Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto

Da Waren's Nur Noch 2 - Update

DR-Z 400 SM gestohlen

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
22 Antworten in diesem Thema

#1 MODern

MODern

    Kyff 2011 - 2013 Ich war dabei !

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.886 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Kurven Kratzen ;-)
  • Bike:2x RJ095
  • PLZ:06217

Geschrieben 04 Oktober 2014 - 22:48 Uhr

Ich hab es nichtmal geschafft sie hier vorzustellen...

 

Tja, nun ist Sie weg....

 

20140927_170248.jpg

 

20140927_170308.jpg

 

 

 

Am Freitag morgen bekomme ich einen Anruf:

 

"Alex ?"

"Ja"

"Wo bist du?"

"Zuhause"

"... und deine Supermoto ?"

"Garage."

"Neee..."

"wieeee ?!"

"Na die steht nicht hier"

"HÄH ? Verarsch mich nicht"

"Nein wirklich !"

"Ja klar..."

...

(ging noch ein paar mal so hin und her)

...

"Nein echt jetzt, die steht nicht hier"

"Blödsinn"

"Neeee! Die Garage stand offen, ich dachte du bist unterwegs und hast vergessen das Tor zu schließen"

" :ne: ....und die anderen Motorräder ?!"

"Sind noch da"

"Fuck, bin gleich da!"

 

 

Naja, hab schnell die Papiere geschnappt und bin hingedüst, und siehe da  :achtung: Mopped wech :hö:

 

Die anderen Bikes:

- meine Renn-R6

- meine Straßen-R6

- die GS500 meiner Freundin

- die XJ600 meines Schwagers

 

...alle aufgedeckt als wollte mal jemand gucken was da so drunter ist.

 

Die Plane unter der die DRZ stand haben Sie netterweise da gelassen.

 

ABER, und das kotzt mich richtig an (viel mehr als der Diebstahl meiner liebevoll umgebauten DRZ), diese .... :poken: ....haben meine Renn-R6 geschändet !!!

 

Die hab ich ja, da ich schon mit sowas gerechnet hatte, immer halb auseinander gebaut in der Garage stehen (ohne Verkleidung, ohne Räder, mit Alarmschloss gesichert). Die ist ja leider nicht versichert...

 

Und was haben die gemacht !? Da man ohne Höcker ja direkt in die elektronischen Innereinen gucken kann, haben sie auch meinen PCIII entdeckt und da sie es eilig hatten....Seitenschneider gezückt, Kabelbaum zerschnitten und das Teil eingepackt. :down:

 

Jetzt frag ich euch: Was wollen die mit einem PC wo sämtliche Stecker fehlen und nur die Kabelenden dran sind !?!!?

 

Betet das ich die Typen nicht finde !

 

 

Die Diebstähle, insbesondere von Mopeds und Motorrädern haben hier in den letzten 2 Monaten extrem zugenommen.

 

Vor 2 Monaten wurde die Ducati 848 eines Bekannten aus der Garage geklaut

Vor 2 Wochen wurde die Schwalbe eines Kumpels geklaut (mitten im Wohngebiet zwischen den Blöcken ! Die hatten dafür extra den Gitterzaun aufgeschnitten)

Letzte Woche diverse weitere Diebstähle und Einbrüche in Garagen und Autos.

 

Bisher wurden immer nur Garagen geknackt die sehr abgelegen waren, wo niemand vorbei kam.

Meine Garage, liegt direkt hinter einem McDonalds (westlich der Garage).

Nordlich ist eine Hauptverkehrsstraße wo häufig Leute vorbei laufen, gegenüber ist zudem der Eingang zu einer Gartenanlage.

Östlich: Wohnblock mit direktem Blick auf die Garage.

Südlich: Wohnblock mit Garten und direktem Blick auf die Garage.

Achja, 150m Luftlinie ist ein Polizeirevier....am anderen Ende der Straße !!!

 

Gerade im Zeitraum von Vormittag bis in den späten Abend ist man da nie unbeobachtet.

Nachts macht das Gewaltsame öffnen der Garage zu viel Krach. (Ist so ein Stahltor was nach oben hin öffnet)

Aber Frühs, so gegen 8 Uhr morgens ist perfekt.

 

Es ist Feiertag, die Leute schlafen etwas länger. Es war stark nebelig.

Die Nachbaren haben zwar gehört das in diesem Zeitraum Tor aufgemacht wurde, aber ist ja nicht ungewöhlich um die Zeit.

Könnte ja jemand zur Schicht fahren oder so...

 

Tja...leider nicht.

 

Interessant ist auch:

 

In den letzten 2 Wochen wurden hier mehrfach 3 seltsame Gestalten auf Fahrrädern gesehen (einer so zwischen 40 und 50, die anderen zwei so um die 20 Jahre alt). Die Anwohner sagten die sind umhergefahren als hätten die was gesucht.

 

Und genau diese Typen wurden wenige Tage zuvor dabei gesehen wie sie die Schwalbe meines Kumpels ausgespäht haben. Jedenfalls standen sie dort in an der Ecke und haben auf die Simme geschaut und irgendwas beraten. Ein paar Tage später war sie weg.....

 

Von ein paar Tagen wurden diesen Typen in meinem Garagenkomplex gesehen.

 

Und vorhin, als wir eine Alarmanlage am Garagentor installiert haben fuhr an dieser Hauptstraße ein litauischer Transporter mit zugenagelten Fensterscheiben sehr langsam an uns vorbei und hat uns beobachtet. Ein paar Minuten später kamen sie vom Wohngebiet aus und haben uns im Vorbeifahren wieder beobachtet.

 

Die kommen wieder ! :kloppe:

So viel ist sicher!

 

100pro wollen die auch noch meine R6en holen! Die Standen in der Garage total zugeparkt. War sicher zu aufwendig die noch zu holen.

 

Wir haben jetzt, solange nicht alles präpariert ist immer ein Auto so vor der Garage geparkt das niemand das Tor öffnen kann.

Morgen repariere ich die Legos4 meiner R6 (hat leider einen Kabelbruch), baue die Räder ab und werde die mit allem was ich finden kann festketten.

 

Wir haben heute gleich noch eine fette Stahlkette gekauft und noch ein Alarmschloss mit Kette bestellt.

Ich hoffe die kommt bald....

 

 

Achja hier mal die Specliste meiner DRZ:

 

EZ:                  07/2006

TÜV:               08/2016 (war nagelneu gemacht)

Reifen:           Pilot Power, 150'er HR im Aug. eingetragen (was echt Kraft und Nerven gekostet hat)

Laufleistung:  ca. 7000km

 

- ABP-Leistungsstufe 1: Mikuni TM36 Flachschieber, ABP-Krümmer, Leovince X3, K&N Luffi

- Renthal Fatbar-Lenker

- Stahlflex Leitungen vo+hi

- Racetech V-Face Maske

- Racetech Vertigo Alu-Handguards

- Suzuki Original Kotflügel - kurze Version (sehr selten !!!)

- SHIN YO Peanhead Microblinker (30€ / Stck.)

- SHIN YO LED Rücklicht

- Maverik Spiegel

- Auspuffprotektor

- R&G Achspads vo+hi

- KZH modifiziert (saß schön dicht unterm Heck)

- Weiße Seitenteile

- Helmschloss entfernt und Halterung am Rahmen entfernt

- Tachhalterung modifiziert (so das der Tacho tiefer liegt, wegen der Maske)

- Kettenkit NEU

- Ölthermometer

 

und das Beste:

 

Ich habe erst letztes Wochenende die Felgen mit Plasti Dip 2 Farbig foliert, das hat über 8 Stunden gedauert und war echt eine sch****  Arbeit.

 

Ich konnte damit nicht einen Meter fahren !

 

Als hätten die nur drauf gewartet das ich mit dem Umbau fertig werde!

Was da alles an Zeit und Geld drin steckte....

 

ich könnte den Tag nur :dummheit:

 

 

 

Sorry für den Roman, aber das musste mal raus....

...könnte Stunden lang so weiter schreiben...bin dermaßen in rage....

 

 

Noch ein paar Bilder zum Abschied:

 

20140904_172054.jpg

20140905_112125.jpg

 

:abschied:

 

 

 

 


Bearbeitet von MODern, 08 Oktober 2014 - 17:59 Uhr.


#2 freeeak

freeeak

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 666 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Steinenbronn
  • Interests:Autos,Moppeds
    Rettungshundearbeit
  • Bike:R6 Rj09
  • PLZ:71144

Geschrieben 05 Oktober 2014 - 09:15 Uhr

Boa das ist ja abartig...
Aber wenn daneben ein mc ist,ein polizeirevier,hauptstraße und das hier schon öfters vorkam...habt ihr mal nach überwachungskameras geschaut die in der nähe hängen?

#3 ZoellibaRt

ZoellibaRt

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge
  • Bike:R6 Rj11 2006
  • PLZ:78224

Geschrieben 05 Oktober 2014 - 09:20 Uhr

Tut mir echt leid für dich, ich fühle mit dir mit. Hoffentlich werden die Typen gefunden und deine Maschine auch.

#4 Sebastian1987

Sebastian1987

    wer später bremst, ist länger schnell.

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.861 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:westerwald
  • Bike:Yamaha r6 rj05
  • PLZ:56477

Geschrieben 05 Oktober 2014 - 09:31 Uhr

Unglaublich, das tut mir echt leid für dich! So eine Arbeit und dann Sowas.
Wie verhält sich das jetzt eigentlich mit der Versicherung? Zahlt die? Oder musst du irgendwas nachweisen?
Ich drücke dir tausend Daumen das du die Schweine bekommst und deine kohle wenigstens irgendwie wieder bekommst.
Ps: weil von deiner karre siehst du leider nicht mehr viel denke ich. Habe mal eine Reportage gesehen, das geht so schnell da kann man fast nix machen.

#5 Gast-Georg Paul_*

Gast-Georg Paul_*
  • Guests

Geschrieben 05 Oktober 2014 - 10:38 Uhr

Mein herzliches Beileid.

Als Tip , wenn ihr euer Auto vor die Garage setzt, macht die Batterie auch noch raus.

Die Arschöcher können bestimmt Autos ohne Probleme kurzschließen.

Dann sollten sie nicht mehr an eure Schätze kommen können.

Bewegungsmelder ist auch was geiles, helles Licht geht an usw.

Mußt nur kreativ sein, dann haben die keine chance mehr. :daumen:



#6 Iron59

Iron59

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 77 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ11
  • PLZ:00000

Geschrieben 05 Oktober 2014 - 14:55 Uhr

Unglaublich was es für Leute gibt... Da bekommt man immer mehr Angst...

Normal sollten man Leuten nichts Schlechtes wünschen, doch diese sind eine Ausnahme!

Ich hoffe für dich, dass die Versicherung nicht zu viel Kindergarten macht.



#7 MODern

MODern

    Kyff 2011 - 2013 Ich war dabei !

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.886 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Kurven Kratzen ;-)
  • Bike:2x RJ095
  • PLZ:06217

Geschrieben 05 Oktober 2014 - 19:08 Uhr

Die bisherigen Einbrüche waren ja alle in abgelegen Garagenkomplexen.... das die so dreist sind hätte ich nicht nicht gedacht.

 

Also ich hab schon mit sowas gerechnet, gerade weil eben nebenan der McDoof ist und da besonders Abends auch öfters zwielichtige Gestalten unterwegs sind.

War im Prinzip nur eine Frage der Zeit bis da was passieren musste.

 

Trotzdem ist man geschockt wenn es dann wirklich passiert....

 

Also es gibt deutliche Hinweise das mein Bike von irgendwo hier in der Stadt ist oder zumindest hier zwischengelagter wurde/wird.

In Merseburg-Süd gibt es einen großen Garagenkomplett der größtenteils verlassen ist, dort wird quasi täglich eine Garage geknackt.

 

Man hat fast den Eindruck die würden dort "üben".

Außerdem gab es dort in dem Viertel bereits Razzien, da gibt es teilweise Garagen die bis unters Dach voll mit Zigratten sind.

Da treiben sich auch immer die ganzen Ost-Europäer rum...

 

Auf die Polizei kann man da leider nicht zählen.

Die Cops die den Diebstahl aufnahmen waren nur Aushilfsbullen von einem anderen Revier.

Die sagten mir ich solle am nächsten Tag aufs Revier kommen, mir die Tagebuchnummer holen, weitere Angaben zum Schaden machen und Hinweise auf Täter geben.

 

Als ich dann, dort war und sagte das mein Fzg. gestohlen wurde fragte man mich zuerst nach der Tagebuchnummer.

"Die soll ich mir hier doch holen ?!"

Er: :langweilig:

Dann nahm er meine Papiere, verschwand 30min an seinem Rechner und suchte nach meinem Fall.

 

Er sagte dann selber das dort sehr schlampig gearbeitet wurde, gab mir meine Nummer und ich sollte dann wieder gehen.

"Halt, aber ich soll doch noch weitere Angaben machen ?!"

"Keine Ahnung was die noch wissen wollen."

 

Dann schrieb er meine Telefonnummer auf und meine Mailadresse und Ende.

 

:daumen:

 

Und an wen soll ich mich jetzt bitte wenden ?!?!

Da hat man schon einiges aus dem Buschfunk hier gehört, da kann man es niemanden erzählen :dummheit:

 

Garage und Mopeds sind jetzt erstmal gut gesichert.

Ich muss morgen noch ein neues Relais kaufen damit meine Legos4 auch wieder die Hupe ansteuert und wenn dann mein zweites Alarmschloss da ist, kann die ganze Viertel hören das gerade jemand bei uns Einbricht.

 

Ja, Versicherung, da bin ich selbst mal gespannt.

Am Markt wäre sie ca. 4500€ wert, das ich das kriege glaube ich kaum...

 

 

 

 

 

 

 



#8 s0nic

s0nic

    ô.Ô

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.170 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Im Spreewald
  • Bike:Scott Spark
  • PLZ:03222

Geschrieben 05 Oktober 2014 - 20:05 Uhr

Die klauen alles was geht...

 

Bei mir auch so ähnlich, nur das es am Tage vor meinem Haus das Auto war.

 

Polizei Station 5min entfernt und diverse Kameras in den Straßen weil hier viele Diplomaten und so wohnen.

 

Glaube kaum das die Polizei ,,richtig´´ nach jedem gestohlenen fahrzeug sucht weil es einfach zuviele sind bzw. die zu lange mit der suche brauchen.

 

Als ich den Auto Verkäufer meines neuen Autos fragte nach Diebstahlsicherung hat er nur die Augen verdreht. ( sein Scirocco haben die auch erst paar Tage davor geklaut)

 

Am besten macht man eine Parkkralle dran oder sonst was meinte er, aber wer macht schon sowas.


Bearbeitet von s0nic, 05 Oktober 2014 - 20:08 Uhr.


#9 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.126 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 06 Oktober 2014 - 10:25 Uhr

Mein Beileid zu der ganzen Geschichte.

Aber bevor du dich jetzt in ne Cup Maschine verliebst (Ich hab überall meine Augen), hätte ich ne DRZ von nem Kumpel für dich ;)

 

Du musst nur noch nen neuen Kolben (schon vorhanden) einbauen. Dann läuft sie wieder ;)

 

Gruß Andy

 

 



#10 MODern

MODern

    Kyff 2011 - 2013 Ich war dabei !

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.886 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Kurven Kratzen ;-)
  • Bike:2x RJ095
  • PLZ:06217

Geschrieben 06 Oktober 2014 - 12:26 Uhr

:lol:  Ja die R6 von Dezernat ist ein echtes Schmuckstück, aber die wird es nicht werden, aber etwas ähnliches...

 

Ich habe andere Pläne.

 

Durch meinem Umzug (weg vom Harz) bin ich kaum noch mit der R6 gefahren, wo ich jetzt lebe sind kaum noch Kurven.

Deswegen kaufte ich auch die DRZ, für die Stadt war das Teil genial und Touren (Alpen) gehen um ein vielfaches entspannter als mit der R6, mein Führerschein ist mir auch sehr dankbar....

 

Meine Renn-R6 konnte ich dieses Jahr garnicht fahren...

 

Deswegen überlege ich momentan sehr stark meine 2 verbleibenden Bikes zu verkaufen (auch wenn es weh tut) und mir eine RJ15 (Rennstrecke mit Zulassung, ähnlich wie Dezernat seine R6) und eine SMCR 690 mit ABS für die Straße zum Rumblödeln und Touren.

 

Die R6 bekommt eine Rennverkleidung mit Scheinwerfern nach dem Vorbild von Dezernat, einen LKD, Stahlflex, PC + QS und ne fetzige selfmade Lackierung. Mehr nicht.

Das ganze bekommt dann eine Saisonzulassung für 3 oder 4 Monate, damit ich auch so mal rumdüsen kann wenn es mich reizt und für den rest der Zeit ist sie gegen Langfinger vesichert.

 

Aber erstmal abwarten was die Versicherung zahlt.



#11 MODern

MODern

    Kyff 2011 - 2013 Ich war dabei !

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.886 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Kurven Kratzen ;-)
  • Bike:2x RJ095
  • PLZ:06217

Geschrieben 08 Oktober 2014 - 17:23 Uhr

Leute, ich bin vom Pech verfolgt....

 

Am Dienstag bekomme ich einen Anruf von der Polizei

 

"Herr Martin, wir haben Ihr Motorrad gefunden"

"Echt?!" :ahh:

"Ja, in einem Fahrzeug mit weiterem Diebesgut"

"Wirklich ?!" (ich dachte mein PC wäre auch mit drin)

"Und wie ist der Zustand?" :verwirrt:

"Dazu kann ich leider nichts sagen, ich habe das Fahrzeug leider nicht gesehen. Sie können heute vorbei kommen und es sich abholen."

"Heute ist schlecht, ich hab gleich einen Termin, morgen ?"

"Ja, wann ?"

"16:30"

"Ok bis morgen"

:ahh:

 

Heute ruft nochmal ein Cop meinen Schwager an (der hatte den Notruf abgesetzt) und bestätigt den Termin um 16:30 Uhr.

 

So, heute 16:30 Uhr komme ich da hin.

Und wie beim letzten Mal, keiner weiß von nix :kloppe:

 

Nach einer halben Stunde suche hat er Aufgeben und sagte wir sollen morgen kommen.

Wir gingen kurz raus, kamen wir rein und sagten :rtfm:

 

Nach einer weiteren viertel Stunde fand er etwas und nannte uns zumindest das Abschleppunternehmen wo es stand.

 

Rein in die Karre, hingefahren, ausgestiegen :ne:

 

F-U-C-K

 

:mad:

 

Ich raste aus...

 

- Schloss geknackt

- Griffschalen zerkratzt (gestürzt ?!)

- Felgen zerkratzt

- Nummerschild abgebrochen

- Spiegel abgebrochen

- der Bock lässt sich schwer schieben

- zig Teile verbogen/beschädigt

- total verdreckt

 

:abgelehnt:

 

 

Der Abschlepper sagte:

- Transporter ist geklaut

- Nummerschilder geklaut

- kein Verdacht auf Täter

 

 

 

Betet das ich die Typen nicht finde !!!

:poken:



#12 US1111

US1111

    ..........Navigator........... KYFF 2009 - 2017

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.159 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dormagen
  • Bike:RJ09 2004
  • PLZ:41542

Geschrieben 08 Oktober 2014 - 19:29 Uhr

Im Prinzip doch eher gut für dich? Die Schäden stehen im Zusammenhang mit dem Diebstahl und sollten somit mit der Versicherung abgedeckt sein... Solltest du also gewinnbringend restaurieren können.... wobei ich wahrscheinlich keine Lust hätte, noch mit dem "geschändeten" Mopped zu fahren.

 

Und je mehr Diebesgut noch dabei war, umso höher die Chance, die Täter zu fassen. Hoffentlich sind da mal ein paar ehrgeizige Sheriffs bei der Kripo statt an der Laserpistole...

 

Immerhin kriegste sie wieder... bei mir sind zwar auch Teile wieder aufgetaucht- die liegen aber seit fast 2 Jahren sichergestellt und werden von der Staatsanwaltschaft ums verrecken nicht rausgerückt..... :wut:



#13 portwolf

portwolf

    Stuntman

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 489 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:AC
  • Bike:Yamaha YZF R6 RJ05 / 2003
  • PLZ:00000

Geschrieben 09 Oktober 2014 - 11:12 Uhr

Oha, da kann man wirklich von "glück im unglück" sprechen - naja wie man es nimmt. Ich hätte ja auch nicht mehr damit gerechnet, dass du das moped nochmal siehst. Ich würde es wohl auch eher verscherbeln, statt neu aufzubauen, wer weiss was die damit gemacht haben.



#14 Sebastian1987

Sebastian1987

    wer später bremst, ist länger schnell.

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.861 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:westerwald
  • Bike:Yamaha r6 rj05
  • PLZ:56477

Geschrieben 09 Oktober 2014 - 12:06 Uhr

Unglaublich die Story, das glaubt einem kein Mensch. Der Witz ist ja, also wie Ingo schon sagte, das die Bullen lieber am Laser stehen wie sich wirklich mal um Dinge zu kümmern die mal für den Bürger sind! Und nicht wo der Bürger immer drauf zahlen muss. Ich könnte so kotzen wenn ich Sowas höre, und der Gipfel ist ja immer noch das die Bullen dich bestellen und keiner weiß von was. Was ist das den für nen Dreck laden bitte?

Wenn's um die kohle anderer geht, quasi 0,035 kmh zu schnell gefahren, dann soll direkt gezahlt werden und das schreiben ist in kürze da, geht es aber um Sachbeschädigung, Diebstahl, oder sonst was, dann heißt es erst mal keep cool Junge, wir tun was wir können. Ist doch alles scheiße gelaber, dieser Drecks verein Verarscht doch die Leute nur wo es geht!


Sorry aber das ist immer das selbe mit den Affen...

#15 MODern

MODern

    Kyff 2011 - 2013 Ich war dabei !

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.886 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Kurven Kratzen ;-)
  • Bike:2x RJ095
  • PLZ:06217

Geschrieben 09 Oktober 2014 - 20:07 Uhr

So Leute, ich war heute bei der Kripo und es gibt wieder Neuigkeiten.

 

Es gibt Tatverdächtige !

 

Und die sind keine Unbekannten.

 

Die Typen beschäftigen die Kripo schon längere Zeit.

 

Das ist (vermutlich) der 3. Transporter den er geklaut hat (in den letzten Monaten) und es war nichtmal ein alter Klapperkasten, der war fast neu.

Mit den Transporter klaut er Diesel im großen Stil, dazu war bisher in allen Transportern ein 1000 Liter Tank mit Pumpe drin, außerdem Haufenweise Kanister.

Der war voll mit geklautem Gerümpel, Hauptsächlich Werkzeuge, ein Metallzaun und irgendwelcher Krimskram (leider war mein Powercommander nicht dabei).

 

 

Auch Motorräder werden von dem wohl öfters geklaut.

 

Und jetzt kommts, der war sogar schonmal vor Gericht wegen den Diebstählen, wurde aber nicht eingebuchtet, weil die Beweislage wohl nicht ausreichte...

 

Hoffentlich finden die diesmal genug Spuren um den hinter Gitter zu bringen !

 

Aber selbst wenn, ich mache mir keine Hoffnungen das ich da viel kriege (wegen Garagentor und dem PC).

Da bin ich sicher noch eines der kleineren Lichter...

 

Ich bin mir noch nicht sicher was ich mit dem Bike jetzt mache.

 

Die waren auf jeden Fall in der Kiesgrube damit.

Wer weiß was die noch mit dem Ding gemacht haben.

Motor kalt in den Begrenzer geprügelt, trocken geschalten, Wheelies geübt, Burnouts usw....

Der Reifen hinten sieht auch übel aus. Etliche Schnitte von scharfkantigen Steinen.

 

Andererseits läuft sie noch ganz normal, soweit ich das erstmal beurteilen kann und die sichtbaren Schäden sind reparabel.

Morgen nehme ich mir nochmal richtig Zeit dafür...

 

Ich muss die kleine jedenfalls schnellstmöglich wieder anmelden damit sie gegen einen erneuten Diebstahl versichert ist (im Moment kann man sie auch ohne Schlüssel starten).



#16 Beau Riese

Beau Riese

    Facebook-Allergiker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 839 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin - Reinickendorf
  • Interests:- Kurven in jedweder Form
    - BMW 7er
    - Witze, Gedichte, Bonmots
  • Bike:RJ15 (2012)
  • PLZ:13467

Geschrieben 09 Oktober 2014 - 23:31 Uhr

Hallo,

 

Ich muss die kleine jedenfalls schnellstmöglich wieder anmelden damit sie gegen einen erneuten Diebstahl versichert ist (im Moment kann man sie auch ohne Schlüssel starten).

 

Nun, für den ersten Diebstahl war es auch nicht nötig, dass das Teil selbst fährt, das erledigt der geklaute Transporter...

Aber Du könntest bspw. die Zündspule ausbauen oder sowas in der Art. Wirklich schützen kannst Du sie aber wohl nur in einer besser einbruchhemmenden Garage.

 



#17 MODern

MODern

    Kyff 2011 - 2013 Ich war dabei !

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.886 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Kurven Kratzen ;-)
  • Bike:2x RJ095
  • PLZ:06217

Geschrieben 10 Oktober 2014 - 18:31 Uhr

Wir haben schon einige Maßnahmen ergriffen, aber wenn sie jetzt jemand klaut, bekomme ich nicht einen cent.... :verwirrt:



#18 US1111

US1111

    ..........Navigator........... KYFF 2009 - 2017

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.159 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dormagen
  • Bike:RJ09 2004
  • PLZ:41542

Geschrieben 10 Oktober 2014 - 21:50 Uhr

Schau mal im Versicherungsschein nach... Wenn ich das richtig in Erinnerung habe gilt der Versicherungsschutz noch eine gewisse Zeit über die Abmeldung hinaus...



#19 Alfredo

Alfredo

    photomaniac

  • Forensponsor
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.477 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Arzbach
  • Interests:Motorrad fahren, fotografieren, lesen, Musik, ...
  • Bike:Suzuki Bandit GSF 650 SA
  • PLZ:56337

Geschrieben 10 Oktober 2014 - 22:13 Uhr

So eine Geschichte ist doch echt nur zum :kotz:



#20 MODern

MODern

    Kyff 2011 - 2013 Ich war dabei !

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.886 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Kurven Kratzen ;-)
  • Bike:2x RJ095
  • PLZ:06217

Geschrieben 06 November 2014 - 17:54 Uhr

Heute habe ich endlich mla Post von der Versicherung bekommen...

 

Reparaturkosten laut Gutachter: 902,29 €

Abzüglich 19% Märchensteuer, 150€ SB und 35,50€ Vorteilsausgleich: bleiben 572,73 €  :neutral:

 

 

Ich werde wohl mal ein Gegengutachten machen lassen, da sind so einige Punkte wo die sich deftig im Preis verschätzt haben.

 

So kostet:

- der KZH bei denen zb nur 7,88€ (Custom RR - 80€ da gerade im Angebot)

- die Sturzpads vorne + hinten nur 30€ (ca. 49€ pro Stück !)

- Handprotektor ist garnicht gelistet (120€)

- Lenker 33€  (90€)

 

Wie kommen die auf solche Preise !?!?

 

 

Achja, der Knüller, Felge vorne lackieren 13€ :lol: :lol: :lol:


Bearbeitet von MODern, 06 November 2014 - 18:02 Uhr.