab jetzt mal mit dem Umbau für 2012 begonnen..

Eingefügtes Bild

Vorne weg.. es gibt viel zu tun...

Eingefügtes Bild

Das Emil Schwarz LKL ist schon einmal verbaut..

Eingefügtes Bild

Der selbst gebaute Exup Motor Eliminierstecker :D Blödes Wort.


So und nun geht es los mit dem Einbau des Bazzaz Komplett Systems ich bau es jetzt mal so auf wie eine Beschreibung dann sollte es jeder schaffen das System einzubauen

Eingefügtes Bild

Anschließen der unteren Einspritzleiste eine einfache Aufgabe, der Bazzaz Kabelbaum ist auf einer Seite länger und wird kürzer und man beginnt einfach die Bazzaz Stecker von in Fahrrichtung rechts aus gesehen zwischen zu stecken mit dem langem Teil des Kabelbaums beginnent

Eingefügtes Bild

Der Stecker für die obere Einspritzleiste ist ganz leicht zu finden, denn der kommt von der Airbox einfach dazwischen stecken und gut ists...

Eingefügtes Bild

Jetzt wird es etwas kniffeliger, der TPS Sensor..., also baut mal die ganze Airbox ab sonst wird das nichts, der sitzt dann auf der rechten Seite in Fahrtrichtung gesehen wenn ihr auf die Drosselklappen sehen könnt....
abstecken ist blöd da die Sicherung des Steckers genau zwischen Rahmen und dem TPS Sensor sitzt...

Eingefügtes Bild

Ich habe den TPS Stecker dann einfach seitlich rausgezogen das ich gemütlich damit arbeiten kann....
ein Stromdieb auf das hellblaue Kabel und einer auf das schwarzblaue Kabel....
So dann das ganze wieder zusammenstecken ist kein großer Akt mehr..
das blaue Kabel vom Bazzaz Kabelbaum auf das hellblaue mit Stromdieb stecken...
das graue Kabel vom Bazzaz Kabelbaam auf das schwarz blaue Kabel mit Stromdieb stecken...

Eingefügtes Bild


So das Bild ist leider etwas Sch.... geworden...
aber es geht um den neutral Stellungsschalter Stecker der der einzige ist mit einem Kabel am Original sowie am Bazzaz Kabelbaum...
sitzt rechts in Fahrtrichtung gesehen ca. unter der unteren Einspritzleiste gleich neben dem Bremslichtschalter Stecker kann man aber nicht verwechseln da der zwei Kabel hat...

Eingefügtes Bild

So da haben wir jetzt gleich zwei Stecker, den für das Geschwindigkeitssignal, und für die Kurbelwellenposition...
Die sitzen beide rechts in Fahrtrichtunggesehen im so einem Kabelnest muss man etwas rauswühlen dann sind die aber sehr bequem zu verbinden...
also der mit dem roten Kabeln ist der für das Geschwindigkeitssignal, ist so ein "Dreiecksstecker" kann man nicht falsch anschließen...
und der mit dem grünen und dem schwarzen Kabel ist für die Kurbelwellenposition ist gleich der einzig solche Stecker neben dem Geschwindigkeitssignal Stecker also kann man nichts falsch machen...

Eingefügtes Bild

Der Stecker für das Rücklicht ist leicht zu finden und da einfach an das rot blaue Kabel einen Stromdieb...
gibt aber auch andere Positionen wo man den anschließen kann...

Eingefügtes Bild

so sieht das ganze dann einmal aus...

Eingefügtes Bild

Das ist auch ein Sch.... Foto :D ...
So das sieht man in Richtung Kühler und Ventildeckel für die Zündungsansteuerung...
im Prinzip das selbe wie bei der unteren Einspritzleiste von in Fahrtrichtung gesehen rechts beginnent, mit dem langem Teil vom Bazzaz Kabelbaum, zwischen die Zündkerzenstecker zwischenstecken...
sehr fummelig... deshalb auch nur das eine Foto...

Eingefügtes Bild

So sieht das ganze von oben aus...
Wenn man dann ca. mittig in dem Kabelsalat unter den Dicken Kabelstrang wühlt sieht man zwei verschraube Massepunkte...
die Schraube lösen und das Bazzaz Massekabel dort mit verschrauben...

Eingefügtes Bild

Der Mapselectswitch und der TC Regler... einfach anzuschließen kann man als kompletter Nullleiter nicht falsch machen..

Eingefügtes Bild

Die ZAFM Lambdasonde...

Eingefügtes Bild

Der Stecker zum ZAFM Modul...

Eingefügtes Bild

das ZAFM Modul...

Eingefügtes Bild

Der Quickshifter ein Pushsensor mit umgekehrtem Schaltschema, war zwar nicht der Plan die umzudrehen aber ist jetzt einfach so und ich werd mich daran gewöhnen...

Eingefügtes Bild

Passenden Platz für das Kästchen zufinden wesentlich schwieriger als beim Powercommander...

Eingefügtes Bild

Beim kompletten Bazzazsystem kommt ein ordentliches Kabelpündel zusammen...

Eingefügtes Bild

so und wieder zusammen bauen...
mit der Airbox beginnen...

Eingefügtes Bild

Airboxdeckel drauf...

Eingefügtes Bild

hier sieht man sehr schön das Kabel für die obere Einspritzleiste...
und das natürlich wieder am Bazzaz Kabelbaum anstecken...

Eingefügtes Bild

den Tank rauf...

Eingefügtes Bild

links neben der Kombizange sieht man den Stecker für das Rücklicht...
da wird das rote Kabel vom Bazzaz Kabelbaum angesteckt...

dann kann man schon einmal die Batterie anklemmen...
die Zündung anmachen und dann sollte das Kästchen blau leuchten...

Eingefügtes Bild

da bei mir alles geleuchtet hat und der Laptop mit der Bazzaz Software auch alles OK gesagt hat, hab ich die Mühle einfach mal angeworfen...
und sieh da läuft ohne jegliche Fehlermeldung...


So das war für das erste mal, bei fragen meldet euch!


EDIT: achja die Stecker die ich nicht beschrieben habe sind deshalb nicht beschrieben da es Idiotensicher und einfach ist die anzustecken...

Bearbeitet von EwaldS, 29 Januar 2012 - 08:12 Uhr.


#60 racingjunkie1

racingjunkie1

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 24 Beiträge
  • Bike:Daytona 675
  • PLZ:08010

Geschrieben 29 Januar 2012 - 09:57 Uhr

Schöner Umbau,aber wer braucht denn bitte eine TC in einer 600er!?