Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

Kyff´14: Ich War Dabei! ... Naja Oder Auch Nicht :/ Zumindest Fast...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Toastbrot

Toastbrot

    Alleskönner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 419 Beiträge
  • Gender:Male
  • PLZ:00000

Geschrieben 26 Juli 2014 - 16:56 Uhr

Hallo Leute,

 

dass R6club-Treffen am Kyff ist jedes Jahr ein Highlight und ich bin am liebsten immer direkt ne Woche dort vor Ort. Doch dieses Jahr, ging es nicht, da das Treffen genau in meinem Prüfungs-Zeitraum liegt... Somit viel es aus, eine komplette Woche dort zu sein. Aber ich wollte unbedingt euch nach einem Jahr wiedertreffen und mit aufs Kyff-Foto.Da der Kyff fast um die Ecke ist (140km), dachte ich mir folgendes: Samstag Früh los um 8 los und um 10 Uhr am Kyff fürs Foto sein bissel Kyffen und um 12 Uhr wieder los, damit ich um 14 Uhr wieder Zuhause bin zum weiter Lernen. Soweit so gut... war auch umsetzbar.

 

Also morgens um 8 Uhr losgefahren bei Nieselregen und Nebel. Zeitlich war ich mit nem Kumpel echt super unterwegs.

 

Um 9.23 waren wir auf der A38 von Eisleben aufgefahren. Doch kurz nach der Auffahrt fuhr mein Kumpel an mir vorbei und zeigt mir ich soll sofort rechts ranfahren. Ich dachte mir nichts großes bei, doch seine Augen wirkten leicht Panisch... Hmm... okay was mag es sein.. was verloren? Was abgefallen? ... Naja fast... mein Hinterrad war platt...ich hab einen Nagel auf der Autobahn erwischt und dass nicht mal 20 Minuten vom Kyff entfernt. Erster Gedanke: Scheiße! Ok nicht groß nachgedacht, sofort Versicherung angerufen, hab ja so ein Schutzbrief (Lohnt sich). Sie sollen mich mal abschleppen kommen. Während wir warteten, flog eine weiße R6 rj11 an uns vorbei und es gesellte sich ein Streifenwagen zu uns, wo der Beamte echt super locker drauf war :ahh: Nach kurzen waren sie wieder weg , nach einen Unfall suchen, diesen haben sie nicht gefunden und dann noch ne Notfallsäule verprügelt (des Mikro defekt war und deswegen sollten sie gegenhauen). Dann haben sie uns immer noch stehen sehen und sie kamen sie zu uns und wir quatschten locker weiter.

 

... Inzwischen war es 10.30...

 

Der Abschlepper war immer noch nicht da... Doch um 10.45 Uhr kam er dann endlich und wir fuhren zu nem Honda-Händler der hoffentlich nen ContisportAttack2 für hinten da hat (Der Tipp vom Honda-Händler kam vom Beamten). Naja da angekommen, war die Werkstatt zum Glück noch offen, doch der Mechaniker meinte: Conti hab ich garnicht da... Aber Michel hab ich da. Ich fragte ob er einen direkten Satz da hat, weil wenn ich schon mal in der Werkstatt bin und Reifen wechseln lasse, kann ich vorne gleich mit wechseln. Hatte ich eh vor, da vorne schon 12k km drauf waren aber noch 2mm Profil hatte. Also neuen Satz Pipo2ct drauf, sowie Winkelventile für (10€)  mit dazu und stolze 337€ da gelassen (Notgezwungen). Inzwischen war es 12 Uhr, als wir los sind...

 

Nun war die Frage: Zum Kyff oder zurück? Naja für mich war Klar, ich muss zum Kyff! naja Schlussendlich war ich um 12.30 am Kyff und mir war schon lange klar, Foto ist eh schon gewesen und ihr seit alle in Gruppen im Harz unterwegs... Also 2-3 Mal kyffen, sich von den Beamten rausziehen lassen, dann Heim und weiter Lernen.

Zusammen gefasst: Ich war da... nur leider zuspät...Ich versuche es Kyff´15 erneut!

 

Over and Out

 

Toastbrot

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  Platt1.JPG   105,78K   7 Mal heruntergeladen
  • Angehängte Datei  Platt2.JPG   156,88K   6 Mal heruntergeladen

Bearbeitet von Toastbrot, 26 Juli 2014 - 17:12 Uhr.


#2 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.126 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 26 Juli 2014 - 17:17 Uhr

Mach dir nix draus. Ich war auch nur als Begleitwagen mit dabei.
Zum Glück wie sich raus stellte.
Bei uns 300 km einfach. Zu 3 hoch. Martin hatte mein Bike. Max sein eigenes, ich im Auto (hatte ja Schlaf zeug und alle für die anderen dabei und konnte leider nur Freitag mit :( )

Ca 150 km abgespult auf der Autobahn und eigentlich schon viel zu spät, dank der 2 Schnarchnasen und nem 80 kmh schwerertransporter der natürlich alle 3 spuren gebraucht hat, waren die beiden auf einmal aus meinem Rückspiegel verschwunden. Nach 10 Minuten hatten sie mich aufgeholt - Aral/Rastplatz angehalten.

Max seine Kupplung rutscht bei kurzem Gas geben durch. Naja voll Synthetik öl halt, bzw Scheiben im arsch.
Also abgestellt, versperrt und schon war ich nicht mehr alleine im Auto.
Fuhr also nur noch Martin mit meinem Bike hinter uns her und kamen dann endlich um 11 uhr an ;)
war dann aber echt super mit den Jungs und Mädels.
Also mein Beileid aber uns ging auch nicht besser :D

Gruß Andy

#3 MODern

MODern

    Kyff 2011 - 2013 Ich war dabei !

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.886 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Kurven Kratzen ;-)
  • Bike:2x RJ095
  • PLZ:06217

Geschrieben 27 Juli 2014 - 10:19 Uhr

Da hab ich ja Schwein gehabt, ich bin ca. 1h vor Toastbrot da lang gefahren, der RJ11-Fahrer kam aber auch zu spät.

 

Sofern ich das richtig gehört hab hatte er auch ne kleine Panne und musste erstmal zu Polo :creazy:



#4 derKosta

derKosta

    4Motek Racing

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.247 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Gera
  • Bike:YZF R6 '00
  • PLZ:07554

Geschrieben 27 Juli 2014 - 21:30 Uhr

fands echt Klasse dass ihr trotzdem den Weg auf sich nehmt nur um Hallo zu sagen =) Bis zum nächsten Jahr



#5 Alfredo

Alfredo

    photomaniac

  • Forensponsor
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.477 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Arzbach
  • Interests:Motorrad fahren, fotografieren, lesen, Musik, ...
  • Bike:Suzuki Bandit GSF 650 SA
  • PLZ:56337

Geschrieben 27 Juli 2014 - 21:42 Uhr

Na da hatten ja einige Leute richtiges Pech am Wochenende :down: