Zum Inhalt wechseln

auto motor und sport

Foto

Knieschleifend Durch Den Schnee


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
45 Antworten in diesem Thema

#21 P@rtisan

P@rtisan

    Rechtsverdreher ...

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.617 Beiträge
  • Location:Bielefeld
  • Interests:Bikes: R6 RJ05<br />Sports: Muay Thai, Fitness, Volleyball, MTB, Klettern etc<br />Fun: Clubbing, Paintball, Kartfahren etc.
  • Bike:YZF R6 RJ05
  • PLZ:33609

Geschrieben 02 März 2006 - 17:25 Uhr

Also sollte jeder selber entscheiden wann er es verantworten kann mim Moped zu fahren oder nicht.


Das halte ich für absoluten blödsinn :dummheit: . Sicher jeder kann für sich entscheiden, ob er nun so blöd ist und sich mutwillig in Gefahr bringt :zyklop: , nur ist die Straße eine "öffentliche Einrichtung" , d.h du bist nicht allein unterwegs. Es ist nicht nur deine Birne, über die du in diesem Moment entscheidest.
Denke auch an die Leute, Familienmitglieder, die dich vielleicht schon morgen im Rolli rumschieben müssen :verwirrt:

Folglich ist die Verpflichtung im Winter mit Winterreifen zu fahren vollkommen korrekt und begründet.

DIES GILT FÜR MOPED UND DOSENFAHRER!!!

Ein kleines Bsp. für die Folgen schlechter Reifen ist, dass mir gestern auf der A96 Richtung München ein Citroen hinten auf den PKW-Hänger drauf gedonnert ist und mir dabei die Anhängedeichsel bis hinter den Fahrersitz (Audi A6 Avant) geschoben hat.
Sachschaden 25000Euro und ein ordentlicher Schock.
Das wäre durch bessere Reifen evtl zu verhindern gewesen :wut:

absolut nachvollziehbare argumentation! sehe ich so! viele unfälle können durch w.reifen vermieden werden! die krads lass ich außen vor ..geht mehr um pkw!

#22 Kati

Kati

    Alleskönner

  • Forensponsor
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 390 Beiträge
  • Location:DO
  • Bike:R6 / mistral grey
  • PLZ:44225

Geschrieben 02 März 2006 - 17:58 Uhr

Macht sich mein Mann denn jetzt auch strafbar, wenn er auch im Sommer mit Winterreifen fährt?? :grins:

Winterreifen hin und oder her, finde es langsam lächerlich, dass man alle möglichen Dinge in Gesetze fassen muss!!

Klar sind Winterreifen fürs Auto ratsamer als Sommerreifen im Winter ... aber bitte ... haben wir hier in Deutschland noch das Recht selber zu entscheiden??? Oh man ... !! Am besten man macht noch ein Gesetz, wann man auf die Toilette darf und wann nicht!

Alles Geld mache rei!! Und ob dadurch jetzt die Unfallrate im Durchschnitt sinkt?? :schnarsch:


Kati

#23 P@rtisan

P@rtisan

    Rechtsverdreher ...

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.617 Beiträge
  • Location:Bielefeld
  • Interests:Bikes: R6 RJ05<br />Sports: Muay Thai, Fitness, Volleyball, MTB, Klettern etc<br />Fun: Clubbing, Paintball, Kartfahren etc.
  • Bike:YZF R6 RJ05
  • PLZ:33609

Geschrieben 02 März 2006 - 18:47 Uhr

nein macht er nich, denn das is nur ne lächerliche OWi mehr nich!

wundert mich dass es dir jetzt so auffällt dass alles gesetzlich geregelt werden muss. in manchem ortschaften is selbst die farbe der dachziegel gesetzlich geregelt. mich wundert es noch viel mehr, dass leute im winter mit sommer bereifung nen haufen von auffahrunfällen verursachen ... und dagegen nichts gemacht wird! das ist immer das gleiche und hört man jeden winter ... beim ersten schnee .. rutschen alle fröhlich durch die gegend und die meisten fangen dann erst an nachzudenken obs nich sinnvoll wäre sich WR anzuschaffen!

tut mir leid, aber dieser tatbestand is in meinen augen nun wirklich keine geldmacherei ... du hast ja immer noch die wahl ..lass deine SR drauf ... dann musst du es ebeb sportlich sehen wenn dir diese 20€ angeboten werden!

#24 R6King

R6King

    Kurvenjunkie

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 964 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Gersdorf (beim Sachsenring)
  • Interests:Biken, Rockkonzerte, Kraftsport, Joggen, Disco, Shogun Racing Team, Ringen RVE 1908
  • Bike:Yamaha R6 RJ11 2007
  • PLZ:09355

Geschrieben 02 März 2006 - 18:54 Uhr

Bin absolut kein Winterfahrer,mit der 125er gings net anders aber meiner Yammi würd ich solch ein Wetter nie zumuten.Un P@rtisan hat Recht.ein günstiges Winterauto findet man überall.

#25 nordschleifler

nordschleifler

    keine Arme, keine Kekse

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.979 Beiträge
  • Location:Nürburgring
  • Interests:Panavia Tornado IDS<br />Meine R6, <br />Motorsport, <br />die Nordschleife
  • Bike:Wieder auf der Suche
  • PLZ:56729

Geschrieben 02 März 2006 - 19:20 Uhr

hier wird von sachen geredet wovon einige nur ein bruchstückhaftes wissen vorweisen können. es stimmt das winterreifen wesentlich sicherer sind. mehrkosten verursachen sie auch nicht. einzig die zusätzlichen felgen kosten. denn in der zeit wo die winterreifen druff sind werden die sommerschluffen ja nicht angenutzt.

falsch ist aber zu schreiben. "ein günstiges winterauto findet man überall"
das mag zwar so noch stimmen, aber shcon mal an den unterhalt gedacht?

als ich in der ausbildung war. da hätte ich mir auch anstatt der r6 ein auto holen können, nur der unterhalt ist etwas ganz anderes. für die r6 habe ich ca. 250 euro im jahr bezahlt. für mein erstes auto, einen mini, habe ich 1200 euro bezahlt + 250 euro steuern. das war in meinem budget einfach nicht drin. folglich bin ich bei wind und wetter täglich mit dem motorrad gefahren. wenn es ganz düster aussah mit eis dann bin ich fahhrad gefahren,ansonsten selbst bei schnee bin ich mit der r6 gefahren, es geht alles...

und an kati: wir können ja gerne mal ein experiment machen: ich fahre mit einem auto mit winterreifen mit 50kmh und bremse dann. an der stelle stellst du dich dann hin. dann fahre ich nochmal, aber mit sommerreifen,...




ich denke du weisst was ich damit meine :hihi:

#26 Pimpi

Pimpi

    Pistensau

  • Forensponsor
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 289 Beiträge
  • Location:88239 Wangen
  • Interests:R6/Vespafahren + Schrauben, Ski/-Snowboardfahren, bla bla bla
  • Bike:Yamaha R6 '02
  • PLZ:88239

Geschrieben 02 März 2006 - 21:27 Uhr

für mein erstes auto, einen mini, habe ich 1200 euro bezahlt


Weder der Miniselbst, noch der Unterhalt dieses Autos ist günstig, gegenteilig.

Wer auf den letzten Cent kalkulieren muss, kann sich auch mit einem Satz Felgen und zwei Paar Schlappen weiterhelfen :zwinker:

Ansonsten gib ich dir vollkommen recht.

#27 Kati

Kati

    Alleskönner

  • Forensponsor
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 390 Beiträge
  • Location:DO
  • Bike:R6 / mistral grey
  • PLZ:44225

Geschrieben 02 März 2006 - 21:36 Uhr

und an kati: wir können ja gerne mal ein experiment machen: ich fahre mit einem auto mit winterreifen mit 50kmh und bremse dann. an der stelle stellst du dich dann hin. dann fahre ich nochmal, aber mit sommerreifen,...




ich denke du weisst was ich damit meine :hihi:

Das Ergebnis ist klar und wurde von mir auch nie in Frage gestellt!! :zwinker:


Gruß

kati

#28 nordschleifler

nordschleifler

    keine Arme, keine Kekse

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.979 Beiträge
  • Location:Nürburgring
  • Interests:Panavia Tornado IDS<br />Meine R6, <br />Motorsport, <br />die Nordschleife
  • Bike:Wieder auf der Suche
  • PLZ:56729

Geschrieben 03 März 2006 - 07:48 Uhr

Wer auf den letzten Cent kalkulieren muss, kann sich auch mit einem Satz Felgen und zwei Paar Schlappen weiterhelfen :zwinker:

nö. da holt man sich stahlfelgen. evtl. sogar gebraucht bezahlt ca. 100-150 euro.
wenn man aber die reifen ummontieren lässt bezahlt man dafür ja auch. das 2 mal im jahr. das rechnet sich nicht wirklich. ausserdem ist heufiges auf und abmontieren nicht besonders förderlich für den reifen.

#29 supermotar

supermotar

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 72 Beiträge
  • Location:Stockstadt
  • Interests:alles was schnell und laut ist
  • Bike:R6 RJ03 blau
  • PLZ:63811

Geschrieben 05 März 2006 - 12:56 Uhr

für pkw sehe ich das ja auch ein würde nie mit sommerreifen fahren auf nen pkw.
nur fürs mopped gibt es ja keine sonst würde ichmir welche montieren.

#30 Pimpi

Pimpi

    Pistensau

  • Forensponsor
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 289 Beiträge
  • Location:88239 Wangen
  • Interests:R6/Vespafahren + Schrauben, Ski/-Snowboardfahren, bla bla bla
  • Bike:Yamaha R6 '02
  • PLZ:88239

Geschrieben 05 März 2006 - 13:42 Uhr

Meines erachtens ist es völliger Nonsense Winterreifen auf ein Motorrad zu montieren.

Denn ein Winterreifen macht nur bei Schnee bzw Glatteis Sinn, in beiden Fällen ist es idiotisch zu fahren, also gehört das Moped bei den Wetterverhältnissen in den Stall und nicht auf die Straße. :applaus:

#31 nordschleifler

nordschleifler

    keine Arme, keine Kekse

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.979 Beiträge
  • Location:Nürburgring
  • Interests:Panavia Tornado IDS<br />Meine R6, <br />Motorsport, <br />die Nordschleife
  • Bike:Wieder auf der Suche
  • PLZ:56729

Geschrieben 05 März 2006 - 13:44 Uhr

Denn ein Winterreifen macht nur bei Schnee bzw Glatteis Sinn,

:dummheit: :dummheit: :dummheit: o, mann

#32 Pimpi

Pimpi

    Pistensau

  • Forensponsor
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 289 Beiträge
  • Location:88239 Wangen
  • Interests:R6/Vespafahren + Schrauben, Ski/-Snowboardfahren, bla bla bla
  • Bike:Yamaha R6 '02
  • PLZ:88239

Geschrieben 05 März 2006 - 13:46 Uhr

Gib doch mal ne Erklärung für deine :dummheit: :dummheit: :dummheit: ab.

#33 nordschleifler

nordschleifler

    keine Arme, keine Kekse

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.979 Beiträge
  • Location:Nürburgring
  • Interests:Panavia Tornado IDS<br />Meine R6, <br />Motorsport, <br />die Nordschleife
  • Bike:Wieder auf der Suche
  • PLZ:56729

Geschrieben 05 März 2006 - 14:10 Uhr

wie schon gesagt, wer ohen winterreifen im winter fährt, handelt in meienn augen leichtsinnig. udn das nicht nu rbei schnee oder eis. 7° regel jetzt hin oder her, fakt ist dass bei winterlichen besingungen, sagen wir mal um oder unter 5° und meistens nasses wetter. winterreifen definitiv besser sind als sommerreifen.

sommerreifen sidn erst dann besser bzw. gleichgut wenn es: absolut trocken ist bzw. wärmer.
das liegt zum einem an der profilierung der vershciedenen reifen und an der reifen mischung. winterreifen verkrallen sich wesentlich besser im asphalt als somerreifen. daher find eich so eine aussage wie : winterreifen machen nur bei schnee udn eis sinn, etwas fahrlässig.

#34 Pimpi

Pimpi

    Pistensau

  • Forensponsor
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 289 Beiträge
  • Location:88239 Wangen
  • Interests:R6/Vespafahren + Schrauben, Ski/-Snowboardfahren, bla bla bla
  • Bike:Yamaha R6 '02
  • PLZ:88239

Geschrieben 05 März 2006 - 14:16 Uhr

Sicher sind Winterreifen allemal besser als nichts.

Trotzdem wird die Gefahr im Winter schnell auf der Schnauze zu liegen, nur geringfügig reduziert.

Aber wie auch du sagst, entfalten sich die eigentlichen Vorzüge eines Winterreifens erst richtig bei Schnee, Eis oder Nässe. Bei trockenen Verhältnissen
reicht bei vorsichtiger Fahrweise auch ein profilierter und warmgefahrener Sommerreifen aus.

#35 derKosta

derKosta

    4Motek Racing

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.247 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Gera
  • Bike:YZF R6 '00
  • PLZ:07554

Geschrieben 05 März 2006 - 14:17 Uhr

dito.

wird doch oft genug im fernsehen drüber berichtet. dass winterreifen einfache viel besser von der mischung sind um im winter auch ohne schnee und eis eingesetzt zu werden!

heißen ja nicht umsonst WINTER-Reifen und nicht Schnee-Eis-Reifen.

OK, Pimpi. Lassen wir dich in deinem naiven Glauben.

PS: Wie fährst du denn im Winter deine Sommerreifen warm? Tyre-Heater in der Garage? :lol:

#36 Pimpi

Pimpi

    Pistensau

  • Forensponsor
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 289 Beiträge
  • Location:88239 Wangen
  • Interests:R6/Vespafahren + Schrauben, Ski/-Snowboardfahren, bla bla bla
  • Bike:Yamaha R6 '02
  • PLZ:88239

Geschrieben 05 März 2006 - 14:38 Uhr

Mit naivem Glauben hat das wohl recht wenig zu tun.

Das sie im Allgemeinen besser sind, hab ich wohl nie abgestritten.

Das der Leistungsunterschied zwischen Schnee und nicht Schnee größer ist, als bei Sommer trocken und Winter trocken, ist ja wohl auch klar.

Wie fährst du denn im Winter deine Sommerreifen warm?

Ich fahre im Winter gar nicht, aber ein Reifen kann im Winter genauso "warm" gefahren werden , wie im Sommer, nur eben nicht mit der Temperaturdifferenz.

#37 Strickerl

Strickerl

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge
  • Location:Landsberg a. Lech
  • Interests:R6, Kesselberg...... uvm...........
  • Bike:R6 (2003)
  • PLZ:86899

Geschrieben 06 März 2006 - 10:56 Uhr

:dummheit: :dummheit: :dummheit: ja genau warm fahren bei minus graden........ da kommst garned zum warm fahren weil du vorher irgendwo hin rutscht...

#38 idefix83

idefix83

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 199 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Flörsheim
  • Interests:Feuerwehr
  • Bike:Yamaha YZF R6 Bj. 2001
  • PLZ:65439

Geschrieben 07 März 2006 - 08:18 Uhr

Es geht doch hauptsächlich darum, das Winterreifen bei kälteren Temperaturen weich bleiben durch die andere Mischung des gummis wo Sommerreifen zu hart sind durch die Kälte und dadurch weniger Grip haben.

#39 AliBaBa

AliBaBa

    Alleskönner

  • Forensponsor
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 440 Beiträge
  • Location:Raum München
  • Bike:R1 blau ´06
  • PLZ:82343

Geschrieben 07 März 2006 - 09:08 Uhr

Genau aus dem Grund sind Winterreifen im Sommer auch scheiße weil sie zu weich werden und sich dadurch wieder der Bremsweg erhöht. "klugscheißmodusoff"

AliBaBa

#40 derKosta

derKosta

    4Motek Racing

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.247 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Gera
  • Bike:YZF R6 '00
  • PLZ:07554

Geschrieben 07 März 2006 - 09:21 Uhr

Genau aus dem Grund sind Winterreifen im Sommer auch scheiße weil sie zu weich werden und sich dadurch wieder der Bremsweg erhöht. "klugscheißmodusoff"

AliBaBa

und der verschleiß ist logischerweiße um einiges höher.

aber ich glaube wir haben jetzt alles durchgekaut und sollten langsam zum schluss kommen ;)