Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

Quickshifter Legt Gang Nicht Ein


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Flyer

Flyer

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 14 Beiträge

Geschrieben 04 Oktober 2017 - 07:49 Uhr

Moin Leute,

 

ich habe nun schon seit in paar Monate den "Eigenbau Quickshifter" hier aus dem Forum in meiner RJ05.

Der Quickshifter funktioniert echt super und schaltet in allen Drehzahlen sehr sauber hoch. Gestern hatte ich allerdings meinen ersten Rennstreckenbesuch und musste feststellen, dass ich bei Vollast manchmal irgendwo zwischen den zwischen den Gänge lande (1 mal von 10 Schaltvorgängen), und ich somit in einer Art Leerlauf bin.

Die Unterbrechungszeit ist auf 70ms eingestellt.. Habt ihr das Phänomen bei einem Quickshifter ebenfalls feststellen können?

 

Beste Grüße



#2 RideR6

RideR6

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.672 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Karlsruhe
  • Bike:R6 RJ11 2006
  • PLZ:76133

Geschrieben 04 Oktober 2017 - 10:11 Uhr

Naja, fürs Gang einlegen ist ja nach wie vor deine Fußkraft zuständig...



#3 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.116 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 04 Oktober 2017 - 10:24 Uhr

wie ride schon geschrieben hat
könnte das an einem zu kürzen Hebel mit dem Fuß liegen.
dann dreht das Getriebe zwischen den Zahnrädern. danach muss erneuert geschalten werden
das ist auch der Grund warum die Lebensdauer mit quickshifter verringert wird.
da sich dabei die Ecken der Zähne abnutzen
machen kannst du dagegen nichts außer der Hebel fester zu betätigen.
Ein höher stellen der Zeit hat bei mir nichts gebracht

Gruß Andy

#4 Phoenix

Phoenix

    Niemalsbremser

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.151 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2008
  • PLZ:00000

Geschrieben 06 Oktober 2017 - 20:00 Uhr

höher stellen der kraft würde was bringen. die kraft die du auf den hebel ausübst bevor er unterbricht