Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

R6 Rj11 Sägendes Geräusch Bei Hoher Drehzahl

rj11 sägt motorgeräusch drehzahl r6 sägen klappern schrill

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Andi17

Andi17

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Deutschland
  • Bike:Yamaha R6 RJ11
  • PLZ:00000

Geschrieben 09 Oktober 2017 - 19:30 Uhr

Hallo liebe R6-Community,

 

 

Ich fahre eine Yamaha R6 Rj11 und habe folgendes Problem:

Bei Drehzahl ist wie im Video ein deutliches "sägen" (oder sehr schrilles Klappern) hörbar.

 

 

 

 

Weiß jemand woran das liegt oder kann mir jemand weiterhelfen ?

 

Über hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar !

 

Freundliche Grüße Andi :-)

 



#2 Kurvenjunkie

Kurvenjunkie

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 576 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Wolfenbüttel
  • Bike:R6 2015
  • PLZ:38302

Geschrieben 10 Oktober 2017 - 19:31 Uhr

Vielleicht ist eine Schelle am Auspuff etwas lose.



#3 Andi17

Andi17

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Deutschland
  • Bike:Yamaha R6 RJ11
  • PLZ:00000

Geschrieben 11 Oktober 2017 - 01:07 Uhr

Vielleicht ist eine Schelle am Auspuff etwas lose.

 

Das Geräusch kommt eher vom Motor und der Auspuff hat keine Schelle sondern ist nur mit Federn am Krümmer befestigt. 

Trotzdem danke für deine Idee:)!



#4 RideR6

RideR6

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.672 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Karlsruhe
  • Bike:R6 RJ11 2006
  • PLZ:76133

Geschrieben 11 Oktober 2017 - 19:26 Uhr

Ist auf jeden Fall iwas Metallisches lose, was über die Vibrationen anfängt mitzuvibrieren. Glaube eher nicht im Kurbeltrieb, sondern iwas außen am Motor oder Verkleidung. Da hilft nur Verkleidung runter und alles abtasten... (und natrülich ohne Verkleidung schauen, obs Geräusch schon weg ist.)



#5 Kurvenjunkie

Kurvenjunkie

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 576 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Wolfenbüttel
  • Bike:R6 2015
  • PLZ:38302

Geschrieben 11 Oktober 2017 - 19:37 Uhr

 

Vielleicht ist eine Schelle am Auspuff etwas lose.

 

Das Geräusch kommt eher vom Motor und der Auspuff hat keine Schelle sondern ist nur mit Federn am Krümmer befestigt. 

Trotzdem danke für deine Idee:)!

 

 

Sorry, war vielleicht nicht ganz eindeutig geschrieben...
Am Zylinderkopf sind doch bei jeder Auspuffanlage (auch Serie) 4 geschraubte Flansche, die mit Muttern und Stehbolzen befestigt werden. Ich vermute, dass einer dieser Flansche locker ist, da das Rasseln nur bei stärkeren Vibrationen auftritt.



#6 Andi17

Andi17

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Deutschland
  • Bike:Yamaha R6 RJ11
  • PLZ:00000

Geschrieben 12 Oktober 2017 - 11:52 Uhr

Ist auf jeden Fall iwas Metallisches lose, was über die Vibrationen anfängt mitzuvibrieren. Glaube eher nicht im Kurbeltrieb, sondern iwas außen am Motor oder Verkleidung. Da hilft nur Verkleidung runter und alles abtasten... (und natrülich ohne Verkleidung schauen, obs Geräusch schon weg ist.)

Werde ich morgen mal versuchen und gebe dir danach bescheid ob es daran lag oder nicht :) Danke trzdm schonmal :)!


 

 

Vielleicht ist eine Schelle am Auspuff etwas lose.

 

Das Geräusch kommt eher vom Motor und der Auspuff hat keine Schelle sondern ist nur mit Federn am Krümmer befestigt. 

Trotzdem danke für deine Idee:)!

 

 

Sorry, war vielleicht nicht ganz eindeutig geschrieben...
Am Zylinderkopf sind doch bei jeder Auspuffanlage (auch Serie) 4 geschraubte Flansche, die mit Muttern und Stehbolzen befestigt werden. Ich vermute, dass einer dieser Flansche locker ist, da das Rasseln nur bei stärkeren Vibrationen auftritt.

 

Wäre gut möglich, werde es nacher mit einem Kollegen unter die Lupe nehmen und dir berichten. 
Da 3 der Stehbolzen erneuert wurden da diese abgebrochen waren, könnte dies gutmöglich der Fall sein  :)



#7 Andi17

Andi17

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Deutschland
  • Bike:Yamaha R6 RJ11
  • PLZ:00000

Geschrieben 13 Oktober 2017 - 11:26 Uhr

 

Ist auf jeden Fall iwas Metallisches lose, was über die Vibrationen anfängt mitzuvibrieren. Glaube eher nicht im Kurbeltrieb, sondern iwas außen am Motor oder Verkleidung. Da hilft nur Verkleidung runter und alles abtasten... (und natrülich ohne Verkleidung schauen, obs Geräusch schon weg ist.)

Werde ich morgen mal versuchen und gebe dir danach bescheid ob es daran lag oder nicht :-) Danke trzdm schonmal :-)!


 

 

Vielleicht ist eine Schelle am Auspuff etwas lose.

 

Das Geräusch kommt eher vom Motor und der Auspuff hat keine Schelle sondern ist nur mit Federn am Krümmer befestigt. 

Trotzdem danke für deine Idee:)!

 

 

Sorry, war vielleicht nicht ganz eindeutig geschrieben...
Am Zylinderkopf sind doch bei jeder Auspuffanlage (auch Serie) 4 geschraubte Flansche, die mit Muttern und Stehbolzen befestigt werden. Ich vermute, dass einer dieser Flansche locker ist, da das Rasseln nur bei stärkeren Vibrationen auftritt.

 

Wäre gut möglich, werde es nacher mit einem Kollegen unter die Lupe nehmen und dir berichten. 
Da 3 der Stehbolzen erneuert wurden da diese abgebrochen waren, könnte dies gutmöglich der Fall sein  :-)

 

wasr leider nicht der fall :)


 

Ist auf jeden Fall iwas Metallisches lose, was über die Vibrationen anfängt mitzuvibrieren. Glaube eher nicht im Kurbeltrieb, sondern iwas außen am Motor oder Verkleidung. Da hilft nur Verkleidung runter und alles abtasten... (und natrülich ohne Verkleidung schauen, obs Geräusch schon weg ist.)

Werde ich morgen mal versuchen und gebe dir danach bescheid ob es daran lag oder nicht :-) Danke trzdm schonmal :-)!


 

 

Vielleicht ist eine Schelle am Auspuff etwas lose.

 

Das Geräusch kommt eher vom Motor und der Auspuff hat keine Schelle sondern ist nur mit Federn am Krümmer befestigt. 

Trotzdem danke für deine Idee:)!

 

 

Sorry, war vielleicht nicht ganz eindeutig geschrieben...
Am Zylinderkopf sind doch bei jeder Auspuffanlage (auch Serie) 4 geschraubte Flansche, die mit Muttern und Stehbolzen befestigt werden. Ich vermute, dass einer dieser Flansche locker ist, da das Rasseln nur bei stärkeren Vibrationen auftritt.

 

Wäre gut möglich, werde es nacher mit einem Kollegen unter die Lupe nehmen und dir berichten. 
Da 3 der Stehbolzen erneuert wurden da diese abgebrochen waren, könnte dies gutmöglich der Fall sein  :-)

 

war leider ebenso nicht der fall :)





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: rj11, sägt, motorgeräusch, drehzahl, r6, sägen, klappern, schrill