Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Gp Schaltung (umgekehrt) Nachteile?!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
26 Antworten in diesem Thema

#1 ultimatekick

ultimatekick

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 35 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:AC
  • Bike:CBR 600 RR (PC37)
  • PLZ:52066

Geschrieben 17 Juli 2012 - 21:49 Uhr

Moorgen,

wollte euch mal ein paar Erklärungen zur GP Schaltung entlocken ;) Und zwar habe ich damit selber noch keine Erfahrung gemacht, aber stelle es mir von wegen am Kurvenausgang besser hochschalten können gar nicht so schlecht vor. Jetzt sind mir zwei Fragen in den Sinn gekommen:
1. Warum werden (Sport)-Motorräder nicht schon mit der besagten Schaltung verkauft? ---> Da es nicht so ist, nehme ich an dass es bei dem ganzen Spaß auch den ein oder anderen Nachteil geben muss...
2. .... wovon mir aber keiner einfällt.. Also, was gibt es denn für Nachteile bei einer umgekehrten Schaltung??? ..(in Schräglage RUNTERschalten kann doch kein wirklicher Grund sein, weil man doch noch beim anbremsen runterschaltet, also zu einem Zeitpunkt wo man noch aufrecht ist oder nur "etwas" schräglage hat.)

Danke schonmal!

#2 US1111

US1111

    ..........Navigator........... KYFF 2009 - 2018

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.192 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dormagen
  • Bike:RJ09 2004
  • PLZ:41542

Geschrieben 17 Juli 2012 - 22:02 Uhr

Hat sich wohl so eingebürgert. Warum ist der Ständer links und das Gas rechts?
Schau dir mal Vorkriegsmotorräder an. Da ist noch alles anders, jeder Hersteller hat sein eigenes Süppchen gekocht. Da kann es durchaus mal vorkommen, dass die Kupplung links getreten wird, und das Gas links gedreht wird, weil ja rechts schon der Zündversteller ist... :zwinker:
Bei der Reglementierungswut heutzutage wird das wahrscheinlich schon über die Typgenehmigung so festgelegt sein.

#3 Engel182

Engel182

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.243 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:NRW
  • Bike:RJ09, FZS600, Zündapp C50Sport, Vespa Cosa 200, Piaggio sfera
  • PLZ:00000

Geschrieben 17 Juli 2012 - 23:36 Uhr

Ich fahr schon seid 2-3 Jahren mir umgekehrter Schaltung.
Einfach runter stupsen bringt bei meinen Pillefüßen einfach weniger Unruhe ins Fahrwerk, als wenn ich hoch ziehen muss.
Hab mich so dran gewöhnt, das ich bei normaler Schaltung immer erst überlegen muss :schüchtern:

Bei der RJ03/ RJ05 /RJ09 kannste ohne neues Material auf die umgekehrte Schaltung umbauen. Ich meine bei RJ11/15 gehts auch ohne weiteres, bin mir aber nicht sicher. :blumen:

#4 RuhrpottRacer

RuhrpottRacer

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 190 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Boxengasse
  • Interests:R6,fußball,eishockey und und und
  • Bike:Yamaha YZF-R6 2003 RJ05
  • PLZ:76149

Geschrieben 18 Juli 2012 - 00:05 Uhr

Bei der RJ03/ RJ05 /RJ09 kannste ohne neues Material auf die umgekehrte Schaltung umbauen. Ich meine bei RJ11/15 gehts auch ohne weiteres, bin mir aber nicht sicher. Eingefügtes Bild


Sag mir sofort wie!!!!! xD (für rj05)

#5 ultimatekick

ultimatekick

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 35 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:AC
  • Bike:CBR 600 RR (PC37)
  • PLZ:52066

Geschrieben 18 Juli 2012 - 00:22 Uhr

@US1111: Hmmm.. da hast du wohl Recht. Wenn es sich so eingebürgert hat traut sich wahrscheinlich auch kein Hersteller als "Vorreiter" die Schaltung umzubauen, wo ja jeder Mopedfahrer gelernt hat, anders rum zu schalten...da befürchten die Einbrüche in den Verkaufszahlen :P

@Engel: Achso ok :) Ist das denn sooo verbreitet?.. Fallen dir denn sonst irgendwelche Nachteile ein?... Und bei der RJ03 sagst du kann man das einfach ohne zusätzliches Material umbauen? Also einfach "auf die andere Seite umstecken"? ist da dann auch nichts im Weg? von wegen Schläuchen oder sowas? Ich komme drauf wegen dem Video. Da muss der die Schläuche mit einer Schelle nach dem Umbau weghalten.... ------>

#6 freak0r

freak0r

    Pistensau

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 341 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:SN
  • Bike:RJ11 '06
  • PLZ:00004

Geschrieben 18 Juli 2012 - 00:50 Uhr

ab rj11 muss man entweder 'n stück von der verkleidung rausfeilen für das gestänge, oder ne distanzhülse zwischen verkleidung und rahmen machen. zweiteres ist wohl die elegantere lösung, da reversibel.

#7 Engel182

Engel182

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.243 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:NRW
  • Bike:RJ09, FZS600, Zündapp C50Sport, Vespa Cosa 200, Piaggio sfera
  • PLZ:00000

Geschrieben 18 Juli 2012 - 11:04 Uhr

Bei der RJ03/ RJ05 /RJ09 kannste ohne neues Material auf die umgekehrte Schaltung umbauen. Ich meine bei RJ11/15 gehts auch ohne weiteres, bin mir aber nicht sicher. Eingefügtes Bild


Sag mir sofort wie!!!!! xD (für rj05)

bekommst PN ;D

@Engel: Achso ok :) Ist das denn sooo verbreitet?.. Fallen dir denn sonst irgendwelche Nachteile ein?... Und bei der RJ03 sagst du kann man das einfach ohne zusätzliches Material umbauen? Also einfach "auf die andere Seite umstecken"? ist da dann auch nichts im Weg? von wegen Schläuchen oder sowas? Ich komme drauf wegen dem Video. Da muss der die Schläuche mit einer Schelle nach dem Umbau weghalten.... ------>

Dat iss ja auch ne Honda :lol:

Musst nur einen Kugelkopf aufbohren und die Verbindung mit Schraube und selbstsichernder Mutter sichern.

So siehts nachher aus:

Eingefügtes Bild

#8 Phoenix

Phoenix

    Niemalsbremser

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.158 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2008
  • PLZ:00000

Geschrieben 18 Juli 2012 - 11:06 Uhr

Bei der RJ03/ RJ05 /RJ09 kannste ohne neues Material auf die umgekehrte Schaltung umbauen. Ich meine bei RJ11/15 gehts auch ohne weiteres, bin mir aber nicht sicher. Eingefügtes Bild


Sag mir sofort wie!!!!! xD (für rj05)

bekommst PN ;D



schreib ihm doch einfach dann sieht er das er ne pn bekommt :P :)

und wieso hast du überhaupt einen gsxr aufkleber auf deiner r6 :)

Bearbeitet von Phoenix, 18 Juli 2012 - 11:07 Uhr.


#9 Engel182

Engel182

    Niemalsbremser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.243 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:NRW
  • Bike:RJ09, FZS600, Zündapp C50Sport, Vespa Cosa 200, Piaggio sfera
  • PLZ:00000

Geschrieben 18 Juli 2012 - 11:08 Uhr

Ist doch schon lang weg xD

#10 ultimatekick

ultimatekick

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 35 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:AC
  • Bike:CBR 600 RR (PC37)
  • PLZ:52066

Geschrieben 18 Juli 2012 - 13:04 Uhr

Ah super bild, war mir klar das es ne CBR ist aber hätte ja sein können das sich bei der R6 das selbe Problem zeigt.... Merciiiiii :)

#11 Larsabi

Larsabi

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bergisch Gladbach
  • Bike:R6s
  • PLZ:00000

Geschrieben 18 Juli 2012 - 15:02 Uhr

@Engel:

könntest du mir bitte auch mal die anleitung schicken? :D

#12 adamcheck

adamcheck

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 199 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 RJ03 2000
  • PLZ:36000

Geschrieben 18 Juli 2012 - 15:17 Uhr

Winke, winke...
Hätte auch gerne eine PN! :)

#13 Elenir

Elenir

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 119 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Trier
  • Bike:R6 2003
  • PLZ:54295

Geschrieben 18 Juli 2012 - 17:01 Uhr

Engel.. wenn du schon dabei bist, würde ich mich auch über ne Pn freuen ;)

MfG

#14 mexr6

mexr6

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:templin
  • Bike:R6 2001
  • PLZ:17268

Geschrieben 24 September 2012 - 14:19 Uhr

Hey Engel ich würde gerne meine rj 03 auch umbauen :-)


Hey Engel ich würde gerne meine rj 03 auch umbauen :-)


#15 hike1

hike1

    Lehrling

  • Members
  • PIPPIP
  • 53 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin
  • Bike:R6 rj03
  • PLZ:10625

Geschrieben 19 Februar 2013 - 23:59 Uhr

ich sag euch warum...weil das serienmotorräder sind, auch die supersport maschinen und die müssen für jederman bedienbar sein, also: wenn der 18 jähriger fahrschüler von der motorradprüfung zum yamaha händler geht und sich ne r6 aussucht müssen sich die gänge so schalten lassen, wie er es in der fahrschule gelernt hat und nicht andersherum. so muss es sein, sonst keine ABE für die gute maschine in deutschlands heiliger stvo. aber die findigen jungs bauen die dinger dann so, dass wir sie uns auch umbauen können :D
seid gegrüßt...bald gehts wieder los!

#16 guratz

guratz

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 125 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2003 Rj05 Limited
  • PLZ:78467

Geschrieben 28 September 2013 - 14:38 Uhr

Ist so eine Anleitung noch im Umlauf? Würde meine RJ05 auch gerne umbauen. :happy:

#17 FrankR6

FrankR6

    Alleskönner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 445 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Main- Taunus- Kreis
  • Bike:RJ03 / 2000er
  • PLZ:00000

Geschrieben 28 September 2013 - 15:18 Uhr

Hallo R6- Gemeinde,
würde meine RJ03 auch gerne umkehren........kann mir jemand ne Anleitung schicken.

Danke schonmal's :-)


Gruß
Frank

#18 Fabian Wiesner

Fabian Wiesner

    Alleinfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 240 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2003 Rj05
  • PLZ:87452

Geschrieben 28 September 2013 - 16:55 Uhr

RJ05 Umbau pls PN =)

#19 guratz

guratz

    Stützradfahrer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 125 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike:R6 2003 Rj05 Limited
  • PLZ:78467

Geschrieben 30 September 2013 - 18:11 Uhr

Kann niemand helfen? :/

#20 Andy241

Andy241

    R6club Franken

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.132 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Bike:R6 2003(verkauft), R1 2004 (verkauft), ne 79' XS400 (verkauft), wieder ne 2003 R6, XBR500 '87
  • PLZ:00000

Geschrieben 30 September 2013 - 20:29 Uhr

Guggt euch doch einfach das Bild an
Unteren Kugelkopf an der fußraste aufbohren, nach außen drehen und oben wieder auf die Schaltwelle stecken!

Gruß Andy