Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Was Für Schutzkleidung Tragt Ihr ?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
706 Antworten in diesem Thema

#1 Gast-redone_*

Gast-redone_*
  • Guests

Geschrieben 09 Januar 2005 - 22:40 Uhr

es ist bestimmt ma ganz interessant zu erfahren was die verschiedenen Mitgleider für Schutzbekleidung beim fahren anhaben und wie sie damit zufrieden sind!
ferner wäre es nicht schlecht wenn jeder seinen Kaufpreis dazuschreiben würde, das man herauskristallisieren kann bei welchen artikeln preis/leistung gut ist!!!
könnt gerne bilder reinstellen!
viel spaß und hoffentlich viel beteiligung!!!

#2 P@rtisan

P@rtisan

    Rechtsverdreher ...

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.617 Beiträge
  • Location:Bielefeld
  • Interests:Bikes: R6 RJ05<br />Sports: Muay Thai, Fitness, Volleyball, MTB, Klettern etc<br />Fun: Clubbing, Paintball, Kartfahren etc.
  • Bike:YZF R6 RJ05
  • PLZ:33609

Geschrieben 09 Januar 2005 - 22:51 Uhr

gewechselt von zweiteiler FLM auf A-Stars Einteiler ... hab von A-Stars bisher nur sehr gutes gehört! Ma sehen wie der is ... und wenn ich manchma bock hab im sommer zur FH oder kurz in die city zu jetten ... dann fahr ich mit jeans und ner lederjacke mit protektoren!

Eingefügtes Bild

#3 Gast-Landauer_*

Gast-Landauer_*
  • Guests

Geschrieben 09 Januar 2005 - 23:04 Uhr

Dainese T - Age 2 teiler

Normalpreis 1149.- € :ohoh:

da Modell 2003 letzes Frühjahr für 759.- € erstanden :grins:

passt wie angegossen sehr gute Verarbeitung --> Dainese eben

von hinten

Eingefügtes Bild

von vorne

Angehängte Grafiken

  • T_Age02.JPG


#4 Gast-redone_*

Gast-redone_*
  • Guests

Geschrieben 09 Januar 2005 - 23:12 Uhr

nicht schlecht habe auch nioch eine dainese 2-teiler mit dem ich letzte saison fuhr!!!
jetzt halt der spyke, wenn er dann ma da is!!!

#5 Yamitom

Yamitom

    Prototyp

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.253 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bielefeld
  • Interests:mein Möpi, Rennrad und andern auf den Geist gehen
  • Bike:Black Betty, Farbe egal, hauptsache schwarz
  • PLZ:00000

Geschrieben 09 Januar 2005 - 23:22 Uhr

Jacke von IXS mit Carboneinlagen 180€
Hose demnächst auch von IXS 180€
bin kein freund von einteiler

#6 Vampire

Vampire

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 94 Beiträge
  • Bike:renne:yzf-r6/straße:yzf-r6
  • PLZ:00000

Geschrieben 10 Januar 2005 - 10:24 Uhr

erbo einteiler, vollperforation (fuern sommer)
held textiljacke und held lederhose mit protektoren (fuer kalte tage und schnell mal in die stadt)

#7 Romina-83

Romina-83

    Stützradfahrer

  • Forensponsor
  • PIPPIPPIP
  • 126 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nierstein
  • Interests:Guggemusik, Auto fahren und wenn gelegenheit hab auch mal die GSXR von meinem Dad um die Ecken jagen. Aber zur Zeit muss ich leider sehr viel lernen
  • Bike:leider habe ich zur Zeit kein Eigenes mehr, aber vorher R6 gelb Nr. 176
  • PLZ:55283

Geschrieben 10 Januar 2005 - 12:15 Uhr

Ich habe letzten September einen 2-teiligen Lederkombi in schwarz/antrazith/weiß von Daineese für 750€ gekauft. Bin bis jetzt damit total zufrieden.
Bis dahin fuhr ich mit GoreTex 2-teiler. Werde díe Kleidung behalten und auch ab und zu, für kurze Fahrten, anziehen.

#8 Onyx

Onyx

    Stuntman

  • Forensponsor
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 484 Beiträge
  • Bike:R6 '01
  • PLZ:00844

Geschrieben 10 Januar 2005 - 14:56 Uhr

dainese lederjacke
und eine textilhose. fragt mich jetzt aber nicht die marke...

#9 Eastzide

Eastzide

    Schauinslandfahrer

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.076 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ15 schwarz
  • PLZ:00000

Geschrieben 10 Januar 2005 - 15:42 Uhr

Zur Zeit noch ne FLM Textilkombi (greyhound), aber zu neuem Saison kommt ne Lederkombi dazu, denke ma Arlen Ness Einteiler aus Känguruleder :yeah:

#10 Eckenwetzer

Eckenwetzer

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.647 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin
  • Bike:RJ11
  • PLZ:12000

Geschrieben 10 Januar 2005 - 17:41 Uhr

Eingefügtes Bild

Tribal Jacke von Hein Gericke - ca. 200€
Lederhose auch von Hein Gericke - im Angebot für 80€
Alpinestars SMX Stiefel -190€ glaube
Uvex Wing -bei Ebay für 100€
Dainese Backspace Rückenprotektor -Angebot für 80€ statt 120€
Carbon Handschuhe von polo -50€

Also die Jacke sitzt einwandfrei aber nach einem kleinen Sturz hats die am Ellbogen aufgerupft. Und da keine Hartschalenprotektoren drin sind leider nur bedingt für die Rennstrecke zu empfehlen.
Due Hose sitzt einwandfrei und ist gut geschützt.
Stiefel passen auch sehr gut, jedoch leider keine Titanschleifer, werden daher stark in Mitleidenschaft gezogen beim heftigen Landstraßen und Rennstrecken heizen.
Helm ist einwandfrei, sitzt sehr gut, ist relativ leise und für den Preis echt ein Kauftipp.
Rückenprotektor ist ja sowieso ein muss für jeden Biker, sitzt angenehm, verrutscht nicht und man schwitzt kaum drunter.
Über die Handschuhe kann ich auch nichts negatives sagen, hätte se mir jedoch kleiner kaufen sollen, hab jetzt aber eh andere.

#11 Yamitom

Yamitom

    Prototyp

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.253 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bielefeld
  • Interests:mein Möpi, Rennrad und andern auf den Geist gehen
  • Bike:Black Betty, Farbe egal, hauptsache schwarz
  • PLZ:00000

Geschrieben 10 Januar 2005 - 19:38 Uhr

Eingefügtes Bild

Was ist denn das für ein gelände aufm hintergrund?
Panzerhallen? :unsicher:

#12 Eckenwetzer

Eckenwetzer

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.647 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin
  • Bike:RJ11
  • PLZ:12000

Geschrieben 10 Januar 2005 - 19:56 Uhr

Was ist denn das für ein gelände aufm hintergrund?
Panzerhallen? :unsicher:

Das sind Flugzeughangars der ehemaligen NVA in Groß Dölln, nahe Berlin, dort ist jetzt ein Fahrsicherheitszentrum mit Motorradrennstrecke. Hatte mir da mal bei nem Special Event Weekend ne R1 ausgeliehen...

#13 Yamitom

Yamitom

    Prototyp

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.253 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bielefeld
  • Interests:mein Möpi, Rennrad und andern auf den Geist gehen
  • Bike:Black Betty, Farbe egal, hauptsache schwarz
  • PLZ:00000

Geschrieben 10 Januar 2005 - 21:09 Uhr

Was ist denn das für ein gelände aufm hintergrund?
Panzerhallen?  :unsicher:

Das sind Flugzeughangars der ehemaligen NVA in Groß Dölln, nahe Berlin, dort ist jetzt ein Fahrsicherheitszentrum mit Motorradrennstrecke. Hatte mir da mal bei nem Special Event Weekend ne R1 ausgeliehen...

is bestimmt ne geile schrauberhalle :grins:

#14 Eastzide

Eastzide

    Schauinslandfahrer

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.076 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ15 schwarz
  • PLZ:00000

Geschrieben 10 Januar 2005 - 21:54 Uhr

Weiß wer noch wo es Arlen Ness Kombis in Online Shops gibt ??

Hab schon ne gute Seite vom lolek genannt bekommen, das is bis jetzt das günstigste.....aber finde die sondt nirgends weiter ....

www.fc-moto.de

#15 Eckenwetzer

Eckenwetzer

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.647 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin
  • Bike:RJ11
  • PLZ:12000

Geschrieben 10 Januar 2005 - 22:37 Uhr

http://www.zweirad-s...p?VID=&ref=&id=
Da bekommste auch nen paar günstige Kombis her, auch von Arlen Ness. Die machen meiner Meinung nach die Besten Kombis für relativ wenig Geld.
Alpinestars find ich zwar auch gut aber die machen im Moment ziemlich auf Kommerz, Arlen Ness muss sich da erst noch weiter etablieren....

#16 Eastzide

Eastzide

    Schauinslandfahrer

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.076 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ15 schwarz
  • PLZ:00000

Geschrieben 10 Januar 2005 - 22:40 Uhr

Sage nur, samtweiches Känguruleder :love:

Nachtrag:

Warum eigentlich Känguruh?

Ganz einfach: Känguruh-Leder ist eines der leichtesten sowie stärksten Leder und behält ungewöhnlich viel von seiner Zugfestigkeit, wenn es in dünnere Schichten getrennt wird. Nur aus Känguruh- Leder lässt sich so extrem leichte, sichere und komfortable Motorrad-Bekleidung herstellen, wie sie etwa von den Renn-Profi s im MotoGP getragen wird.

Auf eine Stärke von 20 % der Original-Dicke gespalten, besitzt Känguruh-Leder immer noch zwischen 30 und 60 % der Zugfestigkeit des ungespaltenen Leders. Auf 20 % seiner Originaldicke gebrachtes Rindleder besitzt dagegen nur noch 1 bis 4 % seiner ursprünglichen Stärke.

Der Grund dafür liegt in der Struktur der Tierhaut. Rindleder ist sehr komplex aufgebaut
und hat deswegen viele Schwachstellen, von denen Risse ausgehen können. Wird das Leder gespalten, schwächt dies seine Struktur außerdem deutlich.

Känguruh-Leder ist einfacher und vor allem viel gleichförmiger aufgebaut. Dies erklärt seine größere Zugfestigkeit und warum weniger Stabilität durch das Spalten verloren geht – die Struktur bleibt nämlich auch bei geringerer Materialstärke weitgehend erhalten.
Unterm Strich ist Känguruh so eines der sichersten und bequemsten Leder. Grund
genug für Arlen Ness, dieses exklusive Material erstmals auf breiter Front einzusetzen. Und weil Arlen Ness der weltweit größte Verarbeiter von Känguruh-Leder für Motorrad-Bekleidung ist, können Sie sich den Luxus dieses exklusiven Materials auch locker leisten.


#17 Vampire

Vampire

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 94 Beiträge
  • Bike:renne:yzf-r6/straße:yzf-r6
  • PLZ:00000

Geschrieben 10 Januar 2005 - 23:28 Uhr

gut das die nicht von scheuerfestigkeit reden - wohl absolut bewusst.
nur schlecht das hüpfleder im rohmaterial und verarbeiteten zustand nur wenig große flächenstücke bildet.
somit muss ein kombi im design entwickelt werden, der mit sehr vielen nähten auskommen muss. eine naht stellt jedoch immer wieder eine schwachstelle da.

rindleder ist für große flächen einfach geeigneter, da ein vernünftig genähter kombi dadurch mit erheblich weniger nähten auskommt. rindleder ist allein schon wegen der gegebenheit des tieres, in der lage wesentlich größe flächenstück zu bilden.

hüpfleder eignet sich wegen seiner kleinen flächenbildung hervorrangend für handschuhe oder stiefel.

#18 Eastzide

Eastzide

    Schauinslandfahrer

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.076 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ15 schwarz
  • PLZ:00000

Geschrieben 10 Januar 2005 - 23:36 Uhr

Sehe da net wehr viele kleine Teile....weiß ja net ob du das im Studium lernst aber schau halt ma selbst !!

Eingefügtes BildEingefügtes Bild

#19 Gast-redone_*

Gast-redone_*
  • Guests

Geschrieben 10 Januar 2005 - 23:55 Uhr

sehen ned schlecht aus, was zahlt ma da so dafür!?

#20 Eastzide

Eastzide

    Schauinslandfahrer

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.076 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ15 schwarz
  • PLZ:00000

Geschrieben 11 Januar 2005 - 00:11 Uhr

sehen ned schlecht aus, was zahlt ma da so dafür!?

Hab nen Shop da kost der 819 €neu, billiger noch nicht gesehen, wobei der bei andern Händlern bei 998 € liegt !!

Ma auf die Messe in Dortmund warten, die werden da sicher auch rumhängen !!! :applaus: