Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

MaggiFix

Registriert seit 04 Okt 2012
Offline Letzte Aktivität 11.04.2018 - 16:55 Uhr
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: Frage Bezüglich Mivv Gp Endtopf Und K&n Luftfilter

16 Februar 2017 - 21:21 Uhr

Nene nix mehr Leistung ohne Killer, wir sind hier nicht beim Scootertunen, aber definitiv weniger Leistungsverlust als mit Killer.

 

Fährst du auf Renne mit oder ohne Killer? Die Mehrheit fährt wohl wo es noch geht ohne und zwar nicht wegen dem Sound.

Warum werden Rennkarren ohne Killer abgestimmt? Warum spür ich als total stumpfer Fahrer den Unterschied und das bei ner 600er Luftpumpe?


Im Thema: Frage Bezüglich Mivv Gp Endtopf Und K&n Luftfilter

10 Februar 2017 - 01:16 Uhr

Ne sorry aber stimmt eigentlich schon, schließlich hab ichs ziemlich gemerkt. Gerade im mittleren Drehzahlbereich sehr deutlich. Powerwheelies im ersten und zweiten Gang ohne Killer kein Thema, mit Killer nur noch mit leichter Gewalt.

Das mit dem Staudruck stimmt nur bedingt. Der ist nämlich mit dem Killer viel höher als er sollte, da der Killer den großen Durchmesser der Mivv und Fresco ESDs so brutal einschnürt (um die Lautstärke auf ein halbwegs legales Maß zu dämpfen), dass der Krümmer regelrecht zugeschnürt wird.

Schau dir den Auslass der genannten ESDs mal an. Der ist recht groß. Der Auslass vom Killer so klein, da kannst nen Finger neisteck' dann erst der fasst dicht. Den meisten Kunden gehts ja bloß um den Sound, da ist die Performance für den Hersteller eher zweitrangig.


Im Thema: Frage Bezüglich Mivv Gp Endtopf Und K&n Luftfilter

09 Februar 2017 - 22:56 Uhr


Eine paar Sachen muss man jedoch erwähnen und zwar merkte man bei Fahrten ohne Killer einen deutlichen Leistungsverlusst bei allen Drei

 

 

Eigentlich merkt man den Leistungsverlust ja wenn der Killer drin steckt und erst ohne Killer liegt wieder Leistung an. Das ist ja das Problem.

Wenn du keinen Leistungsverlust möchtest, müsstest du ohne Killer fahren und das ist dann halt so auffällig zu laut, dass es selbst der Polizeiazubi merkt.

Wer ein Problem damit hat, sich "einer Kontrolle zu entziehen", ist also in einer Zwickmühle.


Im Thema: Bilder Von Euch Ab Größe 1,86 Und Euren Maschinen

15 Januar 2017 - 23:54 Uhr

Na gut, sei mir nicht bös, mag halt diese show n shine Fahrer nicht und bei der Anfrage war das naheliegend.

 

Mach dir ma kein Kopp, zu groß biste nicht. Da gibts andere Lulatsche die auf kompakten Mopeds trotzdem zurecht kommen.

Bist du schon Supersportler gefahren oder hast du da noch wenig Erfahrung? Grade die rj11/15 sind halt nicht ganz so Einstiegsfreundlich, da sie schon recht straff und kompromislos ausgerichtet sind. Man sitzt auf dem Bike, nicht im Bike, gepaart mit dem geringen Lenkeinschlag für Einsteiger oft nicht ganz easy. Wollts nur erwähnt haben.

 

Bis wie viel Kilometer man kaufen kann, kann dir niemand beantworten. Man steckt nicht drin.

Mir gehts aber weniger um Haltbarkeit (weil man eben nicht drin stckt) sondern eher um Wiederverkaufswert.

Wenn das Ding gut in Schuss ist, kannst klar auch mit 40k noch kaufen. Nur musst bedenken, dass je nachdem wie viel du eben so pro Saison fährst, du schnell die 50k geknackt hast und das find ich ist meist so ne gewisse Grenze, ab der sich Mopeds schlechter verkaufen lassen.

 

Als Beispiel:

Kauf eine mit 20k (grober Preis 5500€), fahr die mit knapp 10k im Jahr (ist einfach mal ein Mittelwert) und verkauf sie nach 2 Jahren mit 35-40k drauf und du bekommst noch einigermaßen was (4500-5000€). Haste grob 500-1000€ Verlust.

Kauf eine mit 40k für 5000€ und du bist nach 2 Jahren angenommen bei 55-60k, dann will se keiner mehr und du gibst sie für 3500€ her, sind schon 1500€ Verlust.

Bis zu nem gewissen Punkt sind die Teile recht wertstabil und drüber gehts halt doch rapide nach unten.

 

Gibt genügend Beispiele (gerade hier im Forum) mit R6en mit 75k und mehr Kilometern. Wenn man sich kümmert und kein Montagsmodell erwischt, halten die schon. Nur dann musst se behalten, weil sie keiner mehr will und die Preise dann lächerlich werden.

 

Wenn du allerdings ein Kampfpilot bist und auch mal Gefahr läufst wegzulegen, würd ich mir keine "unverbrauchte"  mit 5k Maschine holen.


Im Thema: Bilder Von Euch Ab Größe 1,86 Und Euren Maschinen

15 Januar 2017 - 20:52 Uhr

Och so ne Diavel ist voll cool. Richtig dicker Hinterreifen. Komm vor der Eisdiele richtig fett!