Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

Rj03 Batterie Wird Nicht Geladen !

Laderegler Batterie Elektrik Anlasser

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Rj03_Dave

Rj03_Dave

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Rj03 Bj. 2000
  • PLZ:00000

Geschrieben 06 Mai 2017 - 16:45 Uhr

Hallo Liebe Mitglieder,

Ich habe ein Problem mit meinem Mopped und hoffe bei euch Hilfe zu bekommen :-(

da es Threads mit ähnlichem Inhalt gibt aber sich mein Problem doch davon abhebt, habe ich beschlossen einen neuen aufzumachen.

 

Bei meiner Rj03 Baujahr 2000 wird die Batterie nicht mehr aufgeladen.

Vor einiger Zeit nach einer Ausfahrt mit Kollegen habe ich bemerkt wie das Display anfing zu flackern.

Nach einigen weiteren Kilometern, bei einem kleinen Zwischenhalt, ging aufeinmal im Stand und eingelegtem Leerlauf der Motor aus und lies sich danach auch nicht mehr starten. Nurnoch klackernde Relais.

 

Gut, dachte ich mir, die Batterie wird aus irgendeinem Grund nicht geladen. 

Daraufhin habe ich mir die Threads bezüglich des Ladereglerproblems durchgelesen und alles getestet. Batterie lies sich mit Ladegerät aufladen und kann also nicht dafür verantwortlich sein.

Danach Kontakte des Ladereglers sowie der Batterie gesäubert und vorsichtshalber noch einen neuen Laderegler montiert. Und siehe da, es lag die richtige Spannung an der Batterie an und sie wurde geladen. Geil.

 

Das ganze ist vor ca. 2 Monaten passiert.

 

vor zwei Wochen ging das ganze mit ähnlichen Symptomen wieder aufs neue los.

Display ging während der Fahrt aus. Motor lief jedoch einwandfrei weiter. Dann lies sie sich wieder nicht starten und man konnte nur die Relais klackern hören. 

Ein paar Tage später lief wieder alles.

 

Heute wollte ich losfahren und es gab wieder nur klackernde Relais zu hören. Die Probleme treten jetzt jedoch Schubweise und komplett unvorhersehbar auf. Ich habe sie Fremdgestartet un bin ein paar km gefahren. Dann ging es wieder kurzzeitig und ich konnte den Motor auch ohne Probleme nach kurzer Standzeit starten. Also wurde die Batterie kurzzeitig aufgeladen. nach einigen weiteren Kilometern auf der Autobahn ging aufeinmal das Display aus und kurze Zeit später auch während der Fahrt der Motor ! Mit ausgeschaltetem Licht konnte ich sie dann im Rollen wieder starten und mit ausgeschaltetem Licht nachhause fahren. Sie lief dann auch im Stand Problemlos weiter. Mit angeschaltetem Licht ging nur das Display aus. 

 

Also jetzt meine Frage.

Was vermutet ihr dahinter? die Kontakte von Batterie und Laderegler sind sauber, der Laderegler ist neu, Batterie lies sich aufladen, Die Lima hat die Batterie nach Wechsel des Reglers und Säuberung der Kontakte aufgeladen. Also scheint sie ja auch zu funktionieren. Das einzige was für mich in Frage kommt, ist ein defektes Kabel oder ein Wackelkontakt. :down:

Ich freue mich über jede Antwort :P

 



#2 waxy

waxy

    Alleskönner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 377 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2004
  • PLZ:31028

Geschrieben 06 Mai 2017 - 17:22 Uhr

lima messen.wenn sie während der fahrt ausgeht,ist zu 99% die lima defekt.



#3 Stylewalker

Stylewalker

    Stuntman

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 495 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03
  • PLZ:97000

Geschrieben 06 Mai 2017 - 17:29 Uhr

Ich würde die Batterie nicht ausschließen.

Auch wenn man sie mit nem Ladegerät aufläd kann sie trotzdem einen weg haben.



#4 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 06 Mai 2017 - 19:06 Uhr

Richtig
Batterie, mal beim Bosch Dienst testen lassen oder einfach mal neu kaufen
Lima durch messen (Werte siehe WHB)
Ab und zu Leitungen Messen (Kurzschluss, erhöhter Widerstand)
Wenn die Batterie nach ein paar Tagen Ladens wieder leer ist, Ruhestrom kontrollieren
Plus Pol im ruhe Zustand ab und Strom messen, Werte hier posten (auf keinen Fall Anlasser betätigen)

Gruß Andy

#5 Rj03_Dave

Rj03_Dave

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:Rj03 Bj. 2000
  • PLZ:00000

Geschrieben 06 Mai 2017 - 20:51 Uhr

Gerade Werte gemessen.
Im Ruhezustand 11 Volt. Bei laufendem motor 12 Volt. Auch bei 6 k Umdrehungen kein Ladestrom an der Batterie. Lima muss ich noch machen, dafür aber erstmal schauen wie man drankommt.😁
Nachdem der Laderegler gewechselt wurde lag die richtige Spannung an der Batterie an. Das verwundert mich. Werde die Batterie jetzt mal abklemmen, aufladen und dann Werte posten. Lima scheint mir momentan auch plausibler.

Bearbeitet von Rj03_Dave, 06 Mai 2017 - 20:55 Uhr.


#6 Ibo31

Ibo31

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 05 April 2018 - 09:56 Uhr

Und was war denn das problem?

#7 Gast-khan.cross_*

Gast-khan.cross_*
  • Guests

Geschrieben 05 April 2018 - 19:15 Uhr

Meine alte Batterie hatte ich am Ladegerät mehrmals dran und die Spannung war recht normal und konstant. Aber nach 1-2 Starten war die Batterie wieder leer. Habe mir dann eine neue gekauft und alles ist tip top!



#8 RR-Olli

RR-Olli

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:GSX-R K6-RSV Mille-RGV250-ZXR 400-RS250-SV 650S-R6 2002
  • PLZ:52511

Geschrieben 07 April 2018 - 13:07 Uhr

Bist du Sicher das der neue Laderegler heile ist ? , hatte auch mal einen neuen bei Ebay gekauft.

Selbst dieser war defekt ,war ein Nachbau.

Ansonsten würde ich die Lima selber mal nach schauen , falls Lima und Regler wirklich heile sind ...

hast irgendwie was am Kabelbaum ....





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Laderegler, Batterie, Elektrik, Anlasser