Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto

Suche Rj11-15 - Worauf Achten?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Jigsaw26

Jigsaw26

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 01 Oktober 2017 - 18:30 Uhr

Hallo,

 

habe vor paar Wochen meinen Führerschein im Osten gemacht, bei der schönen Fischer Academy.

 

Jetzt habe ich einige Zeit eine 600er Kawa gefahren, aber vom Fahrverhalten liegt mir die Rj11-15 besser.

 

 

 

Jetzt wollte ich in Erfahrung bringen, worauf ich beim Kauf am meisten achten sollte. Lack spielt für mich keine Rolle, weil Fahrzeuglackierer.

 

 

 

Generell geht es mir um Umbauten wie eine Tieferlegung, weil ich relativ klein bin (1,75) et cetera.

 

Motorrad soll über den Sommer hin und zurück zus zur Arbeit bewegt werden. (Ges. 60km)

 

Grüße

 

 



#2 DeathVally

DeathVally

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 02 Oktober 2017 - 11:46 Uhr

Hallo,

habe vor paar Wochen meinen Führerschein im Osten gemacht, bei der schönen Fischer Academy.

Jetzt habe ich einige Zeit eine 600er Kawa gefahren, aber vom Fahrverhalten liegt mir die Rj11-15 besser.



Jetzt wollte ich in Erfahrung bringen, worauf ich beim Kauf am meisten achten sollte. Lack spielt für mich keine Rolle, weil Fahrzeuglackierer.



Generell geht es mir um Umbauten wie eine Tieferlegung, weil ich relativ klein bin (1,75) et cetera.

Motorrad soll über den Sommer hin und zurück zus zur Arbeit bewegt werden. (Ges. 60km)

Grüße

Leg die kiste bitte nicht tiefer. Fahre mit 168 cm ner rj095.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

#3 Phoenix

Phoenix

    Niemalsbremser

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.158 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2008
  • PLZ:00000

Geschrieben 04 Oktober 2017 - 00:11 Uhr

 

Hallo,

habe vor paar Wochen meinen Führerschein im Osten gemacht, bei der schönen Fischer Academy.

Jetzt habe ich einige Zeit eine 600er Kawa gefahren, aber vom Fahrverhalten liegt mir die Rj11-15 besser.



Jetzt wollte ich in Erfahrung bringen, worauf ich beim Kauf am meisten achten sollte. Lack spielt für mich keine Rolle, weil Fahrzeuglackierer.



Generell geht es mir um Umbauten wie eine Tieferlegung, weil ich relativ klein bin (1,75) et cetera.

Motorrad soll über den Sommer hin und zurück zus zur Arbeit bewegt werden. (Ges. 60km)

Grüße

Leg die kiste bitte nicht tiefer. Fahre mit 168 cm ner rj095.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

 

das kannst du nicht vergleichen, die rj095 ist von der sitzposi gefühlt 10cm tiefer als die rj11 und rj15, da der sitz deutlich schmaler ist bei der rj095.



#4 NoName4Boy

NoName4Boy

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 133 Beiträge
  • Bike:R6 RJ11
  • PLZ:96264

Geschrieben 14 November 2017 - 14:50 Uhr

Ich brings auch nur auf stolze 1,73m und fahre meine RJ11 mit einer HÖHERLEGUNG, welche noch vom Vorbesitzer verbaut ist.

Habe trotzdem keine Probleme runterzukommen, schwierig wirds nur auf dem Moped sitzend rückwärts eine Steigung hoch, aber selbst das ist machbar.

Allgemeine Kaufberatungen gibts hier ja schon en Mass, deswegen würde ich sagen einfach darauf achten dass alles am Moped das macht, was es soll.

#5 kurvenwetza

kurvenwetza

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 924 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:600ccm, 130ps :)
  • Bike:R6 RJ15 2009
  • PLZ:04020

Geschrieben 24 Juni 2018 - 23:28 Uhr

bin 170cm mit kurzen füßen und fahr auch eine rj15. komme maximal auf einer seite mit dem fußballen runter, wenn ich auf die seite rüberrutsche. mitdenken beim stehen bleiben muss man, sonst kanns gerade wenns abschüssig wird kritisch werden. rangieren geht nur neben dem bike weil füße dafür zu kurz sind. aber ganz ehrlich, ich will fahren und nicht rangieren und dafür kannst du froh sein das du unter 180 - 185 bist, den ab da wirds auf der R6 platztechnisch echt schon kritisch. 

 

tieferlegen ist gerade bei nem supersportler mMn ein no-go. zerstört der handling komplett, längerer radstand, weniger schräglagenfreiheit etc.