Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto

Frage Zwecks Anschaffung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 R3tk0

R3tk0

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 31 Juli 2018 - 18:46 Uhr

Hey Go R6Club.de - Community

Ich bin neu bei euch aber erhoffe mir von euch ratsame Hilfe und Tipps

Und zwar kurz zu mir ich bin Thomas komme aus der Ecke Leipzig und bin 28 Jahre alt.

Nun zu meinem eigentlichen Anliegen.

Ich habe bis jetzt 2 Maschinen in der engeren Auswahl und frage euch welche ihr mir empfehlen würdet bzw abraten würdet

https://www.autoscou...cc-c3e8433b5050

Und die 2.

https://www.ebay-kle...content=app_ios

Ich selbst schaue nur ab rj09 weil man über die Vorgänger nicht so gutes liest ... aber es kommt auch immer auf Pflege und Wartung an das mir auch klar.


Lg der Thomas ✌️

#2 do1mde

do1mde

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Langerringen
  • Interests:Amateurfunk, Fotografie, Technik
  • Bike:Yamaha R6 RJ03 Bj.2002
  • PLZ:86853

Geschrieben 03 August 2018 - 07:00 Uhr

Hallo Thomas....

Bei solchen Anfragen kann ich eigentlich nur immer mit dem "Standardtext" antworten - nämlich dass Du das leider selbst entscheiden musst/solltest...

Das Problem ist - wenn Dir jetzt jemand einen Kauftipp gibt - und der stellt sich im Nachhinein als Fehlgriff heraus - dann wirst Du automatisch denken - "was hat der mir für einen Scheiss erzählt" ;)

 

Meine persönliche Ansicht....ich würde kein Motorrad mit 41000 km kaufen....und wenn das Ding noch so gut aussieht....weil es mir einfach für meine "Einstellung" zuviel ist, für ein Bike dann noch 5000 Euro hinlegen zu müssen...auch wenn im Text steht dass alles gemacht ist....

 

Die rote 6er ist optisch wahrscheinlich nicht ganz so ansprechend, hat aber gerade mal die Hälfte an Laufleistung. Das wäre mir wie gesagt lieber.......

 

Ich selbst fahre eine RJ03....habe sie von jemandem erworben der zwar zuerst richtig viel fahren wollte, aber dann überraschend schnell "Papi" geworden ist - und so stand die Maschine größtenteils nur noch in der Garage und wurde sozusagen durch einen dicken Familienkombi ersetzt....hab das Teil mit gerade mal 9600 km bekommen.....und bin sehr zufrieden mit dem Bike...

 

Wünsche noch viel Spaß beim Bikekauf.....und dass Du ein passendes Schnäppchen machst....und drücke Dir die Daumen dass Du ein technisch intaktes und gepflegtes Geschoss bekommst.

 

Gruss MIke