Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto

Transport Zur Rennstrecke

Rennstrecke Transport

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 McB

McB

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 37 Beiträge
  • Bike:YZF R6 RJ11
  • PLZ:70329

Geschrieben 12 Juni 2014 - 12:55 Uhr

Servus zusammen.

Ich plane gerade meinen nächsten Rennstreckenbesuch in Hockenheim.

Beim letzten mal hatte ich das Glück, dass ein Kumpel einen Transporter für unsere Bikes besorgt hat (aus dem privaten Umkreis).


Da ich dieses Mal wohl alleine bin, stellt sich mir die Frage, wie ich mein Mopped umgebaut am besten und kostengünstigsten transportieren kann.


Evtl hat ja jemand von euch auch schonmal das gleiche Problem gehabt....

Dachte dran, einen Transporter zu mieten, weiß aber nicht, ob das net zu teuer und umständlich ist.....



Besten Dank für die Antworten schonmal


Beste Grüße

#2 EvilMoe

EvilMoe

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 221 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Street Triple R / R6 RJ05
  • PLZ:38268

Geschrieben 12 Juni 2014 - 13:28 Uhr

Wenn du ein Auto mit Anhängerkupplung hast, miete einen Anhänger. Muss nicht zwangsläufig ein richtiger Motorradanhänger sein. Reicht wenn du so eine Vorderrradwippe auf einen Anhänger stellst und das Mopped verzurrst. Wichtig ist dabei, dass das Mopped nicht vollkommen in die Gabel gezogen wird.

#3 McB

McB

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 37 Beiträge
  • Bike:YZF R6 RJ11
  • PLZ:70329

Geschrieben 12 Juni 2014 - 14:33 Uhr

Die Idee hatte ich auch schon, Problem ist nur, dass ich keine Anhängerkupplung habe und leider auch kein Auto besorgen kann, welches eine hat :down:

#4 Fabian Wiesner

Fabian Wiesner

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 240 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2003 Rj05
  • PLZ:87452

Geschrieben 12 Juni 2014 - 16:40 Uhr

Da hilft nur ein! Hubschraubereinsatz! :creazy: :ne:

Wenn es keine reine Streckenmaschiene ist musst wohl oder übel mit der runter fahren!

#5 Sebastian1987

Sebastian1987

    wer später bremst, ist länger schnell.

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.861 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:westerwald
  • Bike:Yamaha r6 rj05
  • PLZ:56477

Geschrieben 12 Juni 2014 - 20:02 Uhr

Dann miete nen bulli...
Mit dem Motorrad so hin fahren würde ich keinesfalls machen, nachher Lederst du dich und dann? Ja dann stehst du da im schlimmsten Fall...

#6 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 13 Juni 2014 - 06:38 Uhr

Geb ich Sebastian vollkommen recht. Ne ziemlich blöde Idee auf den Ring mit der Maschine zu fahren, außerdem hat der Ersteller doch was vom umgebaut beschrieben.
Naja und wenn du keine Anhängerkupplung hast, dann bleibt wohl nur noch der Transporter. Wird teuer ist aber leider so :(

Gruß Andy

#7 EvilMoe

EvilMoe

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 221 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Street Triple R / R6 RJ05
  • PLZ:38268

Geschrieben 13 Juni 2014 - 07:30 Uhr

Dann miete doch einfach nen Bulli. Auf eigener Achse würde ich nicht zum Kringel fahren. Aber muss ja jeder selber wissen...

#8 Engel182

Engel182

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.243 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:NRW
  • Bike:RJ09, FZS600, Zündapp C50Sport, Vespa Cosa 200, Piaggio sfera
  • PLZ:00000

Geschrieben 18 Juni 2014 - 03:17 Uhr

Wenn du zufällig nen Astra G hast, hätte ich noch ne Anhängerkupplung rumliegen ;-)
Die schmollt grad im Keller vor sich hin :D

Sonst frag doch mal im Racing4fun, ob nicht jemand aus deiner Ecke kommt und dich mitnimmt :-)

Bearbeitet von Engel182, 18 Juni 2014 - 03:19 Uhr.


#9 McB

McB

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 37 Beiträge
  • Bike:YZF R6 RJ11
  • PLZ:70329

Geschrieben 20 Juni 2014 - 08:14 Uhr

Hey Leute.

 

Danke für eure Antworten und Vorschläge.

 

 

Ich werd mir einen Transporter nehmen, aber jetzt doch leider erst nächstes Jahr :(

 

 

Beste Grüße



#10 Beau Riese

Beau Riese

    Facebook-Allergiker

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 839 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin - Reinickendorf
  • Interests:- Kurven in jedweder Form
    - BMW 7er
    - Witze, Gedichte, Bonmots
  • Bike:RJ15 (2012)
  • PLZ:13467

Geschrieben 20 Juni 2014 - 08:35 Uhr

Wichtig ist dabei, dass das Mopped nicht vollkommen in die Gabel gezogen wird.

 

Warum das?
 



#11 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 20 Juni 2014 - 09:40 Uhr

weil sonst die GabelSimmeringe undicht werden.

 

Such mal im Forum, haben schon ein paar geschrieben.

 

Gruß Andy



#12 Sebastian1987

Sebastian1987

    wer später bremst, ist länger schnell.

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.861 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:westerwald
  • Bike:Yamaha r6 rj05
  • PLZ:56477

Geschrieben 20 Juni 2014 - 20:26 Uhr

Weil die Kiste nicht gegen federn kann, sprich Auto geht runter, Motorrad verzögert bisschen, Auto geht hoch moped geht gerade noch bisschen runter und dann wieder hoch. Blöd zu erklären. Das Motorrad muss arbeiten können sonst drückst du quasi die Gabel voll durch und wie Andy schon sagte Gehen davon die simmerringe kaputt.

#13 MasseMalle

MasseMalle

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 230 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:RJ15
  • PLZ:00000

Geschrieben 08 Juli 2014 - 16:42 Uhr

Wo mietet Ihr einen Motorradhänger? Bin auf der Suche im Raum Köln. Gibt ein paar private, aber die bieten meist nur für mindestens 5 Tage an.





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Rennstrecke, Transport