Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto
- - - - -

Anleitung Einbau Legos4 In R6 Rj11


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
36 Antworten in diesem Thema

#21 lucky1983

lucky1983

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Mannheim
  • Bike:R6, RJ11, Bj. 2007, Schwarz
  • PLZ:68229

Geschrieben 03 Februar 2010 - 16:10 Uhr

Achtung ! Vollidiot postet:

Ich habe nicht gerade viel Erfahrung was Elektrik beim Motorrad angeht. In meinem Auto habe ich mal ne Anlage(Musik) mit allem drum und dran verbaut, aber jetzt bin ich mir grad nicht sicher:

kann mal kurz jemand auf den Punkt mit der Sicherung eingehen. Ist keine im Lieferumfang enthalten und ich weiss ehrlich nicht, wie ich "in" das rote Kabel, das von der Batterie + an die Legos4 geht ne Sicherung reinkriegen soll.

Kann mal bitte jemand ne "Kurze-3-Sätze-für-absolute-Vollidioten" posten ?


Ud Nachtrag: Was ist mit dem braunen Kabel für die Hupe? Die wird in der Anleitung genauso wenig wie das violette Kabel für "Schutz für Massekontakt" erwähnt. Brauchen wir die nicht ?

Bearbeitet von lucky1983, 03 Februar 2010 - 16:27 Uhr.


#22 Atze.S

Atze.S

    Pistensau

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 325 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Westen
  • Bike:R6
  • PLZ:00000

Geschrieben 03 Februar 2010 - 16:27 Uhr

Meinst du ob Reihe oder Parallel?

Sicherung in Reihe!

#23 lucky1983

lucky1983

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Mannheim
  • Bike:R6, RJ11, Bj. 2007, Schwarz
  • PLZ:68229

Geschrieben 03 Februar 2010 - 16:30 Uhr

Definier mal bitte in Reihe... Sorry, hab zwar schon Kabel an Batterien angeschlossen, Verstärker installioert, Kabel verlegt, aber noch nie so eine kleine Sicherung verbaut...

Die sieht doch sicher so aus, oder :

Angehängte Grafiken

  • 3741_0.jpg


#24 Atze.S

Atze.S

    Pistensau

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 325 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Westen
  • Bike:R6
  • PLZ:00000

Geschrieben 03 Februar 2010 - 18:02 Uhr

Also das ist eine Skizze einer Reihenschaltung um die LEGOS4 abzusichern. (Wenn ich das mit "IN" korrekt verstanden habe).

Aber wenn du einen HiFi Einbau vollendet hast, dann MUSST du die Spannungsversorgung des Verstärkers auch absichern (Bestimmten Radius von der Batterie aus einhalten), weil sonst nimmt der Tüv das nicht ab.

Angehängte Grafiken

  • Reihe.JPG


#25 lucky1983

lucky1983

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Mannheim
  • Bike:R6, RJ11, Bj. 2007, Schwarz
  • PLZ:68229

Geschrieben 03 Februar 2010 - 18:06 Uhr

Ja beim Auto gibts da im Media MArkt auch solche Extra Teile die so groß sind wie ne halbe Faust. da fährt man auf der einen Seite einfach mit dem Kabel rein und auf der andren Seite kommt man wieder raus. aber wie das bei so einer flachen sicherung laufen soll, weiss ich net. was reihe ist, ist mir auch klar. steht ja auch in der anleitung ( trotzdem vielen dank ) . was mich interessiert, ist der praktische teil ! wie fahre ich in so eine sicherung mit dem kabel rein ?

#26 Atze.S

Atze.S

    Pistensau

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 325 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Westen
  • Bike:R6
  • PLZ:00000

Geschrieben 03 Februar 2010 - 18:21 Uhr

Achso, sach dat doch Jung! :zwinker:

Da gibst so schöne Einsätze wie diese: Sicherungshalter 1

Oder den: Sicherungshalter 2

Müsstest dann die Enden löten oder Crimpen.

#27 lucky1983

lucky1983

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Mannheim
  • Bike:R6, RJ11, Bj. 2007, Schwarz
  • PLZ:68229

Geschrieben 03 Februar 2010 - 18:25 Uhr

Ahhh, dankeschön. Naja, wenns morgen nicht regnet, werd ich mal schauen, ob ich das so hinbekomme. Werd dann selbstverständlich mein Gelingen/Versagen hier der Allgemeinheit zur Verfügung stellen.
@Atze: Nochmal danke für den Support. Werd mich gleich mal ins Bauhaus begeben und schauen, wie gut die sortiert sind.

Bearbeitet von lucky1983, 03 Februar 2010 - 18:25 Uhr.


#28 Atze.S

Atze.S

    Pistensau

  • Bounce
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 325 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Westen
  • Bike:R6
  • PLZ:00000

Geschrieben 03 Februar 2010 - 18:30 Uhr

Viel Glück dabei, wenn du nix in diesem Laden findest gehe nach Conrad, Polo oder Louis die müssten das auch haben.

#29 lucky1983

lucky1983

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Mannheim
  • Bike:R6, RJ11, Bj. 2007, Schwarz
  • PLZ:68229

Geschrieben 04 Februar 2010 - 18:12 Uhr

So, Alarmanlage sitzt.

3 Sachen möchte ich noch zum Besten geben:

1.) Falls ihr alles fertig montiert habt und alles funktioniert AUSSER den Blinkern, dann spart euch die vielleicht stundenlang dauernde Fehlersuche und schaut mal nach, ob die Stromdiebe durch die Kabel durchgegangen sind. Wenn nämlich nicht, dann kommt kein Strom dran. Klar :-)

2.) Bin mir nicht sicher, ob das:

Das Kabel, das Ihr anzapfen müsst, ist das braun/blaue!
Wenn Ihr euch nicht ganz sicher seit, dass richtige zu haben, macht die Zündung an und piekst das Kabel mit dem Stromprüfer an. Wenn Ihr jetzt die Zündung ausschaltet, sollte die Lampe im Stromprüfer ausgehen.

so stimmt. Hab folgendes gemacht: Klemme des Stromprüfers an die Batterie, Spitze in das braun/blaue kabel. Zündung an: Kein Licht. Dann Schlüssel auf OFF, Tacho bleibt trotzdem an.... Licht immernoch aus... Da ich alternativlos war, hab ichs halt trotzdem so durchgezogen.

3.) Das mit dem braun/blauen Kabel aus dem Stecker rausfummeln geht nicht ! Hab es etwa ne halbe Stunde erfolglos versucht. Dann hab ich gemerkt, dass ich grad den Kunststoffstecker schrotte und hab das orangene Kabel "irgendwie" in den Stecker mitreingedrückt und Isolierband drum. Für alle, denen sich jetzt die Nackerhaare aufstellen: Muss demnächst sowieso zur Inspektion, die sollen dann mal schauen, ob das alles so korrekt gemacht ist.

Ansonsten: Top-Alarmanlage für 90€ bei Ebay kann man nichts sagen. Ausser einer Empfehlung für alle.

Achso: Ganz am Anfang stand ich vor dem Problem: Wohin mit dem schwarzen Kasten? Hab ihn nun genau zwischen den Schrauben für den Sitz getan. Da liegt er nun ganz eng ( und das ist immer gut :-) ) unter der Verkleidung und muss noch nicht mal festgemacht werden .

In diesem Sinne: Schönen Abend noch.

#30 Patschy22

Patschy22

    Alleskönner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 437 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:München
  • Bike:YZF-R6 2008 Rj 15
  • PLZ:82275

Geschrieben 23 November 2010 - 22:17 Uhr

Super Anleitung!!!

Habe nur ein Problem, ich krieg den Stecker nicht raus, wo das Orange Kabel angeklemmt wird... hat da jemand einen Tipp??? möchte ungern das Kabel zerschneiden!!

Greetz

#31 Patschy22

Patschy22

    Alleskönner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 437 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:München
  • Bike:YZF-R6 2008 Rj 15
  • PLZ:82275

Geschrieben 24 November 2010 - 16:58 Uhr

Sooo also hab den Stecker jetzt drausen und hab es provisorisch angeschlossen....

Nun die Weckfahrsperre Funktioniert nicht, also glaub ich zumindestens ;) !?!?!? :böse: :verzweifelt:

Jetzt hab ich nochmal ne Frage... an was für eine Leitung muss ich das Orange anschließen`??? an ein positives oder negatives???

Das braun/blaue scheint mir die Masse zu sein da diese Leitung nicht Strom führt... und das Rote ist mit Dauerstrom belegt?!?!?!

Blicke irgend wie nicht mehr durch...weil sonst funktioniert alles einwandfrei der Bewegungssensor, die Blinker, die LED und wenn ich den Schlüssel reinsteck und dreh geht sie auch an..... nur eben mit diesen 50 Sec nach dem ich sie Ausgeschalten hab nicht....

Kann mir jemand helfen wieso das nicht Funzt???

Greetz Patschy22

#32 Patschy22

Patschy22

    Alleskönner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 437 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:München
  • Bike:YZF-R6 2008 Rj 15
  • PLZ:82275

Geschrieben 25 November 2010 - 09:35 Uhr

keiner eine Idee??? oder liest den Tread keiner ;)

greetz

#33 Muratcan

Muratcan

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2007
  • PLZ:61209

Geschrieben 19 März 2011 - 18:32 Uhr

legos 4 hat kein gps oder

#34 Langer

Langer

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 168 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Emmerich
  • Interests:Auto, Motorrad, Snowboarding
  • Bike:r6 2005
  • PLZ:46446

Geschrieben 19 März 2011 - 21:47 Uhr

Richtig, hat sie nicht.

Sie hat original nur nen Gravitationssensor der jede Veränderung zum Mittelpunkt der Erde erkennt.

zusätzlich gibt es noch Anschlussmöglichkeiten für Funkalarm auf Pager, Erschütterungssensor, Mikrowellensensor und Kofferkontakte.

gruß

#35 2creeper

2creeper

    Fahrradfahrer

  • Bounce
  • PIP
  • 6 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2006
  • PLZ:10587

Geschrieben 05 Juli 2011 - 00:06 Uhr

Hallo;


sagt mal ist es wirklich notwendig die Legos4 mit der Zündung zu verkabeln ? Dient diese Verkabelung nur der Selbstschärfung /Selbstaktivierung ? Ich möchte lieber selbst entscheiden ob ich die Legos scharf stelle oder nicht. Von der Selbstaktivierung halte ich irgendwie nichts.


Hoffe Ihr könnt mir schnell eine Antwort zukommen lassen.
Schöne Grüsse

#36 ThomasHH

ThomasHH

    Fahrradfahrer

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Hamburg
  • Bike:R6 2005
  • PLZ:00000

Geschrieben 23 April 2012 - 07:09 Uhr

Hallo
Ist es egal ob es sich um Glühlampen oder LED Blinker handelt? Und wenn die LED mit widerstand angeschlossen wurden? Können die blauen Kabel dann auch einfach angeschlossen werden?

#37 MODern

MODern

    Kyff 2011 - 2013 Ich war dabei !

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.886 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Kurven Kratzen ;-)
  • Bike:2x RJ095
  • PLZ:06217

Geschrieben 30 April 2012 - 12:52 Uhr

Sers,

ich bin auch grad am Einbau meiner Legos 4 und hab mal ein paar Fragen:

1.Frage: Der Funkpager sollte (a) weit weg von Metall sein und (b) senkrecht stehen. Nach kurzer suche hab ich den idealen Platz gefunden, am Schlosshalter rechts neben dem Sitz. Hier gibt es 3 "einfache" möglichkeiten zur Befestigung:

Nr. 1. Meine Lieblingsposition, möglich ohne zu bohren, aber nicht senkrecht.
30042012005.jpg

Nr. 2. Ohne zu bohren, aber Schlosshalter nichtmehr nutzbar
30042012006.jpg

Nr. 3. (Hier um 180° nach unten gedreht), senkrecht, bohren nötig, Schlosshalter nichtmehr benutzbar
30042012007.jpg

--> kann ich auch die 1. Position wählen oder hab ich dann zu große Einbußen bei der Reichweite ?


2.Frage: In der Einbauanleitung steht der Pager (rotes Kabel) soll mit dem braunen Kabel (negative Ansteuerung d. Huprelais) der Alarmanlage verbunden werden --> und das soll funktionieren ??!

3. Und was soll ich mit dem lila Kabel machen ?!

Bearbeitet von MODern, 30 April 2012 - 23:29 Uhr.